it-swarm.com.de

Beschleunigen Sie Wordpress

Ich habe nicht das Gefühl, dass mein Blog besonders langsam ist, aber das liegt daran, dass ich noch nicht wirklich angefangen habe. Ich mache mir große Sorgen, dass es bald langsam wird, besonders weil ich Blog-Posts mit (optimierten/komprimierten) 40-50 Fotos haben werde. Dies kann nicht geändert werden, aber andere Dinge können es.

Ich habe bereits viel darüber gelesen und verschiedene Tutorials durchgearbeitet, aber ich habe das Gefühl, dass ich noch mehr tun kann.

Zunächst scheint es meinem Blog im Moment gut zu gehen. Zumindest laut Webpagetest.org .

Hier ist mein Blog , so können Sie sich versuchen. Ich versuche herauszufinden, was alle Ergebnisse WIRKLICH bedeuten, aber ich verstehe nicht alle.

Bilder:

Ich habe die meisten meiner Bilder bereits komprimiert. CSS-Sprites nehmen sich viel Zeit und deshalb überspringe ich dies fürs Erste und arbeite viel später daran, wenn ich tatsächlich ein bisschen mehr Traffic bekomme.

Zum Komprimieren meiner Bilder verwende ich Photoshop (für das Web speichern) und SmushIt von Yahoo.

Javascript:

Die Skripte, die ich verwende, scheinen einige Geschwindigkeitsprobleme zu verursachen, da ich die folgenden Vorschläge von der Website Webpagetest.org erhalte:

"380,5 KB JavaScript werden beim ersten Laden der Seite analysiert. Parsen Sie JavaScript nicht, um das Blockieren der Seitenwiedergabe zu verringern."

Ich habe absolut keine Ahnung, was das bedeutet. Kann mir jemand mehr darüber erzählen? (Ich weiß, dass dies nicht besonders mit Wordpress zusammenhängt, aber es ist Teil der Beschleunigung, also hoffe ich, dass Sie bereit sind, mir hier zu helfen.)

Eine weitere Warnung bezüglich Javascript:

The following external resources have small response bodies. Inlining the response in HTML can reduce blocking of page rendering.
http://zoomingjapan.com/travel/mount-koya-travel-report/ should inline the following small resources:
    http://zoomingjapan.com/wp-content/plugins/gravatar-box/gravbox.js?ver=1.0
    http://zoomingjapan.com/wp-content/plugins/jetpack/modules/wpgroho.js?ver=3.2.1
    http://zoomingjapan.com/wp-content/themes/alltuts/js/contact-form.js?ver=3.2.1
    http://zoomingjapan.com/wp-content/themes/alltuts/js/my-slider.js?ver=3.2.1
    http://zoomingjapan.com/wp-content/themes/alltuts/js/scrollable.js?ver=3.2.1
    http://zoomingjapan.com/wp-content/themes/alltuts/js/sliding_tabs.js?ver=3.2.1
    http://zoomingjapan.com/wp-content/themes/alltuts/js/sprinkle.js?ver=3.2.1
    http://zoomingjapan.com/wp-content/themes/alltuts/js/tab-renamer.js?ver=3.2.1
    http://zoomingjapan.com/wp-content/themes/alltuts/js/welcome_back.js?ver=3.2.1
    http://zoomingjapan.com/wp-includes/js/l10n.js?ver=20101110

Es wurde also empfohlen, keine Skriptaufrufe in Ihren Vorlagendateien zu haben. Ich habe ALLES stattdessen in einem js-Ordner in meinem Design abgelegt, und das ist, was Sie bekommen. Tausende winziger Skripte. Natürlich benutze ich wp_enqueue_script! Bedeutet das, dass es besser ist, es wieder in meine header.php zu setzen? Oder erstellen Sie eine custom.js und geben Sie den gesamten Code ein, der möglicherweise gut zusammenarbeiten kann ?! Oder das ganze Javascript in die footer.php setzen ?! Ich verstehe einfach nicht, was die beste Umgebung für WP hier wäre!

