it-swarm.com.de

Domain abgelaufen - Inhalte auf Websites gefunden?

Ich hatte eine Domain, die ich ablaufen ließ und die anschließend von einer anderen Person gekauft wurde. Ich habe mehrere Links auf meiner Website, die jetzt auf ihre neue Website verweisen. Ich habe mich gefragt, ob es möglich ist, eine zwischengespeicherte Version der Website zu finden, von der ich sie noch besaß, und auf diese Weise die Materialien von dieser Seite zu speichern.

2
Lee Carlton

Verwenden Sie die Wayback-Maschine des Internet-Archivs: http://www.archive.org Beachten Sie, dass nur Inhalte verfügbar sind, die vor mindestens sechs Monaten erstellt wurden.

Andernfalls können Sie versuchen, den Cache von Google zu verwenden, indem Sie nach "cache: youroldwebsite.com" suchen oder den Link "Cached" in den Suchergebnissen verwenden.

7
erjiang

Das Grundmodell hierfür ist, dass ein Domänenname auf eine IP-Adresse verweist, der Server unter dieser IP-Adresse Webserver-Software ausführt und sich Ihr Webinhalt auf der Festplatte dieses Servers befindet.

Das Ablaufen einer Domain bedeutet im Allgemeinen, dass "www.meinedomain.com" nicht mehr auf dieselbe IP-Adresse verweist, sondern dass Ihr Inhalt nicht automatisch von der Festplatte des Webservers gelöscht wird, auf dem er sich befand.

(Es sei denn, Sie haben einen Paketvertrag mit einer einzelnen Firma abgeschlossen, bei der Sie einen Domainnamen registrieren konnten, und sie haben auch Webserver-Speicherplatz für Sie eingerichtet. In diesem Fall verwenden sie möglicherweise eine Dienstverwaltungssoftware, mit der die Domain automatisch gelöscht wird.) Inhalte von alten Konten, wenn die Domain abläuft. Sie sollten sich jedoch trotzdem bei ihnen erkundigen.)

Wenn Sie immer noch die IP-Adresse des Webservers kennen, auf den Sie Ihren Domainnamen verwiesen haben, können Sie möglicherweise zu Ihrem Inhalt gelangen, indem Sie die IP-Adresse anstelle des Domainnamens in Ihre URLs einfügen. Sie werden es wahrscheinlich noch besser machen, Ihre "hosts-Datei" (/ etc/hosts unter Unix, einschließlich Mac und Linux, und so etwas wie% SystemRoot%\system32\drivers\etc\hosts unter Windows) so zu bearbeiten, dass Ihr alter Domain-Name auf verweist Ihre alte IP-Adresse, weil weniger Links auf diese Weise brechen.

pdate:
Noch ein Gedanke: Wenn der DNS-Server Ihres Hosting-Dienstes immer noch der Ansicht ist, dass er für Ihre abgelaufene Domain maßgeblich ist, können Sie versuchen, mithilfe eines DNS-Abfragetools anzugeben, dass Sie fragen möchten diesem bestimmten DNS-Server , dessen IP-Adresse für Ihre abgelaufene Domain gilt. Wenn es eine andere Antwort gibt als andere DNS-Server, dann ist dies wahrscheinlich die IP-Adresse des Webservers, auf dem sich Ihr Inhalt möglicherweise noch befindet. Sie könnten dann Ihren Clientcomputer so konfigurieren, dass nur die DNS-Server des Unternehmens als DNS-Server verwendet werden, und Sie könnten Ihre alte Site durchsuchen. Verwenden Sie schnell ein Tool zum Herunterladen/Archivieren von Websites, um eine Kopie Ihrer gesamten Website (mindestens den gesamten statischen Inhalt) abzusaugen, bevor das Unternehmen sie löscht.

6
Spiff