it-swarm.com.de

Erstellen Sie ein eigenständiges Exe, ohne das .NET-Framework installieren zu müssen

Ich bin Student und mache momentan ein Praktikum in einer Firma. In diesem Praktikum geht es um die Analyse eines Projekts. Für dieses Projekt habe ich eine Demo erstellt, die dem Marketingleiter gezeigt werden soll. Die von mir erstellte Demo ist ein einfaches Projekt, das in Visual Studio 2010 in c # mit Windows Forms und einer Verbindung zu einer Access-Datenbank erstellt wurde. 

Ich muss dieses Demo nun in einer Präsentation vorführen, aber nach dieser Präsentation möchte der Direktor das Projekt auf seinem Computer haben, damit er es ausprobieren kann. Das Problem ist jetzt, dass die Computer hier in diesem Unternehmen nicht über .NET Framework 4.0 verfügen und die Computer hier so geschützt sind, dass wir nichts Neues installieren können. Um etwas zu installieren, müssen Sie ein Verfahren durchlaufen, das Wochen dauert. 

Ich habe alle über das Internet gesucht, aber alles, was ich finde, ist die Installation des .NET-Frameworks. 

Gibt es eine Möglichkeit, wie ich ein eigenständiges Exe erstellen kann, ohne .NET Framework installieren zu müssen? Bitte helfen 

Wenn Sie eine Anwendung ausführen möchten, die mit Net Framework 4 entwickelt wurde, müssen Sie .Net Framework 4 auf dem Clientcomputer installiert haben.

Ihre Anwendung ist in CIL (Common Intermediate Language) kompiliert. Sie muss daher von der Framework-Engine interpretiert werden.

Das gleiche gilt, wenn Sie ein Java-Programm ausführen möchten. Sie müssen die Java-Maschine installieren.

Die einzige Möglichkeit, Frameworks zu installieren, ist das Programmieren nativer Anwendungen mit C, C++.

10
Carlos Landeras

C # unterstützt dies nun mit .NET Native.

Statt zu Zwischensprache zu kompilieren, wird es zu nativem Code kompiliert und mit statisch verknüpften .NET-Bibliotheken ausgeführt. Daher gibt es keine .Net Runtime-Anforderungen für Endbenutzer.

https://msdn.Microsoft.com/de-de/vstudio/dn642499.aspx

https://msdn.Microsoft.com/de-de/library/dn584397(v=vs.110).aspx

Funktioniert nur für Windows 10

8
PeterFnet

Sie können keine ausführbare C # -Datei ohne .NET Framework erstellen. Auch wenn einige Ressourcen darauf hindeuten, dass dies möglich ist, funktioniert das nur theoretisch.

Sie können jedoch eine ältere Version von .NET Framework wie .NET 4.0 verwenden. Wenn dies für Sie nicht funktioniert, müssen Sie eine Sprache wie C++ wählen, für die überhaupt keine CLR erforderlich ist.

Update 2018:

Ziel nicht .NET 2.0 oder 3.5. Es ist nicht mit der 4.x-Version kompatibel. Auf .NET 4.0 gerichtete Binärdateien funktionieren jedoch mit .NET Framework 4.0, 4.5, 4.6, 4.7 usw. So erreichen Sie maximale Kompatibilität , Kompilieren mit .NET 4.0 . Sie müssen akzeptieren, dass einige Funktionen nicht verfügbar sind. Ihre Binärdatei wird jedoch praktisch überall ausgeführt.

(2018: .NET 2.0 - 3.5 hat inzwischen eine wesentlich geringere Verteilung als 4.x)

7
bytecode77

Delphi ist Ihre Lösung, stellen Sie native ausführbare Dateien bereit

5

JA, DAS IS MÖGLICH!

Es gibt mindestens drei Möglichkeiten:

1.Sie können alle Betriebssysteme überprüfen, die Sie zur Ausführung Ihrer App planen und mit dieser Version von .NET erstellen möchten. Da Windows über ein integriertes Framework verfügt, sind Libs.

Vista -.NET v3.0 - Alle Service Packs

Windows 7 - .NET v3.5 - Alle Versionen und Service Packs

Windows 8 - .NET v4.0 [Beste Wahl, wenn Sie sich nicht sicher sind]

Windows 8.1 - .Net v4.5

Windows 10 - .Net v4.6

da sie bereits standardmäßig vorinstalliert sind, ist keine zusätzliche Installation erforderlich.


2.Sie können es mit ".NET Native" in den nativen Code (aber nicht in CIL) kompilieren. Dies bedeutet, dass für Apps kein .NET Framework erforderlich ist. 

Sieht aber so aus, dass es nur mit Windows 10 funktioniert.


3. Es gibt Turbo Studio (früher Spoon und früher XenoCode ), das alles einpacken kann, was Ihre App benötigt, und es als eigenständiges Betriebssystem ausführt. 

Von ihrer Website:

Turbo Studio

Führen Sie .NET ohne .NET aus. Integrieren Sie Laufzeitabhängigkeiten wie .NET, Java und SQL direkt in virtuelle Anwendungen. Starten Sie zuverlässig auf jedem Desktop, unabhängig von der Installation der zugrunde liegenden Komponenten.

0
Andrew

Sie können Mono verwenden und Ihr Programm statisch verknüpfen, sodass Ihr Programm keine .NET CLR-Laufzeit benötigt und als eigenständiges Programm fungiert.

Monoprojekt

0
dns