it-swarm.com.de

Identität in ASP.Net Core 2.1: Anpassen von AccountController

Ich habe ASP.NET Core 2.1 installiert, aber obwohl ich einen neuen ASP.NET Core Web Application erstellt habe, der ASP.NET Core 2.1 mit Individual User AccountsStore user accounts in-app verwendet, kann ich den AccountController oder die Ansichten nicht finden. 

Ich kann mich weiterhin problemlos registrieren und einloggen, aber ich kann den Code dafür nicht finden, er war in 2.0 vorhanden. 

 enter image description here

59
Ogglas

Eine der Verbesserungen von in 2.1 waren Razor-Klassenbibliotheken, und die Standardidentität lebt in einer davon in den einzelnen Auth-Vorlagen. Wenn Sie möchten, dass der Code in Ihrer App zum Anpassen verwendet wird, können Sie ihn mit Visual Studio oder mit dem globalen Scaffolder-Tool ausrüsten. Siehe this guide , um zu erfahren, wie beides zu tun ist.

55
tura08

Mit ASP.NET Core 2.1 wurde eine neue Funktion namens Razor-Klassenbibliotheken eingeführt, mit der Sie Ansichten und Seiten als Teil einer wieder verwendbaren Bibliothek erstellen können. ASP.NET Core Identity wurde in eine solche RCL verschoben. Sie können es in Ihrem Projekt überschreiben:

  1. Klicken Sie im Projektmappen-Explorer mit der rechten Maustaste auf das Projekt> Hinzufügen> Neues Gerüstelement.
  2. Wählen Sie im linken Bereich des Dialogfelds Gerüst hinzufügenIdentität> ADD aus.
  3. Wählen Sie im Dialogfeld ADD Identity die Dateien aus, die Sie überschreiben möchten .
    1. Wählen Sie ggf. das Layout
    2. Wählen oder erstellen Sie Datenkontextklasse.
  4. Drücken Sie ADD.

Für weitere Informationen siehe Dokumentation .

51
Xeevis

Meine Lösung ist, Projekt mit .net Core 2.0 zu erstellen, und dann das Framework auf 2.1 und alle Abhängigkeiten auf die neueste Version zu aktualisieren

5
Wang

Seit ASP.NET Core 2.1 wird die Benutzeroberfläche von identity als Bibliothek ausgeliefert

Sie können die Ansichten und Controller jedoch überschreiben, indem Sie sie an den richtigen Positionen platzieren (z. B. View/Account/Login.cshtml).

2
CodeTherapist

Es stellt sich heraus, dass ASP.NET Core Identity jetzt als vorgefertigtes Paket mit dem Namen Microsoft.AspNetCore.Identity.UI verfügbar ist. 

Mehr darüber erfahren Sie hier:

https://blogs.msdn.Microsoft.com/webdev/2018/03/02/aspnetcore-2-1-identity-ui/

1
Ogglas

Soweit mir bekannt ist, wurde der AccountController-Code auf Razor-Seiten (und deren Code im Hintergrund) verschoben und funktioniert am besten mit den Standardeinstellungen, sodass der Code von einem brandneuen Netz aus angepasst werden kann Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Projekt in Visual Studio 2017 und wählen Sie Hinzufügen => Neues Gerüstelement => Identität, um ein Auswahldialogfeld zu öffnen. Wählen Sie die gewünschten Seiten und los geht's. Ändern Sie einfach die gewünschten Seiten und kopieren Sie sie in ein Identity-fähiges Projekt an dieselbe Stelle, da diese neuen Seiten automatisch die Standardeinstellungen überschreiben. Dies ist die neue Methode zum Anpassen der Authentifizierung/Autorisierung mithilfe von Identity. Sie sind sich nicht sicher, ob viele diesen signifikanten Fortschritt in Betracht ziehen!

0