Weiterleitungen:

Entfernen Sie nach Möglichkeit die folgende Umleitungskette:

http://0.gravatar.com/avatar/2b7d7f6b4622da443cc8081ca78db661...
http://zoomingjapan.com/wp-content/themes/alltuts/images/usericon.png?s=30

Entfernen Sie nach Möglichkeit die folgende Umleitungskette:

http://1.gravatar.com/avatar/35991606c4e61d2d3a4ba61a9e03ab79...
http://zoomingjapan.com/wp-content/themes/alltuts/images/usericon.png?s=30

Entfernen Sie nach Möglichkeit die folgende Umleitungskette:

http://www.zoomingjapan.com/wp-content/themes/proton-child/images/toplight.png
http://zoomingjapan.com/wp-content/themes/proton-child/images/toplight.png

Dies kommt aus dem folgenden Code in meiner function.php:

add_filter( 'avatar_defaults', 'newgravatar' );

function newgravatar ($avatar_defaults) {
$myavatar = get_bloginfo('template_directory') . '/images/usericon.png';
$avatar_defaults[$myavatar] = "ZoomingJapan";
return $avatar_defaults;
}

Kann ich die Weiterleitung entfernen, aber die Funktion am Leben erhalten?

Andere Schritte:

  • Revisionen deaktivieren (erledigt)

  • Mülleimer alle 2 Tage leeren (erledigt)

  • Einmal wöchentlich Dabatase optimieren (noch nicht)

  • Verwende ein Cache-Plugin (erledigt: W3 Total Cache)

  • Früh spülen (noch nicht: <?php flush(); ?> nicht sicher, ob das gut ist
    Idee zu benutzen ??!)

  • Verwenden Sie CloudFlare als CDN (noch nicht: Was halten Sie davon? Funktioniert es gut mit WP?)

Haben Sie weitere Vorschläge, die relativ einfach umzusetzen sind?

Ich weiß, ziemlich viele Fragen, aber wenn Sie mir nur einen kleinen Vorschlag für einen der Punkte geben können, wäre ich sehr dankbar.

Vielen Dank im Voraus.

2
japanworm

Vor kurzem war ich in einer ähnlichen Situation und habe auch angefangen, W3 Total Cache zu verwenden.

Ich bin nicht sicher, welche Einstellungen Sie im Moment haben, aber es lohnt sich, ein bisschen zu experimentieren, wenn Sie sehen können, dass Sie W3 Total Cache wirklich maximal nutzen

Ich hatte zum Beispiel ursprünglich nur Seiten-Cache und Browser-Cache auf dem Hauptbildschirm aktiviert, aber ich war nicht in die entsprechenden Abschnitte gegangen und habe sie dort auch optimiert.

Mein Rat wäre, nacheinander verschiedene Optionen zu aktivieren (verschiedene Kästchen ankreuzen) und eine Vorschau der Änderungen anzuzeigen, und dann, nachdem Sie einige Geschwindigkeitsprüfungen durchgeführt haben, diese erneut durchzuführen

Sie können auch versuchen, die Einstellung Minify in W3 zu aktivieren und damit zu experimentieren. Sie können entweder Auto ausführen oder, wenn Sie wirklich in die Stadt wollen, die manuelle Einstellung auswählen und dann auf der dedizierten Seite Minify die Option Help (Hilfe) oben verwenden, um automatisch Javascript und andere CSS-Dateien zu erkennen, die Sie möglicherweise minimieren können (nicht) Sie haben auch vergessen, sie über das entsprechende Kontrollkästchen hinzuzufügen. Sie können auch festlegen, dass das Laden dieser Dateien in einigen Fällen verzögert werden soll, was möglicherweise zu Problemen beim Analysieren von Javascript führt.

