it-swarm.com.de

Beispiele für Placebos im UI-Design?

Dies ist eine reine Neugierfrage, aber eine, die ich für etwas interessant hielt. Ist jemandem bekannt, dass Placebos auf beliebten Websites oder Anwendungen verwendet werden? Entweder absichtlich oder unbeabsichtigt?

Einige Beispiele für Placebo-Tasten in der physischen Welt:

http://en.wikipedia.org/wiki/Placebo_button

68
DA01

Dan Lockton hat einige interessante Forschung in diesem Bereich durchgeführt.

Hier ist ein Beispiel aus der Praxis, das den Punkt gut veranschaulicht:

elevator close button

Oft beschleunigt das Drücken dieser Taste den Türschließmechanismus nicht, aber der Benutzer fühlt sich unter Kontrolle.

42
Rob

Auf dem E-Commerce-Paket, an dem ich arbeite, haben wir eine Placebo-Schaltfläche in Form der Schaltfläche zum Aktualisieren der Menge im Warenkorb.

Um eine technische Einschränkung zu umgehen (um Mengenanpassungen an mehrere Bestellpositionen gleichzeitig zu senden), mussten wir das Formular senden und die Menge aktualisieren, wenn das Mengenfeld den Fokus verlor. Die Schaltfläche "Aktualisieren" diente lediglich als Ziel, auf das der Benutzer klicken konnte, um den Fokus auf das Mengenfeld zu verlieren.

33
Treborbob

Das Schaltfläche Drucken auf Webseiten ist manchmal ein Placebo. Viele Websites verwenden ein Druck-Stylesheet, sodass Sie die Seite einfach ablegen/drucken können und eine gut formatierte Version gedruckt wird. Viele (die meisten?) Benutzer erwarten jedoch, dass der Ausdruck fast der Bildschirmansicht entspricht.

Um die Erwartungen der Benutzer zu verwalten, verfügen einige Websites über eine Druckschaltfläche, die als Druckvorschau-Befehl fungiert. Ich nenne dies ein Placebo, weil es keine echte Druckvorschau ist - es dient lediglich dazu, der Person, die es verwendet, zu versichern, dass der Ausdruck gut formatiert wird. (Der Browser bietet eine echte Druckvorschau, die das Papierformat usw. berücksichtigt.)

27
Bennett McElwee

Eine Schaltfläche Speichern in vielen Diensten (z. B. Google Mail oder Google Text & Tabellen). Da es eine automatische Speicherung gibt, funktioniert die Taste meistens wie ein Placebo.

25
Kostya

Vor ein paar Jahren habe ich an einem Formular für eine Website gearbeitet. Zu Beginn enthielt das Formular eine einfache direkte Versprechenserklärung, dass das betroffene Unternehmen X und Y nicht ausführen würde. Wir haben diese Anweisung dahingehend geändert, dass sie ein Kontrollkästchen enthält, damit der Benutzer die Anweisung selektiv bestätigen kann. Es war überhaupt nicht wichtig, was sie auswählten, die Firma würde nicht Y machen und würde immer X machen.

Die Kunden fühlten sich besser, die Abschlussquoten stiegen, die Abbruchquoten sanken.

War es ein Placebo?

11
Erics

Wir verwenden Placebo Eingabe, aber nicht explizit eine Schaltfläche. Es ist jedoch die gleiche Idee; Der Benutzer wird aufgefordert, zusätzliche Daten einzugeben, die für das Endergebnis nicht unbedingt erforderlich sind. Ohne diese zusätzlichen Eingaben erscheint der gesamte Prozess dem Benutzer jedoch unvollständig, und er könnte die Legitimität des Ergebnisses in Frage stellen.

Die nicht wesentlichen Daten wirken als Placebo, um dem Benutzer das Gefühl zu geben, dass alle eingegebenen Daten berücksichtigt wurden (daher das Gefühl eines genaueren Ergebnisses), verglichen mit der relativ kleinen Teilmenge aller eingegebenen Daten.

