it-swarm.com.de

Welchen Wert haben Akzentfarben in Bezug auf UX?

Ich habe viel darüber gehört, wie Akzentfarben dazu beitragen, die wichtigsten Punkte auf der Seite zu visualisieren und den Blick auf kritische Aktionselemente zu lenken, aber ich habe nicht wirklich verstanden, wie sie sich von der Standardverwendung von roten und grünen Tasten als Aufruf unterscheiden Aktionsschaltflächen, die sich vom Rest der Seite abheben.

Hinweis: Diese Frage eignet sich möglicherweise besser für den Austausch von Grafikdesign-Stapeln. Migrieren Sie sie daher bei Bedarf

4
Mervin

Akzentfarben sind Farben, die auffallen. Mit anderen Worten: Sie kontrastieren mit ihrer Umgebung. Das Rot einer Schaltfläche ist ein Akzent auf einer weißen Seite. Aber es ist kein Akzent auf einer Seite mit viel Rot. Wenn Sie also einen Knopf hellrot oder hellgrün machen, müssen Sie nicht unbedingt eine Akzentfarbe anwenden.

"Herausragen" kann eine zu enge Ansicht sein. Denken Sie daran, das Auge zu führen. Was sehen Sie zuerst (höchster Kontrast), was sehen Sie als zweites usw. Vergessen Sie die Farben. Denken Sie an Kontraste und es wird klar, welche Elemente zuerst das Auge auf sich ziehen.

5
Igor Asselbergs

Akzentfarben = lenken Ihre Aufmerksamkeit auf bestimmte Teile der Seite, weil das Auge auf sie gerichtet ist. Typischerweise sind dies gesättigte helle Farben oder warme Farben (z. B. Rot, Orange, Gelb ... sie haben niedrigere Freq-Farben). Gesättigte Farben und Farben mit niedrigerer Frequenz treffen das Auge schneller als entsättigte Farben oder kältere Farben (Blau, Violett usw.)

Rot + Grün = Kulturelle Notationen für Stop and Go. Wird verwendet, um Abbrechen und Weiterleiten zu kennzeichnen. Sie haben nichts mit Biologie und Vision zu tun. Sie funktionieren auch nicht mit Benutzern mit Farbenblindheit, da Rot-Grün-Farbenblindheit der häufigste Typ ist.

Das ist der grundlegende Unterschied. Ich hoffe ich habe deine Frage richtig verstanden.

1
Viraj