Seien Sie besonders vorsichtig beim Reduzieren und testen Sie die Änderungen (in mehr als einem Browser, nachdem Sie alle Caches gelöscht haben), da Sie möglicherweise feststellen, dass einige Skripts nicht minimiert werden möchten oder nicht akzeptieren, dass sie später auf der Seite geladen werden (z. B.) Sie könnten das Laden des CSS auf Ihrer Website verpfuschen)

Schließlich würde ich auch empfehlen, Cloudflare (obwohl ich gesehen habe, dass die Ergebnisse in Bezug auf die Geschwindigkeit gemischt sind) und auch ein CDN auszuprobieren

Ich verwende MAXCDN, das mir gut und billig erscheint und gut in W3 integriert ist. Hier einige weitere Informationen dazu:

http://www.wpbeginner.com/plugins/how-to-install-and-setup-w3-total-cache-for-beginners/

Ich bin noch kein Experte in diesem Bereich, aber ich habe W3 Total Cache in den letzten Tagen verwendet, um eine Reihe von Websites erheblich zu beschleunigen. Der Schlüssel wird nach und nach experimentiert und getestet. Es kann ein bisschen mühsam sein, aber wenn Sie Wenn Sie das Beste aus Ihrem WP Setup herausholen möchten, ist es einen Versuch wert

PS: Versuchen Sie auch, das WP Smush It-Plugin zu installieren und es zu verwenden, um alle Ihre Bilder zu komprimieren. PPS Wird immer gesagt, aber nur zum Wiederholen, deaktivieren Sie alle Plugins, die Sie nicht verwenden

Hoffe das hilft!

Große Liebe

Nick

2
Nick Davis

Sie müssen die Geschwindigkeitsoptimierung mit der Realität in Einklang bringen.

Das bedeutet, dass Sie nicht von Geschwindigkeitsanalysen besessen sind. Eines sollten Sie in Bezug auf die Zufriedenheit der Benutzer und die Ladezeit (in den meisten Fällen) beachten.

Testen Sie Ihre Seite nicht zwischengespeichert und dann zwischengespeichert. Sie sollten einen merklichen Unterschied in der Geschwindigkeit feststellen, mit der sie geladen werden. Für mich wird Ihre Website in etwa 2,5 Sekunden geladen, was angesichts Ihrer Bilder absolut akzeptabel ist.

Wenn Sie die Dinge weiter beschleunigen möchten, sind die größten Vorteile in Ihrem Fall:

  • Server-skalierte Bilder, Sie haben CSS (oder PHP, nach dem ich nicht gesucht habe), um Bilder in der Größe zu ändern. Verwenden Sie stattdessen die exakten Bildgrößen in HTML.
  • Komprimieren Sie Ihre Bilder weiter mit etwas wie WebP (Sie müssen sie dann wieder in Photoshop konvertieren).
  • Verwenden Sie einen Server-Cache wie lackieren
  • Kombinieren Sie Ihr Javascript und optimieren Sie es

Man stößt darauf, dass das Optimieren über ein bestimmtes Niveau hinaus viel Arbeit kostet, in einigen Fällen lohnt es sich, in anderen nicht so sehr.

4
Wyck

Meine 2 Cent ohne Experte zu sein

  • optimieren Sie Ihr Thema. Suchen Sie nach Funktionen, die Sie nicht benötigen, oder codieren Sie sie manuell
  • überprüfen Sie, ob Sie alle Plugins benötigen
  • verwenden Sie Debug-Plugins, um Abfragen zu überprüfen
  • debuggen mit Pingdom.com, blitz.io und Google Analytics (Seitengeschwindigkeit)
  • benutze das W3 Cache Plugin mit so viel wie möglich aktiviertem Cache, cdn, mimize etc
  • bilder optimieren
  • versuchen Sie cdn
  • benutze einen guten Host oder vps oder einen eigenen Server
  • benutze apc oder einen anderen Cache
  • versuchen Sie Nginx anstelle von Apache
1
Jens Wedin

Ich würde vorschlagen, Ihre Site über GTmetrix zu betreiben. Es gibt auch ein GTmetrix für WordPress-Plugin, mit dem Sie die Effizienz Ihrer Website überwachen können.

