it-swarm.com.de

Reverse Commit für eine verschobene Zusammenführung in SourceTree

Ich habe aus Versehen einen Zweig zusammengeführt und habe "Push changes sofort" überprüft. Leider habe ich einen Merge-Fehler gemacht und möchte jetzt ein Reverse-Commit durchführen, um es zu entfernen. Jedes Mal, wenn ich es in SourceTree mache, erhalte ich folgende Fehlermeldung:

fehler: Commit X ist eine Zusammenführung, es wurde jedoch keine Option -m angegeben. fatal: Rückgängigmachen fehlgeschlagen

Gibt es eine Möglichkeit, dies zu tun oder muss ich das Terminal dafür verwenden? Ich habe darüber gelesen, konnte aber keine Lösung für diesen speziellen Fall finden.

7
Ogglas

Hier finden Sie Antworten darauf, wie Sie Ihren Zweig (oder Master) wieder in den Zustand vor dem Zusammenführen bringen können (Hard Revert). Wenn es in Ordnung ist, alles wieder in diesen Zustand zu versetzen, ist das in Ordnung. Normalerweise muss ich jedoch die Zusammenführung eines Feature-Zweigs aufheben, wobei die nach dieser Zusammenführung eingegangenen Verpflichtungen beibehalten werden.

Mach einfach:

git revert -m 1 [copy-paste-the-id-of-the-merge-commit-here]

bearbeiten Sie ggf. Konflikte und verpflichten Sie sich.

edit: und ja, SourceTree sollte die Argumente -m 1 übergeben, wenn Sie eine Zusammenführungs-Commit rückgängig machen.

3
edgraaff

Sie können mit der rechten Maustaste auf das letzte Commit klicken und auf Folgendes klicken:

"Aktuellen Zweig auf dieses Commit zurücksetzen"

 enter image description here

und wählen Sie den Hard-Modus, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

 enter image description here

Wichtiger Hinweis: Alle Änderungen an der Arbeitskopie werden gelöscht, wenn Sie auf den Hard-Modus klicken.

Hoffe das hilft!

Prost!

2
Cyan Baltazar