it-swarm.com.de

Ständig erhalten Der lokale Datenspeicher wird derzeit von einem anderen Vorgang verwendet, wenn an kleinen Projekten gearbeitet wird

Ich verwende Visual Studio Team Services, um den Quellcode meiner Projekte zu speichern, während ich an ihnen arbeite. Ich liebe den Service. Vor allem, dass er kostenlos ist. In letzter Zeit habe ich jedoch die größten Schmerzen.

Zufällig, wenn ich speichere, ändere, checke einchecken checke Ich bekomme diese Fehlermeldung für jede einzelne Datei, die ich modifiziere. Wenn ich also versuche, Änderungen an 8 Dateien zu speichern, erhalte ich diese Meldung achtmal. Es dauert 45 bis 60 Sekunden, bis die einzelnen Dateien ausgecheckt werden. Dies bedeutet, dass die Fehlermeldungen 6 bis 8 Minuten dauern (auch wenn ich auf Abbrechen stoße). .

Der lokale Datenspeicher wird derzeit von einer anderen Operation verwendet

Ich habe online nachgesehen und viele Leute mit dem gleichen Problem gefunden, aber die Reaktion von MS hat nichts mit meiner Situation zu tun.

http://blogs.msdn.com/b/phkelley/archive/2013/05/31/tf400030-the-local-data-store-iscurrently-in-useuse-von-another-operation.aspx

Im Grunde sagt dies, dass dies passieren kann, wenn Sie zu viele Dateien in Ihrem Arbeitsbereich haben oder mehrere große Lösungen gleichzeitig geöffnet haben.

Dies gilt nicht für mich, da ich normalerweise nur eine Lösung auf einmal geöffnet habe und meine Projekte sehr klein sind (400-500 Dateien).

37
QBM5

Auch bei VS 2013 und TFS gab es dieses Problem. Jedes Mal, wenn ich meinen Team Explorer öffnete, dauerte es 10 Sekunden, um alle Projekte anzuzeigen. Wenn ich dann das Projekt in der Quellcodeverwaltung ausweiten würde, würden weitere 10 Sekunden vergehen.

Heute begann ich mit dem Fehler "lokaler Speicher wird verwendet" beim Versuch, Daten in Klassendateien zu speichern. Ich habe einige Nachforschungen angestellt, und der folgende Link hat den Tag sicher gerettet. Jetzt brennt TFS!

Lokaler Datenspeicher gelöst

Sie bearbeiten den Arbeitsbereich (einschließlich aller zugehörigen Projekte) und ändern die Dropdown-Liste "Ort" von "Lokal" in "Server". Es dauerte ungefähr 4-5 Minuten, bis die Änderungen abgeschlossen waren, aber es lohnt sich.

Hoffentlich hilft dies jemandem die Straße runter.

41
Rob Scott

Ich habe festgestellt, dass der Fehler ausgelöst wurde, wenn mehr als eine Instanz von VS 2012+ mithilfe von Source Control Explorer, Solution Explorer und/oder Team Explorer-Fenstern ausgeführt wurde. Ich hatte dieses Problem nicht, wenn eine einzelne Instanz von VS 2012+ (bei Updates 2+) mit Source Control Explorer, Solution Explorer und/oder Team Explorer-Fenstern im Tandem ausgeführt wurde.

Ich fand diesen Artikel und gab seinen Vorschlag an: um zu verhindern, dass mehrere Threads gleichzeitig auf den Datenspeicher zugreifen. http://blogs.msdn.com/b/phkelley/archive/2013/05/31/tf400030-the-local-data-store-iscurrently-in-use-von-einer anderenoperation .aspx

Dies erwies sich als Abhilfe für dieses Problem.

Ich würde für andere Benutzer mit großen Dateirepositorys hinzufügen, indem sie die Quellcodeverwaltung verwenden und dieses Problem gemeinsam nutzen. Es kann von großem Vorteil sein, mehrere Arbeitsbereiche für jeden Ihrer Zweigstellen/Repositorys zu erstellen. Ich fand heraus, dass meine Anfragen an TFS immens beschleunigten und auch zu diesem Fehler beitrugen. Ich habe diesen Vorschlag hier gefunden: http://blogs.msdn.com/b/phkelley/archive/2013/05/30/ using-multiple-workspaces-with-visual-studio.aspx . Ich teile dies, da die Benutzer von TFS sprechen, das langsam läuft.

