it-swarm.com.de

Haben Sie eine statische Bibliothek, gibt es eine einfache Möglichkeit zu wissen, ob es sich um 32-Bit oder 64-Bit handelt?

Gibt es ein Tool, das direkt testen kann, ob eine Bibliothek für 32 oder 64 Bit erstellt wurde?

55
user705414

Sie können das Dienstprogramm dumpbin mit der Option /headers verwenden

Es gibt zurück, ob die Bibliothek für 32- oder 64-Bit-Architektur erstellt wurde.

Überprüfen Sie hier für Details.

Verwendungsbeispiel: 

c:\>dumpbin libXYZ.lib /headers
49
Alok Save

Führen Sie einen visuellen Studio-Befehl aus, um sicherzustellen, dass Ihr Pfad dumpbin.exe finden kann

Pipe to findstr zum Einsparen des großen Abschnitts über jeden Abschnitt und optional können Sie einen Platzhalter verwenden, um einen Ordner mit libs zu analysieren. 

dumpbin /headers *.lib | findstr machine

Beispiel für was Sie suchen;

8664 machine (x64)
49
Jet Set Willy

Ich habe es nicht ausprobiert, aber Sie können auch file.exe verwenden, das Unix file-Äquivalent unter Windows . Sie können die Binärdatei (und auch die Quelle) von hier oder gnu-Version hier herunterladen

1
Vikram.exe

In Visual Studio können wir herausfinden, ob Lib/dll mit Coreflags.exe __ 32 oder 64 Bit ist. Dieses Tool wird automatisch mit Visual Studio installiert Wir können diesen Befehl über die Befehlszeile ausführen, was auch der Fall sein kann Rennen wie 

 C:\Program Files (x86)\Microsoft SDKs\Windows\v7.0A\Bin\CorFlags.exe whatever_Lib_with_path

Dieser Befehl gibt zurück, ob diese Datei verwaltet wird oder nicht verwaltet wird ..__ Wenn ihr managed dann Informationen darüber geben kann, ist dies 32/64 Bit.

0
Ayush joshi