Wie Wyck sagt, sollten Sie wirklich skalierte Bilder liefern. Andernfalls wird die Ladezeit erheblich verzögert.

Sie sollten auch Bildabmessungen angeben - immer. Verwenden Sie dazu die Attribute height und width (anstelle von CSS), um das schnellste Ergebnis zu erzielen. Leider tun dies einige Plugins und Widgets von Drittanbietern nicht.

Sie sollten auch Skripte minimieren und kombinieren, wo dies möglich ist. Hier muss man aufpassen - mehr mit JS als mit CSS -, da manche Skripte in Kombination nicht gut mit anderen funktionieren. Testen Sie auch weiter, während Sie kombinieren. Manchmal kann das Kombinieren mehrerer Skripte die Downloadzeit tatsächlich verlängern, da Sie jetzt eine große Datei auf einige kleinere Dateien herunterladen (die gleichzeitig heruntergeladen werden können). Verwenden Sie dazu W3TC.

Ich würde mir keine Sorgen darüber machen, JavaScript aufzuschieben. Dies ist in WP aufgrund von Plugins usw. im Grunde nicht zu handhaben.

Sie können über die Gravatar-Weiterleitungen nichts unternehmen, aber die dritte von Ihnen aufgeführte Weiterleitung scheint von www zu einer Nicht-www-Domain zu gehen (oder umgekehrt). Stellen Sie sicher, dass Sie immer eine konsistente Domain verwenden.

Sie rufen eine jquery-comment-preview.css auf, die nicht existiert, was Zeit verschwendet. Außerdem rufen Sie zwei Dateien aus fileden auf - diese stellen nur langsam eine Verbindung her. Versuchen Sie nicht, unnötige Anfragen an verschiedene Domänen zu richten.

0
vancoder

JavaScript wird beim ersten Laden der Seite analysiert. Verzögern Sie das Parsen von JavaScript, um das Blockieren der Seitenwiedergabe zu reduzieren. Ich füge diesen Code meinem functions.php hinzu, es hat bei mir funktioniert.

function defer_parsing_of_js ( $url ) {
    if ( FALSE === strpos( $url, '.js' ) ) return $url;
    if ( strpos( $url, 'jquery.js' ) ) return $url;
    return "$url' async onload='myinit()";
}
add_filter( 'clean_url', 'defer_parsing_of_js', 11, 1 );
0
mike

Diese Frage ist immergrün. Ich denke, ein Ansatz zur Beschleunigung von WordPress besteht darin, zu bewerten, wie schnell Ihre Abfragen ausgeführt werden. Möglicherweise haben Sie ein exzellentes Hosting, aber aus irgendeinem Grund verwenden Sie ein Dump-Plugin. Die Ausführung Ihrer Abfragen dauert einige Sekunden.

Die Lösung hierfür wäre das Zwischenspeichern von Datenträgerseiten. Dies würde Platz erfordern. Auf diese Weise leitet das Caching-Plugin beim Senden der Anforderungen die Anforderungen an das Lesen auf einer Festplattendatei weiter, die schnell ist (auf SSD-Festplatten).

In Fällen, in denen Ihre Website von Natur aus statisch ist, oder für diejenigen Teile Ihrer Websites, die von Natur aus statisch sind, können Sie dies verwenden.

Ich kann kein solches Plugin empfehlen. Ich habe vor 5 Jahren ein Plugin für mich geschrieben, das sich Acache nennt, und ich könnte in Betracht ziehen, es eines Tages zu veröffentlichen.

Wirklich, es waren 20 Codezeilen. Ich weiß nicht, warum ich das nicht mehr benutze.

0
prosti