it-swarm.com.de

Beibehaltung des alten Codes

Ich habe eine alte Codebasis, die immer noch "funktioniert", aber schwierig/fast unmöglich zu warten ist. Es kann teuer sein (zeit- und kostenintensiv), es zu aktualisieren. Mache ich einfach weiter oder soll ich meine Welt weiterhin hassen (aber weiterhin an etwas arbeiten, das funktioniert und relativ fehlerfrei ist)?

5
Jason

Wenn Sie eine Zukunft auf Ihrer Site sehen, schreiben Sie diese bitte so bald wie möglich neu, wenn sie nicht wartbar ist. Ich unterhalte mehrere + 5 Jahre alte große Websites und in der Zeit, in der ich mich mit den dummen Problemen befasst habe, die daraus entstanden sind, hätte ich sie alle umschreiben können. Mach dir selbst ein Vergnügen und schreibe es um, es macht mehr Spaß, auch etwas Neues zu bauen;)

4
D4V360

Ich bin mir sicher, dass dies von den jeweiligen Umständen abhängt, aber berücksichtigen Sie die zusätzliche Zeit, die Sie für die Pflege Ihrer vorhandenen Codebasis aufwenden müssen, im Vergleich zu den Kosten für deren Aktualisierung. Ohne weitere Details zu kennen, würde ich sagen, aktualisieren Sie es, anstatt mit dem zu kämpfen, was Sie haben.

1

Ich bin in einer ähnlichen Situation. Meine Firma hat eine alte Website, die alles bietet, was sie brauchen. Darüber hinaus wird eine Website von einem externen Unternehmen erstellt, um diese zu ersetzen, die 90% der von ihnen benötigten Leistung erbringt. Sie erwarten, dass 90% 110% werden.

Ich habe mich für folgende Vorgehensweise entschieden:

  • Pflegen Sie die alte Website, bis die neue Website bereitgestellt ist
  • Integrieren Sie die zusätzlichen Funktionen so schnell wie möglich in die neue Website
  • Pflegen Sie die neue Website so, als würde sie nicht ersetzt
  • Wenn alles funktioniert, erstellen Sie die Site neu und erstellen Sie einen Migrationsplan
  • Migrieren Sie auf die neue neue Site und vergessen Sie, dass eine dieser alten Sites jemals existiert hat

So sehr ich die beiden anderen Sites einfach ignorieren möchte, ist dies keine Option. Unabhängig davon, wie ich es finde, muss die gelieferte Site uns einige Monate lang bedienen, bevor ich überhaupt versuchen kann, sie zu ersetzen. Es wird meine Priorität sein, es zu optimieren, zu warten und zu verbessern. Diese Site muss während ihrer Lebensdauer funktionieren. Der Bau der neuen Website wird also eine Zeit sein, in der alles funktioniert und in der ich meine persönliche Zeit habe, in der ich etwas hacken möchte. Aber das ist in Ordnung, da es alle Erwartungen erfüllt. Das Unternehmen, das erwartet, dass diese neue Site eine bestimmte Leistung erbringt, wird ihre Site auf dieser Stufe erbringen. Gleichzeitig werde ich sie hinter den Kulissen aktiv verbessern. Und zur gleichen Zeit werde ich wieder einen Ersatz bauen, der ihn umhauen wird.

In meiner Situation ist meine "neue Site" (von außerhalb des Unternehmens) Ihre alte Codebasis, und meine "neue neue Site" ist Ihre Aufgabe, sie einfach neu zu erstellen. Meine kurze Antwort lautet also: Während Sie die alte Codebasis beibehalten, um die Welt am Laufen zu halten, können Sie sie dennoch neu erstellen.

0
Bryson

Ich stimme @ D4V360 zu, es ist in der Tat eine Freude, etwas Neues zu schreiben. Denken Sie auch an das Konzept "Technical Debt", über das Jeff und Joel in ihren Podcasts gesprochen haben. Hier einige relevante Links zum Thema:

  • Steve McConnell (Autor des großartigen Buches "Code Compete") über technische Schulden
  • Das vorgenannte und unser eigenes Jeff Atwood über technische Schulden
0
Alan