it-swarm.com.de

Wie ist dieser yum-Abhängigkeitsfehler zu interpretieren?

Ich versuche XRDP zu installieren und treffe Folgendes:

[[email protected] ~]# yum -y install xrdp
Loaded plugins: fastestmirror, langpacks
Loading mirror speeds from cached hostfile
 * base: centos.serverspace.co.uk
 * epel: mirrors.coreix.net
 * extras: mirror.sov.uk.goscomb.net
 * updates: mirror.sov.uk.goscomb.net
Resolving Dependencies
--> Running transaction check
---> Package xrdp.x86_64 1:0.9.10-1.el7 will be installed
--> Processing Dependency: xrdp-selinux = 1:0.9.10-1.el7 for package: 1:xrdp-0.9.10-1.el7.x86_64
--> Processing Dependency: xorgxrdp for package: 1:xrdp-0.9.10-1.el7.x86_64
--> Running transaction check
---> Package xorgxrdp.x86_64 0:0.2.10-4.el7 will be installed
--> Processing Dependency: xorg-x11-server-Xorg(x86-64) = 1.20.4 for package: xorgxrdp-0.2.10-4.el7.x86_64
---> Package xrdp-selinux.x86_64 1:0.9.10-1.el7 will be installed
--> Finished Dependency Resolution
Error: Package: xorgxrdp-0.2.10-4.el7.x86_64 (epel)
           Requires: xorg-x11-server-Xorg(x86-64) = 1.20.4
           Installed: xorg-x11-server-Xorg-1.20.1-5.6.el7_6.x86_64 (@updates)
               xorg-x11-server-Xorg(x86-64) = 1.20.1-5.6.el7_6
           Available: xorg-x11-server-Xorg-1.20.1-3.el7.x86_64 (base)
               xorg-x11-server-Xorg(x86-64) = 1.20.1-3.el7
           Available: xorg-x11-server-Xorg-1.20.1-5.el7.x86_64 (updates)
               xorg-x11-server-Xorg(x86-64) = 1.20.1-5.el7
           Available: xorg-x11-server-Xorg-1.20.1-5.1.el7.x86_64 (updates)
               xorg-x11-server-Xorg(x86-64) = 1.20.1-5.1.el7
           Available: xorg-x11-server-Xorg-1.20.1-5.2.el7_6.x86_64 (updates)
               xorg-x11-server-Xorg(x86-64) = 1.20.1-5.2.el7_6
           Available: xorg-x11-server-Xorg-1.20.1-5.3.el7_6.x86_64 (updates)
               xorg-x11-server-Xorg(x86-64) = 1.20.1-5.3.el7_6
 You could try using --skip-broken to work around the problem
 You could try running: rpm -Va --nofiles --nodigest

Jetzt verstehe ich, dass eine Abhängigkeit fehlt, aber es scheint zu sagen, dass es die Version xorg-x11-server-Xorg1.20.4 Erfordert.

Es wird dann weiterhin gesagt, dass Version 1.20.1-5.6.el7_6 Installiert ist.

Von meinem Sitzplatz aus liegt 4 im Bereich von 1 bis 5, daher ist mir nicht klar, worum es geht. Sie scheinen alle für die richtige Architektur zu sein.

Ist 1-5 eine Versionszeichenfolge an und für sich im Gegensatz zu einem Bereich oder - wenn nicht - was fehlt mir?

Lösung: Dank @ zigams Kommentar ist hier eine Problemumgehung:

Mit dem gleichen Problem habe ich manuell archiviertes xorgxrdp yum -y install https://archive.fedoraproject.org/pub/archive/epel/7/x86_64/Packages/x/xorgxrdp-0.2.9-1.el7.x86_64.rpm Dann yum -y install xrdp Installiert und es funktioniert

4
Basic

Die Version von xorgxrdp, die derzeit in EPEL enthalten ist, wurde gegen RHEL 7.7 erstellt, insbesondere gegen (unter anderem) die in RHEL 7.7 gelieferte xorg-x11-server-Xorg-Paketversion, aber Sie verwenden CentOS 7.6.

Es ist derzeit nicht möglich, dieses Paket zu installieren, bis CentOS 7.7 veröffentlicht wird. EPEL behält im Allgemeinen keine älteren Versionen von Paketen bei, daher gibt es keine ältere Version von xorgxrdp, auf die zurückgegriffen werden kann.

Das letzte Wort, das ich gesehen habe (von gestern ), ist, dass CentOS 7.7 "wahrscheinlich irgendwann zwischen dem 29. August und dem 6. September 2019" erwartet wird. Wenn Sie frühzeitig darauf zugreifen möchten, können Sie das CentOS CR-Repo aktivieren, bei dem die Pakete vor der Veröffentlichung etwa eine Woche lang bereitgestellt werden. Sie sollten "Anfang nächster Woche" in CR landen. Siehe die Kommentare in /etc/yum.repos.d/CentOS-CR.repo für eine Erklärung dieses Repos.


Wie habe ich herausgefunden, dass das Paket auf RHEL 7.7 basiert? Ich habe gesehen, dass die erforderliche Abhängigkeit eine höhere Version hatte als jede andere, die Sie zur Verfügung hatten. Aufgrund dessen vermutete ich, dass das Paket eine spätere RHEL-Version benötigt, da ich so etwas schon in den Wochen zwischen einer RHEL-Version und der entsprechenden CentOS-Version gesehen habe.

Um dies zu bestätigen, habe ich auf meinem nächstgelegenen CentOS 7.6-System nachgesehen und festgestellt, dass die Versionsnummer von xorg-x11-server-Xorg dieselbe ist, die Sie installiert haben. Als ich auf einem RHEL 7.7-System nachgesehen habe, habe ich dort die Versionsnummer gesehen war das gleiche wie das, was es als Abhängigkeit wollte.

4
Michael Hampton

Wollte dies als Kommentar hinzufügen, aber wenn Sie das Paket auf einem anderen Computer installiert haben, können Sie es kopieren und mit RPM installieren. Wenn es sich um eine Produktionsumgebung handelt, sollten Sie möglicherweise einen eigenen lokalen Spiegel einrichten, in dem eine bestimmte Anzahl von Paketversionen gespeichert ist, im Gegensatz zu EPEL, in dem nur die neuesten Versionen gespeichert sind. Dies ist eine ziemlich dumme Situation und ich bin genau auf das gleiche Problem gestoßen.

2
Drew Barrett