it-swarm.com.de

So verschieben Sie Speicherplatz von centos-home nach centos-root

Ich habe eine VM mit 1 280 GB Festplatte. Aus irgendeinem Grund ist mein Layout:

$ df -h
Filesystem               Size  Used Avail Use% Mounted on
/dev/mapper/centos-root   50G   21G   30G  41% /
devtmpfs                 5.8G     0  5.8G   0% /dev
tmpfs                    5.8G     0  5.8G   0% /dev/shm
tmpfs                    5.8G  8.5M  5.8G   1% /run
tmpfs                    5.8G     0  5.8G   0% /sys/fs/cgroup
/dev/mapper/centos-home  224G   13G  212G   6% /home
/dev/sda1                497M  145M  352M  30% /boot
tmpfs                    1.2G     0  1.2G   0% /run/user/1000

Ausführen von fdisk -l:

$ Sudo fdisk -l
[Sudo] password for admin:

Disk /dev/sda: 300.6 GB, 300647710720 bytes, 587202560 sectors
Units = sectors of 1 * 512 = 512 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes
Disk label type: dos
Disk identifier: 0x0006c283

   Device Boot      Start         End      Blocks   Id  System
/dev/sda1   *        2048     1026047      512000   83  Linux
/dev/sda2         1026048   587202559   293088256   8e  Linux LVM

Disk /dev/mapper/centos-swap: 6316 MB, 6316621824 bytes, 12337152 sectors
Units = sectors of 1 * 512 = 512 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes


Disk /dev/mapper/centos-root: 53.7 GB, 53687091200 bytes, 104857600 sectors
Units = sectors of 1 * 512 = 512 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes


Disk /dev/mapper/centos-home: 240.1 GB, 240115515392 bytes, 468975616 sectors
Units = sectors of 1 * 512 = 512 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes

Und:

$ Sudo lsblk -io NAME,TYPE,SIZE,MOUNTPOINT,FSTYPE,MODEL
NAME            TYPE   SIZE MOUNTPOINT FSTYPE      MODEL
fd0             disk     4K
sda             disk   280G                        Virtual disk
|-sda1          part   500M /boot      xfs
`-sda2          part 279.5G            LVM2_member
  |-centos-swap lvm    5.9G [SWAP]     swap
  |-centos-root lvm     50G /          xfs
  `-centos-home lvm  223.6G /home      xfs
sr0             rom   1024M                        VMware IDE CDR10

Wie verschiebe ich den für/dev/mapper/centos-home verwendeten Speicherplatz nach/dev/mapper/centos-root? Muss ich Centos-Home verkleinern und auf Centos-Root umverteilen?

8
GodAtum

Sie können Ihr Heim-LV reduzieren, solange es nicht montiert ist. (Bitte beachten Sie, dass das Schrumpfen einige Risiken birgt.)

Gehen Sie so:

umount /dev/mapper/centos-home
lvreduce -L 200G /dev/mapper/centos-home

Hängen Sie Ihre Home-Partition wieder ein, wenn Sie damit fertig sind.

Dann erweitern Sie einfach Ihr Root-Volume.

lvextend -t -r -l+100%FREE /dev/mapper/centos-root

-t ist Test, wenn es in Ordnung ist, führen Sie den Befehl einfach ein zweites Mal ohne -t

7
runyoufreak

Ich habe das Aufheben mit dem Befehl Sudo umount -fl /home Erzwungen.

dann mit diesen Anweisungen fortfahren.

2
GodAtum

Die Antwort von runyoufreak hat mir sehr geholfen.

Ich möchte einen Tipp hinzufügen, da mein Cent-Betriebssystem nach einem Neustart nach einem Neustart den Notfallmodus aktiviert hat. In meinem Fall verwende ich/home nicht, daher habe ich die Partition unter/etc/fstab kommentiert. Danach konnte ich mein System booten.

Hier ist ein besserer Ansatz. Es zeigt Ihnen, wie Sie den Mount, den Sie wegblasen, neu erstellen (da dies der einfachste Weg ist), aber nur dann realisierbar sind, wenn Sie nicht zu viel unter diesem Verzeichnisbaum haben.

Verkleinern/Home und Hinzufügen von mehr Speicherplatz auf CentOS7

1
James Stroud