it-swarm.com.de

Java-Applets können nicht in Internet Explorer 11 mit JRE 7u51 ausgeführt werden

Heute habe ich meine Java-Version auf 7u51 aktualisiert. Nach der Installation habe ich Java Cache, den Cache des Browsers, gelöscht und bei einer sicheren Website angemeldet, die ein Applet verwendet, um dem Benutzer bestimmte zusätzliche Dienste bereitzustellen.

Das Applet funktioniert nicht mehr. Ich habe auf http://www.Java.com zugegriffen, um die in Internet Explorer erkannte Java-Version zu überprüfen. Auf der Java-Website wird Folgendes angezeigt:

We are unable to verify if Java is currently installed and enabled in your browser.

Internet Explorer 11 and JRE 7u51 can not verify Java version

Andere Browser können Java überprüfen und das erwähnte Applet funktioniert wie erwartet:

Google Chrome and Firefox can verify Java after the update to 7u51

Da das Applet in anderen Browsern wie erwartet funktioniert, kann ich davon ausgehen, dass das Problem weder das Applet noch seine Implementierungsdateien/-prozesse ist, sondern die Kompatibilität von JRE 7u51 mit IE 11. Ich würde gerne wissen, ob eine Problemumgehung vorliegt dafür.

Als zusätzliche Maßnahme habe ich das Java.com-Tool zum Deinstallieren aller vorherigen und unsicheren JRE-Versionen (mit Google Chrome) verwendet. Nach der Überprüfung von IE 11 kann ich sehen, dass die Java-Addons aktiviert und mit Version 7u51 versioniert sind:

IE 11 Java addons are enabled and up to date

Ich weiß, dass IE verbessert wurde. Wir empfehlen jedoch unseren Kunden, Google Chrome oder Firefox zu verwenden, da diese Browser mit unseren Webanwendungen besser kompatibel sind. Leider können wir unsere Kunden nicht zwingen, bestimmte Browser zu verwenden, da die organisatorischen Einschränkungen bei der Verwendung von Programmen usw. bestehen.

Vielen Dank im Voraus für jede Hilfe.


Update (20.01.2014):

Der folgende Screenshot zeigt den Internet Explorer 11 mit der für "Java.com" konfigurierten Kompatibilitätsansicht. In diesem Fall wird das Problem nicht behoben.

IE11 with Compatibility View doesn't fix the problem

11
David

Wir hatten die gleichen Probleme mit IE11 und neuem Java. Versuchen Sie, Ihre Website der Kompatibilitätsansicht hinzuzufügen. Sie finden hier, wie es geht.

So aktivieren Sie die Kompatibilitätsansicht in Internet Explorer 11

Sie können jetzt versuchen, ob es funktioniert oder nicht ..__ Danach können Sie die Site aus der Kompatibilitätsansicht entfernen und sie sollte ebenfalls ausgeführt werden.

4
nemke

Ich hatte das gleiche Problem mit Java 7 u51 . Erst nachdem ich Internet Explorer zurückgesetzt hatte, funktionierte es wieder, Java war in Browser usw. aktiviert.

Internetoptionen -> Erweitert -> Zurücksetzen ...

2
kimr-dk

Das Verhalten von Applets ändert sich mit Update 51 erheblich. Für RIA-Entwickler wird es ein paar verwirrende Wochen dauern. Empfohlene Lektüre: https://blogs.Oracle.com/Java-platform-group/entry/new_security_requirements_for_rias

2
Kevin Workman

Das gleiche Problem sehen wir bei Java 7u51, IE11 und Windows 8.1. Wie unter http://answers.Microsoft.com/de-de/ie/forum/ie11-iewindows8_1/windows-81-ie11-Java-7u51-kombinations-unternehmerarbeit/24af818d-7196-4dd5-96f5 beschrieben -9c0c65223744 und http://mail.openjdk.Java.net/pipermail/security-dev/2014-January/010048.html - und in einem Fehlerbericht, der am 17. Januar 2014 an Oracle übermittelt wurde, finden wir das alles ist in Ordnung, bis Sie zustimmen, dass Java nach der Installation Änderungen an Ihrem System vornimmt. Sobald Sie die Berechtigung nach der Installation erteilt haben, ist Java deaktiviert. Abgesehen von der ständigen Abwehr von Genehmigungsanfragen besteht die einzige Problemumgehung darin, eine andere Umgebung zu verwenden: Browser (verwenden Sie Firefox oder Chrome), Betriebssystem (verwenden Sie Windows 7) oder Java-Version (verwenden Sie einen Java 8-Build). 

