it-swarm.com.de

Befehl zum Durchlaufen von Anzeigen in Xfce

Sie können die Anzeige in Xfce (in 14.04) von der GUI aus ändern, indem Sie zwischen folgenden Optionen wählen:

Laptop
Mirror Displays
Extend to the Right
Monitor

Gibt es einen Befehl zum Umschalten zwischen diesen Optionen?

(Damit ich es mit einer Kurztaste verknüpfe und dann einfach diese Taste drücke, um die Anzeigen direkt zu durchlaufen, dh ohne GUI, ohne das Anzeigefenster zu öffnen, auszuwählen, zu schließen usw.)

3
user47206

Ich habe hier über Disper gefunden. Siehe Link für Details.

Es kann über Synaptic oder das Terminal installiert werden.

Der Befehl zum Wechseln zwischen Klon-, erweiterten, internen und externen Anzeigen sollte folgendermaßen lauten:

disper --cycle-levels = '- e: -c: -S: -s' --cycle

In diesem Fall würde es sich nach rechts erstrecken. Um zwischen den gleichen Optionen zu wechseln, aber nach links zu strecken:

disper --direction = left --cycle-levels = '- e: -c: -S: -s' --cycle

Der Befehl kann dann einer Kurztaste zugeordnet werden.

enter image description here

Die einfachste Tastenkombination ist möglicherweise die Display-Taste (XF86Display), sofern eine auf der Tastatur verfügbar ist. (In meinem Fall geht es aufgrund eines Fehlers um eine Störung des Super-Schlüssels , sodass ich lieber XF86HomePage verwende.)

Disper erkennt Displays und verwendet standardmäßig die maximale Auflösung. Wenn kein externes Display angeschlossen ist, geschieht nichts, wenn die Kurztaste gedrückt wird.

4
user47206

Das Festlegen eines neuen Tastaturbefehls ist möglich (in Einstellungen -> Tastatur -> Anwendungsbefehle), aber das Finden des richtigen Terminalbefehls ...

xrandr kann die Auflösung ändern. Ich weiß, dass es funktioniert, wenn Sie einen Monitor verwenden. Die Manpage enthält möglicherweise weitere Informationen zu den gewünschten Optionen raten andere Antworten dazu ...? Hier ist ein Clip von der Manpage:

--left-of, --right-of, --above, --below, --same-as another-output
Verwenden Sie eine dieser Optionen, um die Ausgabe relativ zur Position einer anderen Ausgabe zu positionieren. Dies ermöglicht eine bequeme Aufteilung der Ausgaben auf dem Bildschirm. Die Position wird immer relativ zur neuen Position der anderen Ausgabe berechnet, daher ist es nicht gültig, --output a --left-of-b --output b --left-of-a zu sagen.

--off Deaktiviert die Ausgabe.

--reflect reflection
Die Reflexion kann entweder "normal" "x", "y" oder "xy" sein. Dies bewirkt, dass der Ausgabeinhalt über die angegebenen Achsen reflektiert wird.

Auf der Suche nach dem "Anzeige" -Programm mit dpkg -S display und der Suche nach xfce wurde die .desktop-Datei /usr/share/applications/xfce-display-settings.desktop und das Ziel xfce4-settings: /usr/bin/xfce4-display-settings gefunden. Es hat eine sehr einfache Manpage, aber eine Suche auf dieser Seite ergab:

1
Xen2050

enter image description here

Sie können auch die Tastaturpfeile left und right verwenden, um durch die Optionen zu blättern (im Screenshot habe ich die Option ganz rechts ausgewählt) und dann enter verwenden, um die gewünschte Option zu aktivieren.

0
landroni