11
Tim

Kürzlich haben wir in einem Workshop mit einem Kunden ein Formular entworfen und ein Designproblem entdeckt, das einige dieser konkurrierenden Anforderungen demonstrierte, und am Ende haben wir vielleicht eine ungewöhnliche Lösung gefunden. Das Formular erforderte, wie viele andere, eine Offenlegung der Finanzlage des Kunden. Ein Teil davon waren ihre Beschäftigungsdetails. Das von uns skizzierte Formular enthielt Felder für "Arbeitgeber" und "Berufsbezeichnung". Unser Kunde erklärte, dass er tatsächlich den 'Jobtyp' und nicht die 'Jobtitel' benötige.

'Job titles' haben oft ein Gefühl der Identität und können auf den Status schließen (es gibt mehr Senior- und Principal-UX-Profis als Standard-Profis), während 'job types' sind Mittelwerte. [...] Wir waren der Meinung, dass der Austausch von "Berufsbezeichnung" gegen "Berufsart" das emotionale Wohlbefinden unserer Kunden während dieses besonderen Engagements zu stark beeinträchtigen würde. Wir haben uns entschlossen, in der Berufsbezeichnung zu bleiben, damit die Leute uns etwas Besonderes über ihre Arbeit erzählen und gleich danach die Art der Arbeit sammeln können.

http://blog.objectivedigital.com/fake-form-fields-for-a-better-user-experience

Job title: Queen of the Cubicles, Job type: Office/Clerical

10
Erics

Wenn Google Instant verwendet wird, ist die Suchschaltfläche eine Art Placebo: Sie müssen nach dem Aktualisieren des Felds nicht darauf klicken. Die Schaltfläche wird möglicherweise beibehalten, falls der Browser nicht ordnungsgemäß mit dem Server kommuniziert. Andernfalls ist sie für nichts anderes wirklich gut.

9
Todd Sieling

Es fällt uns schwer, ein perfektes Beispiel zu finden. Selbst wenn sie da draußen sind, wäre es schwer, sie zu bemerken. Wenn Sie eine Schaltfläche finden, die nichts bewirkt, denken Sie, dass sie defekt ist. Wenn Sie nicht wissen, dass es nichts tut, werden Sie hier nicht daran denken.

Hier ist ein weiteres unvollkommenes Beispiel. Wenn ich mich bei Wells Fargo anmelde, muss ich immer ein Brokerage-Konto eröffnen, bevor ich meine Konten einsehen kann. Die Auswahlmöglichkeiten sind "Erinnere mich später", "Nicht dieses Mal" und "Jetzt bewerben". Ich weiß nicht, was der Unterschied zwischen "erinnere mich später" und "diesmal nicht" ist. Nach allem, was ich beobachtet habe, ist der Hauptunterschied die Tastenbeschriftung. Es handelt sich also weniger um eine Placebo-Taste als vielmehr um eine falsche Wahl (nicht als Option aufgeführt: "Nein, danke"). Die Absicht scheint immer noch zu sein, eine Illusion der Kontrolle zu erzeugen, wo es keine gibt.

9
Jeff Harrison

In Großbritannien, wo sich neben einer Ampelkreuzung über eine Einbahnstraße ein Fußgängerüberweg befindet (wobei sich der Verkehr der Kreuzung nähert), zeigt der grüne Mann normalerweise an, wenn der Verkehr an einer roten Ampel gestoppt wurde Taste wurde gedrückt oder nicht. Durch Drücken der Taste wird der angehaltene Verkehr nicht beschleunigt. Aber den Knopf nicht zu haben, wäre für Fußgänger verwirrend, da sie es gewohnt sind, einen Knopf zum Drücken zu haben.

