it-swarm.com.de

c ++ - Befehlszeilenkompilierung mit gcc

Ich versuche, einen Texteditor anstelle von code :: blocks zu verwenden, um etwas C++ - Code zu schreiben. Habe gerade ein "Hallo Welt" -Programm geschrieben.

Mein code :: blocks ide verwendet den von mir installierten gcc-Compiler, aber ich möchte lernen, wie man das auf einer etwas niedrigeren Ebene macht. Ich habe ein paar Tutorials gelesen, in denen ich lediglich eine Eingabeaufforderung öffnen und Folgendes eingeben muss:

gcc helloWorld.cpp -o helloWOrld

aber ich bekomme eine Fehlermeldung, dass "gcc" nicht als etwas erkannt wird.

Was mache ich, damit es funktioniert?

7
Terryl

Wenn Sie mit code: blocks kompilieren können, wird es wahrscheinlich mit dem Compiler ausgeliefert.

Sie müssen einen Pfad zum Compiler finden (wahrscheinlich irgendwo in C:\Programme\CodeBlocks ...). Der Dateiname ist so etwas wie mingw-gcc.exe oder mingw-g ++. Exe Ich glaube auch, dass Sie dies finden können Pfad in IDE Einstellungen.

Wenn Sie den Pfad und den Dateinamen kennen, fügen Sie den Pfad einfach der System-PATH-Variablen hinzu und rufen Sie gccfilename.exe auf

zum Kompilieren von C++ - Programmen führen Sie g ++ filename.exe aus

Sie können auch eine einfache Kompilierung ausführen, ohne PATH zu ändern: Führen Sie einfach "c:\Vollständiger Pfad zu compiler\compiler.exe" aus.

3
podshumok

Mach g++ -Wall helloWorld.cpp -o helloWOrld... für dein Beispiel

5
Arunava Nag

FWIW, gcc ist standardmäßig NICHT in Windows enthalten. Sie müssen es über MinGW, Cygwin oder eine andere Methode installieren.

Sie können mit MinGW herumspielen, wenn Sie möchten, aber ich bevorzuge den mit Cygwin gelieferten gcc-Compiler ... die Installation ist für meinen einfachen Verstand einfacher. Installieren Sie einfach Cygwin und stellen Sie sicher, dass Sie auch gcc installieren (siehe Abschnitt Entwickeln).

Viel Glück.

0
mday299
  1. Versuchen Sie, sowohl den C- als auch den C++ - Compiler zu installieren - Siehe http://www.gnu.org/software/commoncpp/ etc
  2. .cpp ist C++, daher startet die Befehlszeile g ++ und nicht gcc
0
Ed Heal