5
CodeLocked

In letzter Zeit bekam ich dieselbe Fehlermeldung und Visual Studio arbeitete sehr langsam mit TFS und Nuget. Ich habe die Reparatur und Deinstallation versucht, aber das Problem nicht gelöst. Am und es war so schmerzhaft langsam, dass ich nicht weiter arbeiten kann. (Das Erweitern eines Elements im Source Control Explorer dauert 10 Sekunden.)

Hier ist meine Geschichte und wie mein Problem gelöst werden kann:

Ich habe TFS-Ordner separat zugeordnet, um nicht ganze TFS zu erhalten, da es viele irrelevante Dokumente gibt. Nachdem ich viele Korrekturvorschläge ausprobiert hatte, dachte ich, dies könnte das Problem sein, da ich dieses separate Mapping zum ersten Mal gemacht habe, während ich TFS verwendet habe. Ich habe in der Regel alle Elemente auf einmal zusammengestellt und habe dieses Problem noch nie getroffen.

Ich habe alle Zuordnungen entfernt und es war wie Magie. Fehler ist weg, langsame TFS-Quellcodeverwaltung ist weg und es ist jetzt rasend schnell. Um auf der sicheren Seite zu sein, lösche ich auch meine Arbeitsbereiche, erstelle einen neuen und erhalte alle TFS-Elemente auf einmal.

5
Levent Sezer

Ich habe auch diese Woche mit dem gleichen Fehler angefangen. Möglicherweise stimmt etwas mit VS Update 3 nicht?
Es konnte einfach nicht mehr an den Projekten des "defekten" lokalen Arbeitsbereichs gearbeitet werden.
VS würde alle Dateien als ausgecheckt anzeigen, aber keine waren wirklich.
Andere lokale Arbeitsbereiche funktionierten gut.

Ich habe versucht, ein Projekt aus dem Arbeitsbereich zu entfernen, aber wenn ich es bestätigen möchte, erhalte ich erneut den gleichen TF400030-Fehler.

Vorschlag

Wenn nichts anderes funktioniert, sollten Sie Folgendes versuchen: Löschen Sie einfach den gesamten Arbeitsbereich und erstellen Sie ihn erneut. Diesmal trennen Sie Projekte in verschiedene Arbeitsbereiche. Das hat bei mir funktioniert.

Möglicherweise möchten Sie Ihre Dateien zuerst sichern.

2
Caio Campos

Hatte das gleiche Problem, kann in 3 schnellen Schritten behoben werden:

  1. Entfernen Sie den aktuellen Arbeitsbereich: Source Control Explorer -> Arbeitsbereich ListBox -> Arbeitsbereiche ... und entfernen Sie den Arbeitsbereich.

    - / Stellen Sie sicher, dass alle ausstehenden Änderungen eingecheckt sind

  2. Löschen Sie den lokalen Ordner des Arbeitsbereichs. 

    - Es ist besser, den Ordner vollständig zu löschen. Wenn Sie einige Ordner behalten, sollten Sie alle $ tf-Ordner löschen (versteckte Ordner im Arbeitsbereichsordner).

  3. Ordnen Sie die benötigten Projekte neu zu (je weniger, desto besser).

Hoffentlich hilft das.

1
RoyMalka

Ich tat, wie unten erwähnt, und TFS fing an, gut zu arbeiten

  1. Schließen Sie alle VS-Instanzen
  2. Wechseln Sie zu: C:\Benutzer [Benutzername]\AppData\Local\Microsoft\VisualStudio\15.0_46af8b8e
  3. Löschen Sie die Datei privateregistry.bin
  4. Öffnen Sie die Projektlösung erneut

Oben hat für mich gearbeitet.

0
Amit Choudhry

In meinem Fall war die Ursache ein komprimierter Ordner mit meinem lokalen Datenspeicher, der in Windows Explorer blau dargestellt ist. Das Entfernen der Kompression hat den Trick bewirkt.

0
Phat Phuc

Beim Umbenennen meines Arbeitsbereichs ist dieser Fehler aufgetreten. Nach dem Wechsel zum Original funktionierte alles wieder gut

0
user3838018