In der Abbildung unten drücken Fußgänger den gelben Knopf an der Kreuzung, obwohl der Verkehr auf der Einbahnstraße bald gestoppt wird, damit der Gegenverkehr weitergeht, und dem grünen Mann wird angezeigt, ob der Knopf gedrückt wurde oder nicht.

9
Nathan MacInnes

Die einzige Instanz offensichtlicher Placebo-Schaltflächen, die mir in den Sinn kommt, sind gefälschte Dialoge, die in allen Arten von Spam-Bannern angezeigt werden, z. B. "Sie haben 1.000.000 US-Dollar gewonnen" mit den Schaltflächen "Anspruch" oder "Abbrechen". Das gesamte Banner ist ein Link, aber die Schaltflächen sind nur "aufgemalt", sie sind nicht echt.

8

Bei einigen Android Apps) gibt es eine Placebo-Schaltfläche zum Beenden.

Einige Leute können es nicht ertragen, dass Sie Apps in Android nicht schließen. Einige Entwickler fügen daher eine Schaltfläche oder einen Menüpunkt in ihre Benutzeroberfläche ein, der nicht wirklich beendet wird, oder schließen die App, es ist genau wie das Drücken der "Zurück" -Taste. Die App bleibt so oft im Speicher, wie es das Betriebssystem mag.

6
bigstones

Bürothermostate sind meistens Placebos.

In Bezug auf die Diskussion "Tür schließen bei Aufzügen schließen" oben gibt dieselbe Quelle an, dass sie

[…] Funktioniert nur, wenn Sie ein Feuerwehrmann oder ein Aufzugsbetreiber mit besonderem Zugang zum System sind. Der Rest der Zeit, unter Berücksichtigung verschiedener Bauvorschriften, ist es laut Ingenieuren von Otis Elevator deaktiviert.

5
vzwick

Ich habe es nie speziell als "Placebo-Schaltfläche" betrachtet, aber einige Teile eines Check-out-Prozesses tun dies ZWEIMAL - einmal als Schaltflächen/Elemente und einmal als Felder. Wenn Sie nach "Kreditkartentyp" und "Bundesstaat und Stadt" fragen (wenn Sie nach Standorten in den USA fragen).

[Hinweis: Ich habe nach schnellen Beispielen gesucht, aber es kann eine Weile dauern, bis einige davon gefunden sind. Screenshots von E-Commerce-Websites sind selbst bei ausreichend Kaffee eine unangenehme Sache.]

Fast jede E-Commerce-Plattform kann Ihren Kartentyp anhand der Kartennummer identifizieren. Die Auswahl oder Eingabe von "MasterCard" oder "Visa" ist überflüssig. Früher fragten die meisten Websites nach jedem, aber im Laufe der Jahre fragten sie immer mehr nach der Nummer und füllten den Kartentyp nachträglich aus. Auf diesen Websites werden häufig die Kartenlogos (MasterCard, Visa, American Express und Discover Card) in Verbindung mit dem Feld angezeigt. In einigen Fällen sind sie an den Formularfeldern ausgerichtet und können auch mit Schwebezuständen anklickbar angezeigt werden.

Wenn Sie nach der Adresse in den USA fragen, sobald Sie die Postleitzahl haben, können Sie die Stadt und das Bundesland automatisch ausfüllen. Immer mehr Formulare verwenden die Postleitzahl, um Werte aus einer Datenbank abzurufen und sicherzustellen, dass die Adressinformationen mit dem US-Postdienst übereinstimmen. Sie können alles, was Sie wollen, in das Feld "Stadt" und "Bundesland" einfügen, aber das System verwendet das Feld "Zip" und ersetzt oder fordert Sie auf, diese Werte zu ersetzen, wodurch diese Felder unnötig und nur für Placebo-Zwecke werden.

4
boonerang

Internet-Veteranen erinnern sich vielleicht: " DER WIRKLICH GROSSE TASTEN, DER NICHTS TUT "

Es ist reines Placebo vom Feinsten.

4
Leon Bambrick

An vielen Orten.

