it-swarm.com.de

Social Share Buttons beste Position

Wenn Sie eine Website mit Inhalten aufrufen, verfügen Sie über Schaltflächen zum Teilen von Inhalten. Ich habe mich gefragt, wo Sie die beste Position für soziale Schaltflächen betrachten würden.

Ich habe 3 Ansätze gesehen:

  1. unten auf der Inhaltsseite
  2. Oben rechts im Inhalt
  3. Linke Seite des Inhalts, der sich beim Scrollen der Seite bewegt

Persönlich mag ich das Ende der Seite, nur weil der Leser zuerst den Inhalt lesen muss und dann entscheidet, ob er teilen möchte. Aus diesem Grund scheint mir die Alternative Nr. 2 etwas falsch zu sein und zwingt mich, zum Anfang der Seite zu scrollen. Die Alternative Nr. 3 finde ich etwas ablenkend.

5
Gabriel Solomon

Am Ende des Artikels ist es ein Muss!

Und um das Teilen noch mehr zu fördern, können Sie die gleichen Freigabeknöpfe auch am Anfang platzieren

  • in der Nähe des Titels, in der Nähe des Haupttextes -> weil viele Benutzer nicht den gesamten Artikel durchlesen und ihn aufgrund des großartigen Titels oder des großartigen Haupttextes teilen!
5

Persönlich würde ich platzieren:

  • links zu Ihren sozialen Profilen oben

  • links zum Teilen der aktuellen Seite unten: Wie Sie bereits erwähnt haben, können sie auf diese Weise den Artikel lesen und entscheiden, ob sie ihn teilen möchten oder nicht


Andernfalls können Sie es mischen: Anzeigen von Freigabeschaltflächen an der Seite des Artikels, sobald der Benutzer mindestens die Hälfte des Artikels gescrollt hat (da Sie davon ausgehen können, dass ihm der Artikel gefällt, ist es sinnvoll, einen Vorschlag zu machen zu teilen, ohne zu warten, dass er fertig ist, um das Ganze zu lesen).

5
wildpeaks

Ich denke, sie sollten zwei Orte leben. Zuerst sollten sie am Ende des Artikels stehen ... aber ich mag sie auch oben rechts oder links (abhängig von Ihrem Layout und unter der Annahme, dass Sie ein zweispaltiges Layout verwenden) der Artikel-/Show-Seite. Am Titel des Artikels (Datum, Autor, Anzahl der Kommentare usw.) ist normalerweise genug los, so dass ich sie gerne versetzt mag. Ich habe festgestellt, dass ich die meiste Zeit, wenn ich mit dem Lesen eines Artikels fertig bin, wieder nach oben scrolle. Ich weiß nicht warum, aber ich weiß es.

Dies bietet dem Benutzer die Möglichkeit, an allen Haltepunkten auf der Seite zu teilen.

2
bgadoci

Ich würde empfehlen, diesen Artikel von Oliver Reichenstein von Information Architects zu lesen. Er erörtert (in einem zweiteiligen Artikel ) die Probleme, die bei der Verwendung dieser Schaltflächen zum Teilen von sozialen Netzwerken auftreten.

Sie sind sehr interessant und regen zum Nachdenken an ... obwohl ich nicht sage, dass ich zu 100% zustimme, aber es lohnt sich zu lesen. Der erste Artikel ist Olivers Sicht auf das Thema und der zweite Artikel ist eine Widerlegung aus zahlreichen Quellen.

Ein paar Zitate aus den Artikeln:

"Wir finden Inhalte über Facebook, Twitter, Google+, Pinterest usw., nicht umgekehrt."

"Wenn die Leser zu faul sind, um die URL zu kopieren und einzufügen und ein paar Worte über Ihren Inhalt zu schreiben, liegt das nicht daran, dass Ihnen diese magischen Schaltflächen fehlen."

"Auf jeden Fall haben wir vorgeschlagen, Social Media nicht abzuschneiden, sondern selektiver und bewusster zu integrieren. Um eine sorgfältige Interaktion mit Social Media und eine bewusste Debatte zu fördern. Wir denken, dass Social Media so funktioniert."

2
james

Das aufkommende Muster scheint zu sein; Teilen-Schaltflächen oben rechts und unmittelbar unter dem Artikel, z.

  1. http://www.bbc.co.uk/news/world-latin-america-20025624
  2. http://www.nytimes.com/2012/10/22/us/politics/explanation-for-benghazi-attack-under-scrutiny.html

Beim Testen habe ich festgestellt, dass Benutzer häufig zwischen den Schaltflächen "Teilen" und "Folgen" verwechselt werden. Ich würde eine kurze Zeile vorschlagen, um zu erklären, was der Benutzer tun soll. z.B. "Gefällt dir? Mit Freunden teilen" und "Für mehr davon folge uns auf Twitter".

Ich hoffe, das hilft.

1
Chris Reynolds