it-swarm.com.de

Wird die Ausgabe der Konsole in Visual Studio 2010 angezeigt?

Ich schreibe ein einfaches C # -Programm mit einigen Ausgaben (Console.WriteLine("...");). Das Problem ist, dass ich jedes Mal, wenn ich es ausführe, die Ausgabe des Programms im Ausgabefenster nicht sehen kann.

Das Tag "Programmausgabe" ist bereits aktiviert, und ich habe bereits alle Ausgaben in das Zwischenfenster umgeleitet, aber ohne Erfolg.

Wie aktiviere ich die Anzeige der Programmausgabe?

Ich glaube nicht, dass das Problem an meinem Code liegt. Ich habe versucht, ein einfaches Programm auszuführen, das nur einen String und eine Readline "ala hello world" ausgibt, und ich kann immer noch keine Ausgabe sehen. Das Problem ist entweder, dass ich nach der Ausgabe am falschen Ort suche oder dass Visual Studio sich verhält.

Das debug.write Methode funktioniert auch nicht.

Mit debug.Write, es funktioniert alles, obwohl es vorher nicht funktioniert hat. Entweder hat sich etwas mit mir herumgesprochen, bevor ich neu gestartet bin, oder ich muss einfach eine Pause einlegen, so oder so ist jetzt alles in Ordnung. Danke an alle für die hilfreichen Kommentare =)

163
r3x

Du kannst den ... benutzen System.Diagnostics.Debug.Write oder System.Runtime.InteropServices Methode zum Schreiben von Nachrichten in das Ausgabefenster.

195
Richard Adnams

Hier sind ein paar Dinge zu überprüfen:

  1. Zum console.Write/WriteLine, Ihre App muss eine Konsolenanwendung sein. (Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Projekt im Projektmappen-Explorer, wählen Sie Eigenschaften und sehen Sie sich die Kombination "Ausgabetyp" auf der Registerkarte "Anwendung" - sollte "Konsole) an Anwendung "(Hinweis: Wenn Sie wirklich eine Windows-Anwendung oder eine Klassenbibliothek benötigen, ändern Sie dies nicht in Console App, nur um das Console.WriteLine).

  2. Du könntest benutzen System.Diagnostics.Debug.WriteLine, um in das Ausgabefenster zu schreiben (um das Ausgabefenster in VS anzuzeigen, gehen Sie zu View | Output) Beachten Sie, dass diese Schreibvorgänge nur in einem Build auftreten, in dem der DEBUG ausgeführt wird Bedingung ist definiert (standardmäßig definieren Debug-Builds dies und Release-Builds nicht)

  3. Du könntest benutzen System.Diagnostics.Trace.Writeline wenn Sie in der Lage sein möchten, in konfigurierbaren "Listenern" in Nicht-Debug-Builds zu schreiben. (Standardmäßig wird in Visual Studio in das Ausgabefenster geschrieben, genau wie in Debug.Writeline)

50
JMarsch

Fügen Sie am Ende Ihres Programms eine Console.Read(); hinzu. Die Anwendung wird nicht geschlossen, und die Ausgabe wird auf diese Weise angezeigt.

Dies ist eine Konsolenanwendung, die ich gerade ausgegraben habe und die nach der Verarbeitung, aber vor dem Beenden stoppt:

class Program
{
    static void Main(string[] args)
    {
        DummyObjectList dol = new DummyObjectList(2);
        dol.Add(new DummyObject("test1", (Decimal)25.36));
        dol.Add(new DummyObject("test2", (Decimal)0.698));
        XmlSerializer dolxs = new XmlSerializer(typeof(DummyObjectList));
        dolxs.Serialize(Console.Out, dol);

        Console.WriteLine(string.Empty);
        Console.WriteLine(string.Empty);

        List<DummyObject> dolist = new List<DummyObject>(2);
        dolist.Add(new DummyObject("test1", (Decimal)25.36));
        dolist.Add(new DummyObject("test2", (Decimal)0.698));
        XmlSerializer dolistxs = new XmlSerializer(typeof(List<DummyObject>));
        dolistxs.Serialize(Console.Out, dolist);
        Console.Read(); //  <--- Right here
    }
}

Alternativ können Sie einfach einen Haltepunkt in die letzte Zeile einfügen.

34

Drücken Sie Ctrl + F5 das Programm anstelle von ausführen F5.

21
waqasahmed

System.Diagnostics.Debug.WriteLine() wird funktionieren, aber Sie müssen an der richtigen Stelle nach der Ausgabe suchen. Klicken Sie in Visual Studio 2010 in der Menüleiste auf Debug -> Windows -> Ausgabe. Nun sollte sich am unteren Rand des Bildschirms, der neben Ihrer Fehlerliste angedockt ist, eine Registerkarte für die Ausgabe befinden. Klicken Sie darauf und überprüfen Sie, ob die Ausgabe des Debug-Streams in der Dropdown-Liste angezeigt wird.

P .: Ich denke, das Ausgabefenster wird bei einer Neuinstallation angezeigt, kann mich aber nicht erinnern. Wenn dies nicht der Fall ist oder Sie es versehentlich geschlossen haben, befolgen Sie diese Anweisungen.

8
lordcheeto

Ich stoße aus irgendeinem Grund häufig darauf und kann nicht verstehen, warum diese Lösung nicht erwähnt wurde:

Klicken Sie auf Anzeigen Ausgabe (oder halten Sie einfach gedrückt Ctrl und drücke W> O)

Die Konsolenausgabe wird dann dort angezeigt, wo Ihre Fehlerliste , Einheimische und Watch Fenster sind.

Hinweis: Ich verwende Visual Studio 2015.

0
Methodician

Um Ihre Windows-Konsole offen zu halten und keine anderen Ausgabemethoden als den Standardausgabestream zu verwenden, gehen Sie zu Name Ihres Projekts -> Eigenschaften -> Linker -> System.

Wählen Sie dort die Registerkarte SubSytem und markieren Sie Console (/ SUBSYSTEM: CONSOLE). Sobald Sie dies getan haben, drücken Sie zum Kompilieren immer Strg + F5 (Start ohne Debugging) und Ihre Konsole bleibt geöffnet. :)

0
Alex