it-swarm.com.de

Gibt es Content Management Systeme, bei denen nicht mit Code gearbeitet werden muss?

Ich habe Drupal für jede Site verwendet, die ich in den letzten Jahren erstellt habe. Ich denke, Drupal ist für verschiedene Leute etwas anderes, aber was ich liebe, ist die Kraft, die es mir gibt, ohne Code schreiben zu müssen. Die Kombination aus CCK, Views, Rules, Roles ermöglicht es mir, fast alles zu tun, was ich jemals gebraucht habe, und ohne fortgeschrittene Entwicklung wie Hooks und benutzerdefinierte Module auszukommen.

Ich lerne jetzt ExpressionEngine für die Website meines Unternehmens. Es scheint Drupal darin ähnlich zu sein, dass Sie durch die Verwendung von Codeausschnitten (die nicht wirklich codieren) einige recht leistungsstarke Dinge erreichen können, ohne ein vollwertiger Entwickler sein zu müssen.

Meine Frage ist also: Gibt es angesichts meiner Abneigung gegen das Codieren, aber des Bedarfs an Leistung, ein anderes CMS, das es wert ist, betrachtet zu werden? Es ist nicht so, dass ich nicht technisch bin (Drupal ist berühmt für seine Lernkurve!), Aber ich fühle mich mit einer Benutzeroberfläche viel wohler, als zu viel Code zu schreiben.

3
Evanss

Adobe Business Catalyst ist ein sehr leistungsfähiger Dienst, den nur wenige zu kennen scheinen. (Bezahlt ab 9 USD/Monat.) Es ist für Nicht-Programmierer geeignet, aber leistungsstark genug, um auch komplexe Websites damit zu erstellen.

Squarespace ist ein weiteres CMS, das an Nicht-Codierer gerichtet ist. (Bezahlt ab 12 US-Dollar/Monat.) Es ist nicht so leistungsfähig wie Drupal, aber die Design-Tools im Browser sind beeindruckend.

WordPress,Concrete 5, und Silverstripe sind eine Überlegung wert, aber alle benötigen ein begrenztes Maß an Programmierkenntnissen.

Wenn Sie ExpressionEngine, mögen, sollten Sie auch MojoMotor, ausprobieren. Dies ist EllisLabs leichteres CMS, das weniger technischen Benutzern dabei helfen soll, einfache Websites zu bearbeiten.

3
Nick