Der Placebo-Effekt gilt jedoch nicht für Benutzer, sondern für Kunden (Websitebesitzer). Ich muss ständig Schaltflächen und Funktionen implementieren, von denen ich weiß, dass sie nicht verwendet werden. Stellen Sie sich zum Beispiel eine Sprachauswahl auf einer Site vor, die sie basierend auf der Browsereinstellung vorauswählt. Ich weiß (weil ich es getestet habe), dass es nie verwendet wird, aber es ist immer noch da, weil es den Website-Eigentümern das Gefühl gibt, dass "jeder einzelne Fall kontrolliert wird".

Ein anderes Beispiel. Ich habe es wirklich satt, beschissene globale Websitesuchsysteme zu verwenden, die (seien wir ehrlich) nicht mit denen von Google mithalten können. Einige von ihnen liefern so schlechte Ergebnisse, dass die Leute sie einmal verwenden und dann auf Menüs zurückgreifen. Ich benutze niemals ein Suchfeld auf bestimmten Websites.

Wir haben sie immer noch dort abgelegt, weil es für Benutzer und für uns als UX-Designer beruhigend erscheint (wie man sie nicht einfügt?).

3
luna1999

Wir haben eine Suppenmaschine in unserer Schule, auf der Sie wählen können, wie stark Sie es möchten.
Wir haben es hart getestet, aber wenn Sie das 'Aroma-Meter' auf stark stellen, ändert sich nichts im Vergleich zu der Option mit weniger Aroma.

Muss sagen, dass es die Idee der Kontrolle gibt.

2
user717572

Könnte ein bisschen langwierig sein, aber wie wäre es mit der Anforderung, einen Benutzernamen auf Websites zu erstellen, auf denen Sie sich dann mit anderen Informationen wie Ihrer E-Mail-Adresse anmelden müssen? Flickr macht das effektiv, IIRC. Sie können sich selbst einen Griff geben (jeder mag es, einen Benutzernamen zu haben und/oder zu erstellen, oder? Es geht nur darum, die Identität zu ermitteln, die Sie für sich selbst wollen), aber einen, der funktional nicht wirklich nützlich ist. Das macht mich übrigens wahnsinnig, weil ich mich nie erinnern kann, mit welchen Anmeldeinformationen ich mich bei Flickr anmelden sollte.

2
finiteattention

Der Link "Wenn dieser Download nicht startet, klicken Sie hier" kann ein Placebo sein. Der Download dauert einige Zeit, aber er gibt den Benutzern ein Gefühl der Kontrolle. Selbst wenn der Benutzer hier "klickt", bleiben wir die meiste Zeit immer noch muss sowieso ein paar sekunden warten.

2
Superchow

Ähnlich wie bei der Antwort von @Senor Swinstead musste ich einmal die Implementierung eines Windows-Desktop-Optionsdialogs ändern, damit die Schaltfläche Übernehmen tatsächlich nichts bewirkt.

Es stellt sich heraus, dass diese so funktionieren würden, wie Sie es erwarten würden:

  • Die Schaltfläche OK speichert Änderungen und schließt den Dialog
  • Die Schaltfläche Übernehmen speichert Änderungen und lässt den Dialog geöffnet
  • Die Schaltfläche Abbrechen verwirft Änderungen und schließt den Dialog

Es stellte sich heraus, dass Benutzer wollten, dass die Schaltfläche "Abbrechen" Änderungen zurücksetzt, wenn sie bereits über die Schaltfläche "Übernehmen" angewendet wurden, und die Änderungen nicht sichtbar waren, ohne den Dialog überhaupt zu schließen (dies waren Konfigurationen, die die Anwendungslogik vorantrieben).

