it-swarm.com.de

SQL Server Management Studio kann keine Verbindung herstellen

Ich habe SQL Server Management Studio 2014 installiert. Im Fenster "Mit Server verbinden" habe ich den Servertyp als "Datenbankmodul" und den Servernamen als "(lokal)" ausgewählt. Beim Versuch, eine Verbindung herzustellen, wird jedoch ein Fehler angezeigt.

TITEL: Verbindung zum Server herstellen

Kann nicht verbinden mit ..

ZUSÄTZLICHE INFORMATION:

Beim Herstellen einer Verbindung zu SQL Server ist ein netzwerkbezogener oder instanzspezifischer Fehler aufgetreten. Der Server wurde nicht gefunden oder war nicht erreichbar. Stellen Sie sicher, dass der Instanzname korrekt ist und dass SQL Server so konfiguriert ist, dass Remoteverbindungen zulässig sind. (Anbieter: Named Pipes Provider, Fehler: 40 - Konnte keine Verbindung zu SQL Server herstellen) (Microsoft SQL Server, Fehler: 2)

Bitte helfen Sie, was zu tun ist ...

7
sahossaini

Beim Herstellen einer Verbindung zu SQL Server ist ein netzwerkbezogener oder instanzspezifischer Fehler aufgetreten. Der Server wurde nicht gefunden oder war nicht erreichbar. Stellen Sie sicher, dass der Instanzname korrekt ist und dass SQL Server so konfiguriert ist, dass Remoteverbindungen zulässig sind. (Anbieter: Named Pipes Provider, Fehler: 40 - Konnte keine Verbindung zu SQL Server herstellen) (Microsoft SQL Server, Fehler: 2)

Dies ist ein häufiger Fehler, der bei der Verbindung mit SQL Server mit Management Studio auftritt.

Dies umfasst verschiedene Arten von Fehlerszenarien wie (Dienst - Nicht verfügbar), (Dienst - Nicht ausgeführt), (Netzwerkbibliothek - Nicht aktiviert), (Firewall-Blockierung) usw.

Bitte führen Sie systematische Fehlerbehebungen durch.

  1. Klicken Sie auf Start, und geben Sie Services.MSC ein.

  2. Überprüfen Sie, ob der SQL Server-Dienst installiert wurde und ordnungsgemäß ausgeführt wird.

Bitte überprüfen Sie den Dienst, ob er gestartet wurde oder nicht.

Falls ja:

  • Das nächste Szenario ist Network Libraries Tune.

Wenn nein

  • Installieren Sie die SQL Server Engine aus dem Softwarepaket und starten Sie den Dienst.

Bitte stellen Sie sicher, dass dieser Konfigurationsstatus aktiv ist

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Instanz und starten Sie sie

enter image description here

6
Kirk

Alle Programme >> Microsoft SQL Server >> Konfigurationstools >> SQL Server-Konfigurations-Manager >> SQL Server-Dienste, und überprüfen Sie, ob der SQL Server-Dienststatus "Wird ausgeführt" lautet.

1

im Anmeldebildschirm Servername: Nach mehr suchen - Erweitern Sie die Datenbank-Engine, wählen Sie Ihre Datenbank aus und melden Sie sich erneut an.

0
Sherif Ali
  1. Alle Programme
  2. Microsoft SQL Server 2008 R2
  3. Konfigurationstool
  4. SQL Server-Konfigurations-Manager
  5. Ein Popup öffnet sich, klicken Sie auf Ja
  6. Wählen Sie SQL Server-Dienste (auf der linken Seite) und stellen Sie sicher, dass der Status für alle Dienste ausgeführt wird (auf der rechten Seite)

Referenz

0
Nagaraj S