it-swarm.com.de

Wie verbreitet ist die Browserunterstützung von .PNG-Grafiken?

Wir stellen eine Webanwendung bereit, und ich erwäge, einige der JPEG-Grafiken durch PNG zu ersetzen.

Hat die Verwendung von PNG-fähigen Browsern 95% bestanden?

7
Robert Cartaino

IE hat PNG-Unterstützung seit mindestens IE4, die Mozilla-Suite hatte es zurück, bevor Firefox auf den Markt kam. Opera, die Minderheit, die es ist, hat es ungefähr so ​​lange gehabt. Netscape 4.7 finde ich nicht. Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir jetzt über 97% sind. Zumindest auf meinen Websites.

Ich weiß jedoch nichts über Browser für Handys/Telefone.

4
sysadmin1138

Ja; IE ist PNG-fähig, so lange ich mich erinnern kann (ich habe bereits 2001 PNGs auf einer Intranetsite verwendet) - das einzige Problem, das es damals gab, war PNGs mit Transparenz. Wenn Sie JPGs ersetzen, ist dies meines Erachtens kein Problem.

4
mh.

Alle neueren Versionen (und ältere Versionen von vielen) der Hauptakteure unterstützen dies. Nach etwas, nach dem Sie suchen möchten, ist die vollständige Unterstützung von Alpha und Transparenz. Es gibt Hacks, die durchgeführt werden müssen, damit selbst große Browser diese erkennen. Manchmal ist dies einfach nicht möglich.

Hier finden Sie eine Auflistung des Status der PNG-Unterstützung in den Browsern Dur und Moll.

In Bezug auf die Verwendung von PNG gewinnt es an Popularität, aber ich habe keine Zahlen darüber, wie groß ein "Marktanteil" ist. Ich persönlich entscheide mich aufgrund der Browserunterstützung.

3
squillman