Meine Änderung bestand darin, dass die Schaltfläche Ok] wie gewohnt funktioniert, die Schaltfläche "Abbrechen" wie gewohnt funktioniert und "Übernehmen" nichts tut. Wir haben die Schaltfläche "Übernehmen" tatsächlich beibehalten, da Benutzer sich sicher fühlen würden, dass ihre Änderungen gespeichert wurden, aber sie würde die endgültige Entscheidung über "Ok" oder "Abbrechen" treffen.

2
Alpha

Ich musste einmal eine Art Placebo-Ansicht für das Senior Management erstellen, um den Status des Netzwerkbetriebs anzuzeigen. Wir hatten eine Vielzahl von Überwachungssystemen eingerichtet, um alle möglichen Dinge im Auge zu behalten, aber das Management konnte sich nicht die Mühe machen, alle zu betrachten. Also erklärten sie, dass ein magisches Super-Überwachungssystem geschaffen werden würde, das alle Informationen in einer leicht verdaulichen Ansicht enthält. Es sollten nur "wichtige" Warnungen an diese Benutzeroberfläche weitergegeben werden, und die Geschäftsleitung überprüfte sie jeden Morgen, um sicherzustellen, dass die Systeme für den Start des Geschäfts bereit waren.

Es war absolut unmöglich, Daten aus unterschiedlichen Überwachungssystemen tatsächlich zu integrieren und so darzustellen, dass ein Senior Manager sie ohne Schulung auf harmonische Weise sinnvoll interpretieren konnte, wie er es wollte. Also habe ich eine statische Webseite und eine private Web-Benutzeroberfläche zum Aktualisieren erstellt. Es war ein glänzender grüner Kreis. Wenn etwas Schlimmes passiert ist, kann jemand von Operations die Farbe des Kreises in Gelb oder Rot ändern und eine Statusmeldung hinzufügen. Es war funktional genau gleichbedeutend mit dem NOC-Affen, der eine E-Mail sendete, außer dass es explizit überprüft werden musste. Aber es gab den Führungskräften ein Gefühl der falschen Kontrolle über den Informationsfluss, weil sie ihn überprüfen konnten, wann immer sie wollten.

Es wurde so etwas wie das Strategic Enterprise Multimonitoring Infrastructure Status Tool deklariert.

Wenn sie auf ihrem Blackberry eine Verknüpfung zur Web-Benutzeroberfläche eines grünen Kreises hätten, wäre die Desktop-Verknüpfung in gewisser Weise eine Placebo-Schaltfläche gewesen. (Alle Informationen auf der Statusanzeige würden als E-Mail gesendet, bevor der NOC-Affe die Aktualisierung der Webseite störte, und die E-Mail wäre direkt an die besagte Brombeere gegangen. Wenn es sich um einen E-Mail-Ausfall handelte, konnte jeder, der Zugriff auf das Grün hatte Der Kreis befand sich im Telefonbaum und wäre bereits aufgerufen worden. Er könnte per Definition niemals neue Informationen liefern.)

Mehr "aktive" Placebo-Tasten sind im Vergleich zu Placebo-Informationsanzeigen schwierig. (Siehe auch "Hat der LHC die Welt schon zerstört?") So etwas wie eine Krankenhaus-Ruftaste funktioniert, weil es sich um eine Person handelt. Die Schaltfläche könnte funktionieren, selbst wenn das Auftauchen der Person lange dauert. Wir erwarten einen Handlungsnachweis, wenn wir einen Computer benutzen. Wenn wir auf Speichern klicken, erwarten wir, dass wir die Datei irgendwo finden können. Ich denke, Sie können mit so etwas wie einem "Optimieren" -Button mit nebulös definierten Methoden davonkommen. Es gibt tatsächlich eine Klasse von Scamware, die Geld kostet, behauptet, Ihren Computer schneller zu machen und nichts Nützliches zu erreichen. Einige Benutzer werden jedoch glauben, dass es funktioniert hat, da der Placebo-Effekt erfordert, dass sie etwas für ihr Geld bekommen haben müssen. In einigen Fällen hat auch das wiederholte Defragmentieren von unfragmentierten Volumes genau diesen Effekt.

