it-swarm.com.de

So führen Sie den Befehl RUNAS in einer Zeile aus

Diese Stapelüberlauf-Frage schlägt einen Befehl vor, der so aussieht, als ob er funktionieren sollte, aber nicht (diese Antwort ist jedoch jetzt gelöscht):

Einzeiliger Befehl für die Ausführung als anderer Benutzer unter Windows 7, der auch ein Kennwort enthält

Der Befehl wäre:

echo PaSsWoRd | runas /user:Administrator cmd

Es heißt jedoch:

unbekannter Benutzername oder falsches Passwort.

Die Details sind jedoch definitiv korrekt. Zum Beispiel, wenn ich laufen sollte:

runas /user:Administrator

... und in der nächsten Zeile, wenn ich PaSsWoRd eingebe, würde es kein Problem funktionieren.

18
Accendi

Der Befehl runas erlaubt kein Kennwort in der Befehlszeile . Dies ist beabsichtigt (und auch der Grund, warum Sie kein Kennwort als Eingabe übergeben können). Raymond Chen sagt es nett:

Das RunAs-Programm fordert Sie auf, das Kennwort manuell einzugeben. Warum akzeptiert es kein Kennwort in der Befehlszeile?

Dies war eine bewusste Entscheidung. Wenn es möglich wäre, das Kennwort über die Befehlszeile zu übergeben, würden die Benutzer Kennwörter in Batchdateien und Anmeldeskripts einbetten, was lächerlich unsicher ist.

Mit anderen Worten, die Funktion fehlt, um die Versuchung zu beseitigen, die Funktion unsicher zu verwenden.

Rechnung

30
Bill_Stewart