it-swarm.com.de

So laden Sie alle Titel von einem Amazon Cloud-Laufwerk herunter

Wie kann ich alle Songs von meinem Amazon Cloud Drive herunterladen?

Die Webschnittstelle bietet keine Funktion Alle auswählen , und es gibt keine Amazon Cloud-API wie die S3-API. Es gibt den Amazon MP3 Downloader , der jedoch nur Songs herunterlädt, die Sie über die Weboberfläche auswählen.

Ich habe überlegt, ein Mausklick-Skript (Automator oder Python unter OSX) zu verwenden, wollte aber nur prüfen, ob jemand anderes eine Lösung gefunden hat, bevor ich zur Arbeit komme.

11
tony19

Die einfachste Methode war, Gladinet zu verwenden, um mein Amazon Cloud Drive in Windows zu mounten, was mir erlaubte, Strg-A und zu ziehen -und-Drop aus dem Datei-Explorer. Die (kostenlose) Starter-Edition von Gladinet beschränkt Sie auf "1000 Artikel pro Aufgabe" (ich denke, das bedeutet, dass Sie jeweils 1000 Artikel kopieren müssen).

5
tony19

Sie können Amazon Cloud Player für PC installieren und Ihre Songs von dort herunterladen.

6
Asimov4

Obwohl dies eine veraltete Frage ist, bietet Amazon jetzt eine Cloud Drive-App, mit der Sie Ihren gesamten Musikordner in der Cloud Drive-Ansicht (NICHT im Cloud Player) auswählen können. Der Zugriff erfolgt ähnlich wie beim Cloud-Player über das Dropdown-Menü oben rechts auf der Amazon.com-Seite. Ich habe diese Funktionalität nirgendwo beworben gesehen, aber sie funktioniert ziemlich gut. Seien Sie geduldig, während es Dinge einrichtet!

2
Dav Clark

Leider sieht es so aus, als ob Sie mit dem Amazon MP3 Downloader nicht weiterkommen. Derzeit können nur 500 Songs gleichzeitig heruntergeladen werden, und es gibt keine direkte Amazon-API. Daher ist es wahrscheinlich am besten, ein Skript zu erstellen. Hoffe dein Drehbuch klappt!

1
JW8

Ich habe alles versucht, um meine 4000 Songs herunterzuladen, und dies ist die einzige Methode, die funktioniert hat:

  1. Öffnen Sie die Amazon Music-Anwendung

  2. Ändern Sie die Einstellungen, um einen Download-Thread zu verwenden

  3. Wählen Sie die Cloud-Ansicht

  4. Wählen Sie die Ansicht Interpreten

  5. Wählen Sie ein Künstlerquadrat aus

  6. Drücken Sie Ctrl+A

  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Download

Nachdem es abgeschlossen war, konnte ich ein Lied nicht herunterladen. Ich musste nur diesen einen Song neu herunterladen.

1
Michael S

Ich habe die JSShell -Erweiterung verwendet, um ein Häkchen bei Javascript zu setzen>

$("[type='checkbox'][itemtype='song']")
  .each(function(idx, elem)
  {
    if (!elem.checked)
      elem.click();
  });

Ich musste manuell nach unten scrollen und es ein paar Mal ausführen, um alle Kontrollkästchen zu aktivieren.

0
mackenir

Eigentlich konnte ich alles in der Cloud-MP3-App auswählen, indem ich einfach Strg-A drückte und dann alles in den "Download" -Raum zog.

Natürlich wird es nur im Standard-Windows-Ordner "Music" abgelegt, aber ich kann es von dort verschieben.

0
Skip Huffman

So laden Sie alle Musikdateien über Amazon Music Player herunter:

  1. Öffnen Sie den Amazon Music Player
  2. Klicken Sie auf "Ihre Bibliothek".
  3. Klicken Sie links auf das Cloud-Symbol
  4. Klicken Sie auf "Songs"
  5. Drücken Sie STRG + A
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ausgewählte Liste
  7. Klicken Sie auf "Download"

Als Randnotiz können Sie auch die maximale Anzahl gleichzeitiger Downloads in den Einstellungen festlegen. Für große Bibliotheken, die über große Downstream-Verbindungen wiederhergestellt werden, ist es vorzuziehen, diesen Wert auf max (6) zu setzen.

  1. Öffnen Sie den Amazon Music Player
  2. Klicken Sie oben links auf das Hamburger-Symbol
  3. Wählen Sie Einstellungen
  4. Klicken Sie oben auf "Erweitert"
  5. Ändern Sie "Simultaneous Downloads" in einen sinnvollen Wert

In den Einstellungen können Sie auch einen alternativen Speicherort für den Download auswählen. Um zu sehen, wo dies ist und/oder es zu ändern:

  1. Öffnen Sie den Amazon Music Player
  2. Klicken Sie oben links auf das Hamburger-Symbol
  3. Wählen Sie "Einstellungen". Sie sollten sich auf der Registerkarte "Allgemein" befinden
  4. Unter "Downloads verwalten:" befindet sich ein Ordnerpfad neben "Alle Downloads werden hier gespeichert:".
  5. Wenn Sie es ändern möchten, klicken Sie auf "Ändern ..." und wählen Sie ein neues Ziel
0
Andrew Martinez