it-swarm.com.de

Funktion von /etc/cron.hourly

Wenn ich ein Skript erstelle und es dann in diesen Ordner lege (/etc/cron.hourly), führt mein System dieses Skript stündlich aus? Oder muss mein Skript auch mit einem Befehl beginnen?

8
Switchkick

Ja, du hast es verstanden.

Beginnen Sie es einfach mit einem #!/bin/bash, wie Sie es normalerweise tun würden. Und stellen Sie sicher, dass Sie Sudo chmod +x /etc/cron.hourly/yourscript, da es nicht ohne Ausführungsberechtigungen ausgeführt wird.

11
maco

Jedes Skript im Ordner /etc/cron.hourly wird stündlich ausgeführt.

Ihre Dateien müssen jedoch:

  • ausführbar,
  • stimmen Sie mit dem Debian-Cron-Skript-Namespace (^[a-zA-Z0-9_-]+$) überein.

Also zum Beispiel wenn Sie Skript mit Erweiterung haben, wird es nicht funktionieren.

Führen Sie Folgendes aus, um die Namen der aufzurufenden Skripte zu drucken:

Sudo run-parts --report --test /etc/cron.hourly
10
kenorb

Alles in /etc/cron.hourly wird stündlich ausgeführt, genau wie alles in /etc/cron.daily einmal am Tag ausgeführt wird.

Stellen Sie sicher, dass die Datei ausführbar ist, und starten Sie sie mit #!/bin/bash oder #!/usr/bin/python (oder #!/usr/bin/env python) oder was auch immer für den Typ des auszuführenden Skripts geeignet ist.

5
csgeek