it-swarm.com.de

Klicken Sie mit der rechten Maustaste, um ein Terminal in Kubuntu zu öffnen.

Auf der Arbeit benutze ich Fedora, wo ein Rechtsklick auf den Desktop ein Menü öffnet, das das Öffnen eines Terminals ermöglicht.

Zuhause habe ich Kubuntu installiert. Ist es möglich, dasselbe Verhalten zu haben?

7
BЈовић

"... Fedora, wo ein Rechtsklick auf den Desktop ein Menü öffnet, das das Öffnen eines Terminals ermöglicht."

Mausaktionen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den KDE-Plasma-Desktop> Desktop-Einstellungen> Mausaktionen

enter image description here

Application Launcher enthält alle Anwendungen.

enter image description here

Eine bessere Version: http://kde-look.org/content/show.php/Favorites+Launcher?content=117639

Beschreibung:

Dies ist ein "Containment Action" -Plugin (Mausaktion) für den KDE Plasma Desktop (KDE SC 4.4 oder neuer).

Mit diesem Plugin können Sie einen Mausklick konfigurieren, um ein Menü mit Ihren bevorzugten Anwendungen aufzurufen.

Anstatt alle Anwendungen aufzulisten, werden nur die Kickoff-Lieblingsanwendungen aufgelistet.

enter image description here

3
user26687

nautilus-Open-Terminal wird alle Gnome + Nautilus-Abhängigkeiten ziehen und Kubuntu durcheinander bringen.

Wenn ich mich erinnere, klickt ihr in Kubuntu einfach mit der rechten Maustaste auf den Ordner, auf den ihr Terminalzugriff wollt, und wählt dann "In Terminal öffnen".

5
Salih Emin

Dolphin (der Standard-KDE-Dateimanager) enthält diese Option bereits.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Ordner und wählen Sie Aktion> Terminal hier öffnen

Die Verknüpfung für diesen Vorgang lautet Shift + F4

4