it-swarm.com.de

Wie kann ich den von einer Joomla-Installation belegten Speicherplatz minimieren?

Ich habe einen Kunden mit einem Hosting-Plan mit nicht genügend Speicherplatz für die Website und einem Backup. Gegenwärtig können sie nicht überredet werden, ein Upgrade durchzuführen oder zu einem anderen Webhosting-Unternehmen zu wechseln.

Was kann ich tun, um den von Joomla belegten Speicherplatz zu reduzieren?

Gibt es Standarderweiterungen, die viel Speicherplatz belegen und die sicher entfernt werden können?

Gibt es Protokolldateien, die mit der Zeit größer werden können und die sicher gelöscht oder auf irgendeine Weise zurückgesetzt werden können?

8
Neil Robertson

Einige Hinweise,

  • Sie können nicht verwendete Erweiterungen entfernen.
  • Sie können die Protokolldateien entfernen oder löschen. Viele Erweiterungen erstellen auch ihre eigenen Protokolldateien (wie Paypal, Virtuemart usw.)
  • Wenn auf Ihrer Site keine Bildkomprimierung installiert ist, versuchen Sie dies. (JPEG-Übertragung oder PNG-Ausgabe reduzieren den Speicherplatz in Ihren Galerie-Medien).
  • Überprüfen Sie die Dateien und Ordner der Entwicklungszeit. Entwickler erstellen Ordner- und/oder Dateisicherungen, die Sie auch entfernen können.
  • Backups sollten nicht auf demselben Server aufbewahrt werden. Verwenden Sie dafür einige Clouds wie Google Drive Plugins für Joomla oder ähnliches.

Hoffe, es hilft ..

7
Jobin Jose

Diese Antwort hängt davon ab, ob zwei Dinge zutreffen, aber wenn sie für Ihr Problem nicht zutreffen, kann sie für andere nützlich sein.

  1. Wenn Sie git verwenden, entfernen Sie den .git-Ordner. Dies kann manchmal MASSIV sein.

  2. Wenn Sie Akeeba verwenden, entfernen Sie alte Sicherungen. Wenn es sich meines Erachtens um eine alte Site handelt, bei der die Sicherungen von Akeeba irgendwann in einem Ordner im Stammverzeichnis gespeichert und später in einen eigenen Komponentenordner verschoben wurden, haben wir festgestellt, dass in der alte Sicherungen vorhanden sind Ursprüngliche Root-Version mit ein paar GB Backups, die nicht mehr benötigt wurden.

4
Jordan Ramstad
  1. Überprüfen Sie, ob Sie sehr große Bilder verwenden, deren Größe geändert werden kann.
  2. Suchen Sie nach nicht verwendeten Bildern und löschen Sie diese.
  3. Überprüfen Sie die Protokolldateien und löschen Sie sie gegebenenfalls.
4
Ivo

Eine Standardumgebung von Joomla (V3) ist 21 MB. Der einzige wichtige Kandidat für das Entfernen ist möglicherweise die Hathor-Administratorvorlage und die Beispielbilder. Möglicherweise der Tinymce-Editor, aber die meisten Implementierungen werden das wahrscheinlich wollen. Beachten Sie, dass alles, was entfernt wird, bei der Durchführung eines regelmäßigen Wartungsupdates zurückgegeben werden kann.

In der folgenden erweiterten Struktur werden die größeren Verzeichnisse in einer Standardumgebung angezeigt.

  • / - 21 MB
  • / administrator - 6 MB
    • / administrator/components - 3 MB
    • / administrator/language - 1 MB
    • / administrator/templates - 2 MB
    • / administrator/templates/hathor - 1 MB
    • / administrator/templates/isis - 1 MB
  • / Komponenten - 1 MB
  • / images - 1 MB
  • / Bibliotheken - 6 MB
    • / libraries/cms - 1 MB
    • / libraries/fof - 1 MB
    • / libraries/joomla - 3 MB
  • / media - 5 MB
    • / media/editoren - 2 MB
      • / media/editoren/tinymce - 1 MB
    • / media/jui - 2 MB
    • / media/system - 1 MB
  • / plugins - 1 MB
  • / templates - 1 MB

Es gibt andere Verzeichnisse, die möglicherweise wachsen und entfernt werden könnten.

  • /Zwischenspeicher
  • / logs
  • / tmp

Und dann gibt es Entwicklungsverzeichnisse, die jedoch nur in einer Quellcode-Prüfung zu finden sind.

  • /.git
  • /bauen
  • / tests
3
Peter Wiseman

Untersuchen Sie auch die SQL-Datenbank und sortieren Sie nach Größe. Es gibt Zeiten, in denen der Sitzungstisch durcheinander gerät und nur wächst, ohne dass er jemals gelöscht wird. Unter 1Mb ist typisch. Ich habe eine entdeckt, die 600 MB groß war. Die Tabelle kann sicher abgeschnitten werden und Online-Benutzer müssen sich nur erneut anmelden.

3
Duke3D

Entfernen Sie alle Ihre alten Sicherungen und lassen Sie zukünftige Sicherungen an einen externen Standort übertragen. Akeeba Backup kann verwendet werden, um automatisch auf Dropbox oder ähnlichem zu sichern.

Überprüfen Sie den Inhalt Ihrer Bilder und Medienverzeichnisse, um sicherzustellen, dass Sie oder Ihr Kunde keine sehr großen Assets hinzugefügt haben. Wie bereits erwähnt, ist die Standardinstallation von Joomla recht einfach. Dies bedeutet jedoch nicht, dass jemand 10-MB-Bilder oder ein 200-MB-PDF nicht hochgeladen hat.

1
Seth Warburton
  1. Entfernen Sie nicht verwendete Vorlagen
  2. Nicht verwendete Bilder entfernen (die standardmäßig mit Joomla geliefert wurden)
1
Shyam
  • Löschen:

    • index.html jedes Ordners
    • administrator/templates/hathor, sofern nicht verwendet
    • templates/beez3 sofern nicht verwendet
    • media/editoren/tinymce wenn andere editoren im einsatz sind
  • Reinigen <DocumentRoot>/<joomla>/tmp, suchen Sie nach install_ # -Ordnern, die nach der Installation noch vorhanden sind

  • Stellen Sie sicher, dass die Datenbank nur die verwendeten Tabellen enthält.

1
sovainfo