it-swarm.com.de

Klicken Sie auf der Software-Website auf die Schaltfläche "Weitere Informationen" oder "Herunterladen"

Angenommen, eine Website, die eine kostenlose Anwendung anbietet, möchte eine Schaltfläche in einem sehr auffälligen Teil der Homepage platzieren. Was wäre die beste Wahl für das Label (und den Link) der Schaltfläche: "Weitere Informationen" oder "Download"?

"Weitere Informationen" bietet dem Benutzer die Möglichkeit, vor dem Herunterladen mehr über die Software zu erfahren, stellt jedoch ein Problem dar, wenn der Benutzer gerade auf die Website gekommen ist, um die Software herunterzuladen.

"Download" ist effizienter, aber auch sehr direkt, was ich befürchte, spark Verdacht, ist es so?

Beachten Sie auch, dass sich in der Kopfzeile ein "Download" -Link befindet.

Alle Meinungen dazu wäre dankbar.

2
Chris Smith

Herunterladen.

Es ist kein Vorteil, eine Sache zu versprechen und eine andere zu liefern. Benutzer, die erwarten, mehr zu erfahren, werden von einer Datei verärgert sein, insbesondere wenn sie nicht autorisierten Downloads verdächtig sind. Benutzer, die Sie konvertieren könnten, sehen auf den ersten Blick keinen Download-Link ("Weitere Informationen? Ich möchte keine weitere Broschüre, ich möchte das Produkt!") Und verpassen eine großartige Gelegenheit, sie zu zahlenden Benutzern zu machen.

Direkt zu sein bedeutet nicht spark Verdacht. Ganz im Gegenteil. Wenn Sie eine Sache vorschlagen und eine andere liefern, entstehen verwirrte, verärgerte Benutzer, die Ihre Website in Zukunft meiden werden.

4

Fügen Sie alle Informationen auf die erste Seite ein (möglicherweise unterhalb der Falte) und fügen Sie die Schaltfläche "Herunterladen" hinzu (möglicherweise "Kostenlos herunterladen?"). Besucher wissen, wo sie drücken müssen, wenn sie genug wissen. Sie sollten von Anfang an wissen, dass diese Software jederzeit für sie verfügbar ist, damit sie ruhig bleiben. Wenn Sie die Schaltfläche "Herunterladen" nicht auf dem ersten Bildschirm platzieren, verlieren Sie eine spürbare Anzahl von Benutzern, die sie nicht finden können.

Wenn Sie zu viele Informationen haben oder diese nicht so wichtig sind, können Sie auch den Link "Weitere Informationen" einfügen, jedoch nur zusätzlich zu "Herunterladen".

1
Nikita Prokopov

Ich würde zwei verschiedene Call-to-Action-Schaltflächen auf der Zielseite erstellen. Ein Link zu Ihrer Seite "Weitere Informationen" und der andere Link zu Ihrem "Download". Handlungsaufforderung scheint der wachsende Trend zu sein, wenn es darum geht, die Aufmerksamkeit der Benutzer zu erregen.

0
JeffH

Konsistenter und prominenter Download-Button auf ALLEN Seiten (vorausgesetzt, dies ist das primäre Conversion-Ziel der Website), gleicher Ort, gleiche Bekanntheit. Zusätzliche Schaltfläche oder möglicherweise nur ein Link (wenn das Design einen Konflikt zwischen CTAs verursacht) für weitere Informationen.

Wenn Sie den Luxus der Zeit haben, machen Sie es mit beiden und führen Sie ein Split-Test-Experiment mit so etwas wie einer https://optimizely.appspot.com/ Testversion durch, bei der Sie den Link für weitere Informationen deaktivieren und Ergebnisse vergleichen.

Solange es auf der Seite mit den weiteren Informationen noch einen konsistenten Download-Link gibt, ist dies wirklich eine Win-Win-Situation.

0
Jon Darke