1
Mickey Segal

Ich weiß, dass Mickey S. sein Problem mit Java 8 gelöst hat, aber Pavel S. war mit etwas beschäftigt. Wenn Sie lokal mit einem Applet arbeiten, setzen Sie Ihre Intranetzone auf Niedrige Sicherheit und dann auf Java Sicherheit in der Systemsteuerung -> Java -> Sicherheitseinstellung von Hoch auf Mittel löst das Problem der Ausführung lokaler Applets mit Java 7u51 (und u55) unter Win 7 mit IE 11.

(Insbesondere habe ich ein kleines Testtool für die Barcode-Generierung von IDAutomation, das als Applet erstellt wurde und in der obigen Konfiguration nicht funktioniert, bis ich die aufgeführten Schritte ausgeführt habe.)

1
rjbussone

Ich habe das Problem gerade auf zwei PCs gelöst (Win 8 64-Bit mit IE10; Win 8.1 32-Bit mit IE11). Mit Java 7 Update 67 beide Fälle (identisch mit Update 65 und wahrscheinlich anderen).

In meinem Fall wurde dies durch Java ssv verursacht, das zuerst Administratorrechte anforderte. Dann hörte Java auf zu funktionieren, da es etwas mit ihm durcheinander brachte.

Meine Entschließung war also:

  1. Java neu installieren. Kein Neustart erforderlich, aber vorher Browser schließen. Es ist auch nicht erforderlich, es vor dem Ausführen des Installationsprogramms zu deinstallieren (habe ich nicht getan).
  2. Beim ersten (oder zweiten) Start des IE wird die Erhöhung der Berechtigungen für Java SSV verlangt. Wenn dies verweigert wird, wird es wieder angezeigt. Mehrmals. Wichtig ist hier, alle abzulehnen.
  3. Um diese Aufforderungen zu beenden, deaktivieren Sie die Java-SSV-Helfer (beide) in Add-Ons oder wenn IE zu den Startzeiten auffordert .IE Add-ons manager, Java Plug-In SSV helpers disabled

Danach fordert http://www.Java.com/verify/ Sie auf, Java auszuführen (zweimal, 1. Mal IE, 2. Mal Java selbst) und sagt, sofern dies zulässig ist, dass alles in Ordnung ist.

(wird mehr Screenshots geben, wenn jemand fragen wird)

1
LogicDaemon
  1. Gehen Sie zur Systemsteuerung. 
  2. Doppelklicken Sie auf Java. 
  3. Wechseln Sie zur Registerkarte Sicherheit.
  4. Ändern Sie die Sicherheit von hoch nach mittel. 

Ihre Applets werden ausgeführt. 

Wenn sie immer noch nicht ausgeführt werden, müssen Sie diesen Website-Namen in der Liste der Ausnahmesites der Registerkarte "Sicherheit" von Java in der Systemsteuerung hinzufügen.

1
user3743155

Aktualisieren Sie deployJava.js.

Unsere Site verwendet eine lokale Kopie von deployJava.js. Das Aktualisieren auf die neueste Kopie hat dieses Problem in IE11 behoben. (Wir werden wahrscheinlich nur die Webversion von deployJava.js anstelle einer lokalen Kopie verwenden).

Für unsere Safari-Benutzer besteht jedoch ein (sehr) ähnliches Problem.

0
kcostilow

Ich hatte dieses Problem auf einem Client-PC in IE 11 mit installiertem Java. In Chrome funktionierte es einwandfrei, im IE jedoch nicht. Nach einigen Tagen des TS habe ich gerade versucht, die ActiveX-Filterung in Einstellungen-> Sicherheit zu deaktivieren. Jetzt funktioniert Java gut.

0
Daniel

Versuche dies. Es hat für mich funktioniert.

Gehen Sie zu RUN und geben Sie gpedit.msc ein, um OneDrive vollständig zu deaktivieren. Haben Sie festgestellt, dass das Problem erst nach dem letzten großen Download von Microsoft bestand? Es enthielt dieses Paket. Ich habe es auch aus dem Startmenü entfernt.

Dies scheint die Ursache des Problems zu sein. Das hat mit dem Herunterladen von temporären Dateien zu tun, was natürlich ein Applet ist.

