it-swarm.com.de

Benutzerdefinierte Seitenleiste auf Kategorieseiten

Auf meiner Website habe ich zwei Kategorieseiten, eine mit dem Namen "agenda" und eine mit "artículos". Ich habe das Thema im Hauptmenü eingestellt:

https://institutoschuman.org/

Ich hätte gerne eine andere Seitenleiste für jede dieser Kategorieseiten. Leider lässt mich mein Thema das nicht zu. Gibt es eine Möglichkeit, dies zu tun, ohne viele Plugins zu installieren? Oder gibt es nur ein Plugin, mit dem ich das machen kann?

Danke für deine Hilfe

1
Stefano

eine Möglichkeit, Ihr Ziel zu erreichen, besteht darin, ein untergeordnetes Thema zu erstellen ( https://codex.wordpress.org/Child_Themes ). Sie erstellen einen Ordner in /wp-content/themes/ und fügen dann eine style.css-Datei mit ein paar Kommentarzeilen oben hinzu, um WordPress mitzuteilen, dass dies ein untergeordnetes Thema ist, unabhängig davon, welches Ihr aktuelles Thema ist.

Beispiel-style.css-Datei: Sie müssen lediglich den parent-theme-folder-name in den ursprünglichen Themenordner ändern. Wenn Sie beispielsweise gerade Twenty Sixteen verwenden, ändern Sie den folgenden parent-theme-folder-name in twenty-sixteen.

/*
Theme Name: Custom category sidebars
Version: 1.0
Template: parent-theme-folder-name
*/

Erstellen Sie zum Erstellen Ihrer neuen Seitenleisten einen leeren functions.php in Ihrem untergeordneten Themenordner und fügen Sie Folgendes hinzu:

<?php
/**
 * Add custom sidebars for categories
 */

// Agenda Category Sidebar
register_sidebar(array(
    'name'          => 'Agenda sidebar',
    'id'            => 'agenda-sidebar',
    'description'   => 'Agenda category sidebar'
));

// Articulos Category Sidebar
register_sidebar(array(
    'name'          => 'Articulos sidebar',
    'id'            => 'articulos-sidebar',
    'description'   => 'Articulos category sidebar'
));

Erstellen Sie schließlich eine leere category-agenda.php-Datei und eine leere category-articulos.php-Datei. Kopieren Sie den Code category.php Ihres ursprünglichen Themas und fügen Sie ihn direkt in diese Dateien ein. Suchen Sie dann nach dem Abschnitt in der Seitenleiste und ändern Sie den Abschnitt, in dem er die Seitenleiste aufruft:

Auch in diesem Beispiel ändern Sie einfach sidebar-slug in Ihren neuen Slug: in category-agenda.php ändern Sie ihn in agenda-sidebar und in category-articulos.php ändern Sie ihn in articulos-sidebar.

Sobald alle diese Dateien erstellt und hochgeladen wurden, aktivieren Sie Ihr untergeordnetes Design und richten Sie die Widgets in den Seitenleisten ein, wie Sie möchten.

2
WebElaine