it-swarm.com.de

Probleme beim Finden von pcap.h und beim Verknüpfen

Ich arbeite an Fedora 17 und möchte mit libpcap programmieren. Das Problem ist, dass mein Computer pcap.h nicht findet, was wirklich seltsam ist, da ich libpcap und libpcap-devel installiert habe. Wireshark und Schnauben funktionieren auch auf meiner Station, von der ich glaube, dass sie diese Bibliothek benutzt. Also, wenn ich meinen Code kompiliere mit ...

#include <pcap.h>
... Code

Und mit gcc my_file.c -lpcap erhalte ich Compilerfehler, die besagen, dass pcap.h nicht gefunden werden kann. Was seltsam ist, dass ich meine libpcap.so-Dateien im Verzeichnis/libraries/sehe. Ich habe getan ..

yum install libpcap und yum install libpcap-devel

Ich weiß nicht, warum Fedora mir das antut.

Danke für jede Hilfe!

7
Dr.Knowitall

Sie müssen den Ordner angeben, in dem die Header installiert sind, zum Beispiel:

gcc -I/usr/include/pcap my_file.c -lpcap

Versuchen Sie, mit locate pcap.h das richtige Verzeichnis für den -I-Schalter zu finden.

2
mata

Ihre Bibliothek fehlt möglicherweise, installieren Sie sie und verknüpfen Sie sie

yum install libpcap-devel

Fügen Sie in Ihrem Makefile Folgendes hinzu:

-L/usr/lib -lpcap
12
GoTTimw

Versuchen

~$ whereis pcap

Dann, wie Mata sagte

gcc -lpcap -I{path} file.c

wobei {path} der Pfad ist, den whereis Ihnen gegeben hat, wählen Sie den Pfad mit dem pcap.h-Teil am Ende (ohne den pcap.h-Teil).

6
yeyo

So führen Sie das Programm in c ++ aus:

für C++ - Programm

 g++ program_name.cpp -lpcap 
0
Vilas Joshi