Sobald alles erledigt war, war alles wieder normal.

0
NormanZ

Ich hatte ein ähnliches Problem und habe es mit embed tag anstelle von object..__ gelöst. Ich implementiere Applet mit JQuery und:

  • embed funktioniert auf IE 11, Firefox 26.0,
  • object funktioniert auf Firefox 26.0, Chrome 32 (unter IE] war 11 nach jedem Seitenladevorgang etwa 10 Sekunden lang) und
  • applet funktioniert mit Firefox 26.0, Chrome 32.

Ich habe einen Entwurf meines Skripts eingefügt:

var baseurl = location.protocol + "//" + location.Host + "//";
var common = 'id="appletid"'; // and more
if (priv.IsIE()) {
    var embedTag = '<embed ' + common +
    ' code="main.Java.MyApplet.class"' +
    ' name="' + appletName + '"' +
    ' codebase="' + baseurl + 'Applet"' +
    ' archive="Applet.jar,jna.jar"' +
    ' scriptable="true"' +
    ' mayscript="true"' +
    ' cache_option="Plugin"' +
    ' codebase_lookup="false"' +
    '></embed>';
    appletHtml = embedTag;
} else {
    var objectTag = '<object' + common + '>' +
    '<param name="Java_code" value="main/Java/MyApplet.class" />' +
    '<param name="mayscript" value="true" />' +
    '<param name="scriptable" value="true" />' +
    '<param name="cache_option" value="Plugin" />' +
    '<param name="codebase_lookup" value="false" />' +
    '<param name="Java_codebase" value="' + baseurl + 'Applet" />' +
    '<param name="cache_archive" value="Applet.jar,jna.jar" />' +
    '</object>';
    appletHtml = objectTag;
}
$('body').append(appletHtml);

Ich stieß auf ein ähnliches Problem, das sich auf alle meine Browser auswirkte. Nachdem ich alle meine JREs und JDKs vollständig deinstalliert und von vorne begonnen hatte, kam ich zu dem gleichen Problem. Ich lasse Win 7 Pro 64 Bit laufen.

Ich habe die Lösung hier detailliert beschrieben ( Warum kann Java 7 nach erfolgreicher JRE-Installation nicht überprüft werden? - Java 7 führt keinen Browser aus ).

aber im Grunde habe ich dieses "-Djava.net.preferIPv4Stack = true" zu meinen vm args hinzugefügt (eingestellt in der Java-Systemsteuerung, unter Java-Registerkarte/Ansicht) und das löste die Probleme, mit denen ich konfrontiert war ... scheint ein Hack, aber ich vermute, die neueste JRE behandelt IPv6-Typanforderungen nicht richtig

0
srecinto

Nicht genau das gleiche Problem für mich, da ich die letzte Java-Version 1.8.0_92, IE v11 und Windows 7 ausgeführt habe.

Meine Situation war auch, dass ich Chrome als Standardbrowser hatte.

Was für mich behoben wurde, war, IExplorer erneut als Standardbrowser festzulegen, Java zu deinstallieren, mit dem IExplorer zu Java.com zu wechseln und vom IExplorer Java herunterzuladen und Java erneut auf die letzte Version zu installieren.

0
Antoni

Diese Art von Problem taucht wieder auf, wenn Sie die Kombination aus Windows 8/IE 11 und der neuen Java-Version (1.8.0_31) verwenden. Die Installation scheint zu funktionieren, aber nachdem Sie Java über die Registerkarte Java Control Panel Update installiert haben, wird Ihnen jedes Mal, wenn Sie ein Java-Applet ausführen, mitgeteilt, dass Ihre Java-Version veraltet ist. Wenn Sie jedoch den Anweisungen zur erneuten Aktualisierung folgen, wird Ihnen Ihre Version angezeigt Java ist neuer als das im Web. 

Wie bei einer früheren Iteration solcher Probleme funktionierte für mich nach der Installation die Deaktivierung von "Internetoptionen | Sicherheit | Enable Protected Mode", das Ausführen eines Java-Applets und das erneute Überprüfen und alles ist in Ordnung.

Testen Personen bei Oracle nicht mit IE unter Windows 8 oder geschieht dies nur für Personen mit bestimmten aktivierten Erweiterungen?

