it-swarm.com.de

Installieren Sie einen Windows-Dienst mithilfe einer Windows-Eingabeaufforderung.

Ich möchte einen Windows-Dienst mit einer Windows-Eingabeaufforderung (nicht der Visual Studio-Eingabeaufforderung) installieren.

Wie mache ich das?

248
Vikash Pandey

Navigieren Sie zur Datei installutil.exe in Ihrem .net-Ordner (für .net 4 ist dies beispielsweise C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v4.0.30319) und verwenden Sie es, um Ihren Dienst wie folgt zu installieren:

"C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v4.0.30319\installutil.exe" "c:\myservice.exe"
422
hcb

Mit SC Create command..__ nichts falsch, Sie müssen nur die richtigen Argumente kennen: 

SC CREATE "MySVC" binpath= “D:\Me\Services\MySVC\MySVC.exe"
93
Sid

Wenn der Name des Verzeichnisses ein Leerzeichen wie c:\program files\abc 123 enthält, müssen Sie den Pfad in doppelte Anführungszeichen setzen.

installutil.exe "c:\program files\abc 123\myservice.exe"

Install windows service from command Prompt

Es macht die Sache viel einfacher, wenn Sie eine bat-Datei wie folgt einrichten:

z.B. Um einen Dienst zu installieren, erstellen Sie "myserviceinstaller.bat" und " Als Administrator ausführen ".

@echo off
cd C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v4.0.30319
installutil.exe "C:\Services\myservice.exe"

if ERRORLEVEL 1 goto error
exit
:error
echo There was a problem
pause

dienst deinstallieren,

Fügen Sie einfach den Befehl -u zum Befehl installutil hinzu.

cd C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v4.0.30319

C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v4.0.30319\installutil.exe -u "C:\Services\myservice.exe"
75
Dhanuka777

Führen Sie Folgendes aus:

  1. Starten Sie den Befehl Eingabeaufforderung (CMD) mit Administratorrechten.
  2. Typ c:\windows\Microsoft.net\framework\v4.0.30319\installutil.exe [your windows service path to exe]
  3. Drücken Sie return und das ist das!

Es ist wichtig, mit Administratorrechten zu öffnen, da sonst möglicherweise Fehler auftreten, die keinen Sinn ergeben. Wenn du welche bekommst, überprüfe zuerst, ob du sie mit Administratorrechten geöffnet hast!

Zum Öffnen mit Administratorrechten klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Eingabeaufforderung" und wählen Sie "Als Administrator ausführen".

Quelle: http://coderamblings.wordpress.com/2012/07/24/how-to-install-a-windows-service- using-the-command-Prompt/

15
Base33

Install Service: -

"C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v4.0.30319\InstallUtil.exe" 
"C:\Services\myservice.exe"

Deinstallation von Sevice: -

"C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v4.0.30319\InstallUtil.exe" -u "C:\Services\myservice.Service.exe"
7

Ich muss noch einen Punkt in diesem Thread hinzufügen. Um 64-Bit-Versionen von Baugruppen zu installieren/deinstallieren, sollte die 64-Bit-Version des Tools verwendet werden. Um einen Dienst zu installieren, sollte der Befehl lauten:

"C:\Windows\Microsoft.NET\Framework64\v4.0.30319\InstallUtil.exe"
"C:\YourFolder\YourService.exe"

und den Befehl zu deinstallieren sollte sein:

"C:\Windows\Microsoft.NET\Framework64\v4.0.30319\InstallUtil.exe" -u
"C:\YourFolder\YourService.exe"
5
MKR

Wenn Sie Powershell verwenden und den .NET-Dienst installieren möchten, können Sie das Modul Install-Service verwenden. Es ist ein Wrapper für das InstalUtil-Tool. 

Es macht 3 Befehle verfügbar

  • Install-Service - ruft den Befehl InstallUtil.exe pathToExecutable auf
  • Install-ServiceIfNotInstalled - Zuerst wird geprüft, ob der Dienst installiert ist, wenn die Methode Install-Service nicht ausgeführt wird. 
  • Uninstall-Service- es deinstalliert den Service. ServiceName des Pfads zur ausführbaren Datei kann verwendet werden.

Code zu diesem Modul kann angesehen werden hier

2
Pawel Wujczyk

Erstellen Sie eine *.bat-Datei neben Ihrem Windows-Dienst exe-Datei , um mit dem folgenden Kontext zu installieren:

CLS
ECHO Installing My Windows Service 

START %windir%\Microsoft.NET\Framework\v4.0.30319\installutil.exe "%~d0%~p0\YourWindowsServiceExeName.exe"

Erstellen Sie eine *.bat-Datei neben Ihrem Windows-Dienst exe-Datei , um mit dem folgenden Kontext zu deinstallieren:

CLS
ECHO Uninstalling My Windows Service 

START %windir%\Microsoft.NET\Framework\v4.0.30319\installutil.exe -u "%~d0%~p0\YourWindowsServiceExeName.exe"

Führen Sie die bat-Datei als Admin aus, um den Windows-Dienst zu installieren oder zu deinstallieren.