Ein anderes Beispiel könnte das Formular "Abbestellen" und das Formular "Beschwerde" sein. Missbrauch @ und Postmaster @ E-Mail-Adressen. Überall dort, wo nervige Nachrichten ausgegeben und auf null gesendet werden sollen, damit sich niemand darum kümmert. Ein Benutzer hat immer noch das Gefühl, durch den Kontakt etwas erreicht zu haben.

2
wrosecrans

Ich vermute sehr, dass es sich bei der X-Schaltfläche im iTunes-Header um eine Placebo-Schaltfläche handelt. Soweit ich das beurteilen kann, werden laufende Anfragen nie gestoppt:

enter image description here

1
wildpeaks

Wir hatten ein Szenario, in dem wir eine Placebo-Option brauchten. Es hatte eine Form mit einer Liste von Aktionen, die der Benutzer ausführen konnte. Das Senden des Formulars ohne Auswahl einer Option führte eine Standardaktion aus.

Wir mussten diese Standardaktion jedoch als Placebo zur Liste hinzufügen, damit die Benutzer nicht verwirrt waren, dass sie nicht in der Liste enthalten waren. Wenn Sie eine Liste von Aktionen haben, ist es einfacher, eine aus dieser Liste auszuwählen, als zu verstehen, dass die gewünschte Option die Standardaktion des Formulars ist.

Die Auswahl dieser Option hatte keine Auswirkung darauf, was passiert, wenn das Formular gesendet wird. Dem Entwicklerteam musste erklärt werden, dass wir eine Option wollten, die nichts bewirkt :-)

0
edeverett

Die Google-Suche ist jetzt praktisch ein Placebo-Eingabefeld. Selbst wenn das Eingabefeld den Fokus verloren hat und Sie mit der Eingabe beginnen, hört das Fenster weiterhin Tastaturereignisse und die Sofort-Suche wird sofort mit der entsprechenden Suche gestartet.

0
Randomblue

Ich habe immer gedacht, dass die Schaltflächen "Klicken Sie hier, wenn das Laden der Seite zu lange dauert" Placebo-Schaltflächen sind.

0
jaslr

Das wahrscheinlich bekannteste Beispiel für ein Placebo in der Software-Benutzeroberfläche ist das Diablo Chat Gem .

Selbst nachdem die Entwickler bestätigt hatten, dass sie im Spiel überhaupt nichts tun sollten, drückten die Spieler wiederholt darauf, bevor sie mit den Spielsitzungen begannen, da sie der Ansicht waren, dass dadurch die Chance erhöht wurde, dass mehr Schätze (und insbesondere Edelsteine) auftauchen.

Dies wurde durch die Tatsache verstärkt, dass das Drücken des Edelsteins eine sehr hohe Chance hatte, "Edelstein aktiviert/deaktiviert" anzuzeigen, und eine sehr niedrige Chance, "Perfekter Edelstein aktiviert" oder "Moooo" anzuzeigen. Die Spieler haben den verschiedenen gedruckten Nachrichten natürlich besondere Eigenschaften zugeschrieben, als bestätigt wurde, dass sie keine haben.

Ein Jahrzehnt nach der Veröffentlichung von Diablo II besteht der Mythos fort, dass die Aktivierung eines "perfekten Edelsteins" die Beute-/Edelsteintropfen erhöht und es immer noch Spieler gibt, die erst dann an einem Spiel teilnehmen, wenn sie es geschafft haben, es zu aktivieren.

0
user8697

Hier ist eine lustige: die Schaltfläche "Suchen", wenn Google Instant aktiviert ist. Jetzt wird es nicht wirklich ignoriert und Google fordert Sie auf, es tatsächlich zu drücken, wenn Sie nach etwas suchen, das nicht sicher für die Suche ist, aber meistens macht das Drücken der Schaltfläche nichts.

0
Daniel