Wie zuvor ist dieses Problem nicht unter Windows 7 aufgetreten, aber dort ist mir aufgefallen, dass die SSLv3-Änderungen Sie jetzt daran hindern, ein lokales Applet in Internet Explorer auszuführen, sofern Sie diese Zeile nicht aus der Java.security-Datei entfernen. Dieses Problem tritt jedoch nicht unter Windows 8 auf, daher ist nicht klar, was tatsächlich passiert.

Wenn Oracle den Update-Prozess nicht weniger rockig macht, wird kein Update durchgeführt. Ich habe in letzter Zeit viele Leute gesehen, die 2009-Versionen von JRE 1.6 verwendet haben. Diese Situation endet oft nicht gut. 

0
Mickey Segal

Einmal war Java (tm) Plug -In 2 SSV Helper nicht kompatibel
Die obige Lösung hat bei mir nicht funktioniert.
Ich löste es mit der folgenden Anweisung. 
1. Wechseln Sie zu den Einstellungen IE 
2. Internet Optionen
3. Wählen Sie die Registerkarte Erweitert
4. Scrollen Sie nach unten zu Sicherheit
5. Deaktivieren Sie "Enhanced Protected Mode".
6. Klicken Sie auf OK und starten Sie den Browser neu

0
roybay

Es geht nicht um Sicherheitseinstellungen. Es ist der UserAgent in IE11 (in IE11 ist Trident, während alle früheren Versionen von MS IE MSIE waren). Ich vermute, dass das Java-Bereitstellungstool kein neues Baby von MS erkennt um Java zu installieren .. 

Ich frage bereits, ob es vorübergehend eine Lösung gibt, bis Oracle-Jungs eine neue Version erstellen 

JavaFx-Web funktioniert nicht mit Internet Explorer 11 mit JRE7

aktualisieren:

das BTW-Applet funktioniert zumindest auf der Oracle-Java-Testseite: http://www.Java.com/de/download/installed.jsp Ich deinstalliere lediglich Java vom PC, installiere dann die neueste Version und deaktiviere sie Aktivieren Sie anschließend "Java (tm) Plug-In 2 SSV-Hilfsprogramm und Java (tm) Plug-In-SSV-Hilfsprogramm" @ @ add-ons manage. bevor Sie Java im Web testen. und es funktioniert ..

daher denke ich, dass JavaFX kein Applet ist.... da JavafX dtjava.js verwendet, während webstart (applet) deployJava.js verwendet.

0
Maher Abuthraa

Ich hatte das gleiche Problem. Jetzt ist es gelöst. Wenn jemand immer noch das gleiche Problem hat, kann man es versuchen:

  1. Aktualisieren Sie Java auf die neueste Version (und deinstallieren Sie alle vorherigen Java-Versionen).
  2. Fügen Sie die URL zur Exception-Site-Liste in Ihrer Java-Systemsteuerung _ ​​ Anweisung hier folgen hinzu. _
0

Deaktivieren Sie in der Java-Systemsteuerung auf der Registerkarte "Sicherheit" die Option "Java-Inhalt im Browser aktivieren" und "Übernehmen". Dann überprüfen Sie es erneut und bewerben Sie sich erneut. Das funktionierte für mich und ich hatte seit Tagen mit diesem Thema zu kämpfen.

0
Brian

Schließlich wurde mein Java-Installationsproblem unter Windows 7 64-Bit mit IE11 behoben.

Obwohl ich das neueste Java (65) über eine Java-Aufforderung zur automatischen Aktualisierung installiert habe, eine Java-Überprüfungsversion versucht habe und Java nicht ausgeführt werden konnte, alle IE -Instanzen herunterfahren, die Überprüfung nicht erneut ausführen, alle laufenden Programme beenden , Überprüfung nicht erneut ausgeführt, neu gestartet, Überprüfung nicht erneut ausgeführt, erneut installiert 65 (Herunterfahren des Browsers während des Herunterladens manuell) und schließlich Überprüfung ausgeführt. Was für ein Schmerz. 

Die Nachricht, die ich ständig erhielt, war "Die Seite, die Sie anzeigen, verwendet Java ..."; z.B. https://www.Java.com/de/download/help/ie_tips.xml . Ich verwende den Ruhemodus auf meinem Desktop und glaube, dass dies wahrscheinlich das Hauptproblem bei der Installation und dem IE mit seiner "intelligenten" Integration in das Betriebssystem und den Explorer/Desktop ist. Ich dachte, die Regierung hat ihnen gesagt, dass sie das nicht tun sollen. Ich hatte Probleme mit dem Verschwinden des CD-ROM-Laufwerks und anderen unerklärlichen periodischen Problemen. Nach einem vollständigen Neustart sind alle ausgehärtet. Sie sind selten, deshalb lebe ich mit ihnen zusammen, um schnellere Startzeiten zu ermöglichen.