2
Mohammad Dayyan
  1. Führen Sie die Windows-Eingabeaufforderung als Administrator aus.
  2. fügen Sie diesen Code ein: cd C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v4.0.30319\, um zum Ordner zu gelangen
  3. bearbeiten und führen Sie auch dies aus: installutil C:\ProjectFolder\bin\Debug\MyProject.exe

Hinweis: Deinstallation: installutil /u C:\ProjectFolder\bin\Debug\MyProject.exe

2
Oguzhan KIRCALI
  1. starten Sie die Eingabeaufforderung (CMD) mit Administratorrechten.
  2. Geben Sie c:\windows\Microsoft.net\framework\v4.0.30319\installutil.exe [Ihren Windows-Dienstpfad zum exe]
  3. Zurück drücken
1
what server

Befolgen Sie beim Bereitstellen des Windows-Dienstes die folgenden Schritte, ohne Zeit zu verlieren

1- Führen Sie die Eingabeaufforderung des Administrators aus

2- Informieren Sie sich beim Kompilieren in Ihrer IDE über den Release-Modus

3- Geben Sie Ihrem Projektinstallationsprogramm in der Entwurfsansicht einen Typ

4- Wählen Sie den Authentifizierungstyp gemäß case

5- Informationen zu Softwareabhängigkeiten: Wenn Sie ein Zertifikat verwenden, installieren Sie es ordnungsgemäß

6- Gehen Sie zu Ihrer Konsole und schreiben Sie Folgendes:

C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\yourRecentVersion\installutil.exe c:\yourservice.exe

vor dem exe-Pfad -i c:\ befindet sich ein verstecktes -i-Argument. Sie können -u zum Deinstallieren verwenden

7- Sehen Sie sich Ihren EXE-Pfad an, um eine Protokolldatei zu erhalten. Sie können die Ereignisanzeige verwenden, um in der Funktion zu beachten

1
Hamit YILDIRIM

im folgenden Code installieren und deinstallieren Sie den Dienst. 

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung und führen Sie das Programm als Administrator aus, geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Syntax

Installieren

C:\windows\Microsoft.net\framework\v4.0.30319>InstallUtil.exe + Your copied path + \your service name + .exe

zB: Unser Pfad InstallUtil.exe C:\MyFirstService\bin\Debug\MyFirstService.exe

Deinstallieren

 C:\windows\Microsoft.net\framework\v4.0.30319>InstallUtil.exe -u + Your copied path + \your service name + .exe

zB: Unser Pfad InstallUtil.exe -u C:\MyFirstService\bin\Debug\MyFirstService.exe

weitere Hilfe finden Sie unter folgendem Link: Beispielprogramm

1

wenn Ihre Assembly-Version und Ihr Visual Studio-Projekt Biuld auf dot net 2 oder 4 mit derselben Version installiert werden.

installationsdienst mit installutil derselben Version

wenn in dot net 4 eingebaut

Typ c:\windows\Microsoft.net\framework\v4.0.30319\installutil.exe

wenn in dot net 2 eingebaut

Typ c:\windows\Microsoft.net\framework\v2.0.11319\installutil.exe

Öffnen Sie Visual Studio und wählen Sie neues Projekt aus, indem Sie auf der Registerkarte Windows Service die Vorlage Windows Desktop auswählen. Kopieren Sie dann den folgenden Code in Ihre service_name.cs-Datei.

using System.Diagnostics;
using System.ServiceProcess;
namespace TimerService
{
    public partial class Timer_Service : ServiceBase
    {
        public Timer_Service()
        {
            InitializeComponent();
        }
        static void Main()
        {
            if (System.Diagnostics.Debugger.IsAttached)
            {
                Timer_Service service = new Timer_Service();
                service.OnStart(null);
            }
            else
            {
                ServiceBase[] ServicesToRun;
                ServicesToRun = new ServiceBase[]
                {
                    new Timer_Service()
                };
                ServiceBase.Run(ServicesToRun);
            }
        }
        protected override void OnStart(string[] args)
        {
            EventLog.WriteEvent("Timer_Service", new EventInstance(0, 0, EventLogEntryType.Information), new string[] { "Service start successfully." });
        }
        protected override void OnStop()
        {            
            EventLog.WriteEvent("Timer_Service", new EventInstance(0, 0, EventLogEntryType.Information), new string[] { "Service stop successfully." });
        }
    }
}

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei service_name.cs und öffnen Sie den Designer des Dienstes. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Add Installer. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf serviceProcessInstaller1 und ändern Sie den Eigenschaftswert von Account von User in Local System.

Entfernen Sie die static void main-Methode aus der Program.cs-Datei . Dann speichern und erstellen Sie Ihr Projekt.

HINWEIS: goto bin\Ddebug Ordner Ihres Projektordners. Öffnen Sie dann die Eigenschaften Ihrer service_name.exe-Datei. Dann gehe zum Compatibility Tab. Dann klicken Sie auf Change Settings For All Users.

Wählen Sie die Option Run this program as an administrator.

Nun müssen Sie CommandPromt als Administrator öffnen. Nach dem Öffnen legen Sie das Verzeichnis an dem Ort fest, an dem sich Ihre InstallUtil.exe-Datei befindet. Beispiel: C:\Windows\Microsoft.NET\Framework64\v4.0.30319.

C:\Windows\Microsoft.NET\Framework64\v4.0.30319>InstallUtil.exe -i C:\TimerService\TimerService\bin\Debug\TimerService.exe

Hinweis: -i ist für die Installation des Dienstes und -u für die Deinstallation.

nachdem -i den Schreibpfad für den Pfad festgelegt hat, in den Sie Ihren Dienst installieren möchten.

schreiben Sie nun den Befehl in CommandPromt wie folgt:

C:\TimerService\TimerService\bin\Debug>net start service_name

Hinweis: Verwenden Sie stop, um den Dienst zu beenden.

Öffnen Sie jetzt ViewEventLog.exe. Wählen Sie Windows-Protokolle> Anwendung. Dort können Sie das Protokoll Ihres Dienstes überprüfen, indem Sie den Dienst starten und stoppen.

0
Karan Raiyani