Hoffe das hilft jemandem!

0
user3855881

Für Benutzer von Windows 8.1 gibt es auf der Java-Download-Site eine little -Notiz, die wie folgt lautet:

"Das Herunterladen und Installieren von Java funktioniert nur im Desktop-Modus unter Windows 8 und Windows 8.1. Weitere Informationen finden Sie in Java unter Windows 8 FAQ."

Leider ist "Desktop-Modus" nicht der Standardmodus in Windows 8.1. Nachdem ich Java installiert und zwei Stunden damit verbracht hatte, Java mit IE11 zum Laufen zu bringen, ging ich zurück auf die Orakel-Site ... und schenkte dieser Warnung ein bisschen mehr Aufmerksamkeit !! wechselte in den Desktop-Modus und installierte Java neu ... hey, das hat funktioniert.

Wütend, dass Java-Download nicht mit der Standardkonfiguration von Windows 8.1 funktioniert, wissen Sie nicht, wem Sie mehr böse sein sollen? Oracle oder Microsoft? (oder ich überfliege die Warnung ..)

0
johnm

Es gab auch Probleme mit Java, die letzten 2 Wochen funktionierten nicht mehr in IE 11 unter Windows 7 x64 (wieder in Chrome, wo es DID work).

Ich musste (ALLE) die folgenden Schritte ausführen, um die Java-Operation wiederherzustellen:

  1. Aktuelles Java testen und installieren => Es wurde ein Fehler erzeugt "Das Installationsprogramm kann die aktuelle Internetverbindungseinstellung nicht fortsetzen"

  2. Klicken Sie auf "Wiederholen", und das Installationsprogramm wurde gestartet

  3. Java 8 Update 40 wurde erfolgreich installiert. Java funktioniert jedoch nicht in IE (nach dem Schließen IE/reboot).

  4. Ältere/veraltete Versionen wurden entfernt (entweder mit dem Oracle-Java-Tool oder mit Installations-/Deinstallationsprogrammen). In meinem Fall konnte ich die alte Version 7 Update 71 entfernen.

  5. Nach einem weiteren Versuch, zu schließen IE und der Neustart von Windows löste das Problem nicht (wie zuvor funktionierte das Testen der Java-Operation mit dem Oracle-Java-Onlinetool nicht und es wurde nicht einmal die "graue Box" erzeugt wird immer angezeigt (obwohl die Java-Plugins geladen und aktiviert sind)

  6. Schließlich wiederhergestellt IE Einstellungen über: Internetoptionen -> Erweitert -> Zurücksetzen (Hinweis: Ich habe es vor einer Woche probiert, aber dann ergibt dies DID KEIN Ergebnis Lösung entweder)

  7. Eureka, es funktioniert wieder!

Das Ergebnis ist jetzt mit dem Oracle-Java-Onlinetest-Tool wie folgt: Alle Java-Applets funktionieren jetzt wieder in IE11: "Gefeliciteerd! U über Java-Version (Version 8 Update 40). "

0
MRoset

Wenn Sie Windows 7 64-Bit verwenden, würde ich dringend empfehlen, das 64-Bit-Java-Installationsprogramm herunterzuladen. Es ist nicht sinnvoll, das x86-Installationsprogramm unter einem x64-basierten Betriebssystem herunterzuladen.

Das hat das Problem für mich behoben.

0
mrchips

Ich hatte ein Problem mit Java 8u31 und IE10, es wurde Java nicht erkannt, bis ich zwei Dinge tat:

  • temporäre Dateien löschen (alle Arten)
  • alle Zonen auf Standard zurücksetzen (Optionen -> Sicherheit -> ...)
0
radekbaranowski

Hatte dasselbe Problem vor kurzem auf IE11 mit Windows 7 Applets funktionierten vorher einwandfrei, aber sie funktionierten nicht mehr von einem Tag auf den anderen . Ich löste es, indem ich die Applet-Sites zu vertrauenswürdigen Sites hinzufügte und dies mit niedriger Sicherheitsstufe konfiguriere.

0
user3214426