it-swarm.com.de

Legen Sie fest, dass die Lesezeichenseite in einem neuen Tab im Browser Opera geöffnet wird

Wie stelle ich New Tab so ein, dass die Seite Bookmarks standardmäßig anstelle von Speed Dial in Opera Desktop-Version geöffnet wird?

Ich verwende die neueste Opera Version 43.

Ich kann das Startverhalten ändern, das einfach im Einstellungsmenü geändert werden kann. Ich möchte aber das Verhalten der neuen Registerkarte gezielt ändern.

4
Harsh

Verwenden Sie eine Erweiterung für Opera, um die Lesezeichenseite in einer neuen Registerkarte festzulegen. Es scheint keine andere Möglichkeit zu geben, dies ohne eine Erweiterung zu erreichen.

Verwenden Sie entweder eins der oben aufgeführten Erweiterungen.

Erweiterung installieren

Die neueste Version von Opera wird bevorzugt, obwohl ältere Versionen möglicherweise in der Lage sind, die Erweiterung zu installieren.

  1. Verwenden Sie den Opera Webbrowser, um die Opera Add-On-Website zu besuchen (Link oben). Überprüfen Sie zur Sicherheit den Namen der Erweiterung und den Namen des Autors.

  2. Suchen Sie in der rechten Spalte der Seite nach einem grünen Button + Add to Opera .

  3. Klicken Sie einmal auf die Schaltfläche und warten Sie, bis sich die Schaltfläche von "Installieren" zu "✓ Installiert" ändert.

Wenn die Installation erfolgreich war, wird die Erweiterung auf der Registerkarte "Erweiterungen" in Opera aufgelistet.

Extension verwenden

  1. Gehen Sie zu Menü> Nebenstellen> Nebenstellen verwalten (oder drücken Sie Ctrl+Shift+E).

  2. Geben Sie im Feld "Durchsuchen von Nebenstellen" ein Schlüsselwort wie "tab" ein, um den Namen der Nebenstelle zu filtern, oder scrollen Sie und suchen Sie manuell. Klicken Sie dann auf Optionen für die Erweiterung.

  3. Geben Sie die URL Ihrer Wahl ein. Geben Sie für die Lesezeichenseite Folgendes ein: opera://bookmarks (native) oder chrome://bookmarks (seit Opera 15).

  4. Klicken Sie zum Beenden auf OK.

Das Endergebnis hängt davon ab, wie die Erweiterung funktioniert. Im Idealfall öffnet der Benutzer wie gewohnt einen neuen Tab. Andernfalls muss der Benutzer möglicherweise auf eine Symbolleistenschaltfläche oder eine solche klicken, um das Ergebnis zu erzielen.

Diskrepanz zwischen Lesezeichen-Registerkarten

Wenn die Registerkarte "Lesezeichen" geöffnet ist, wird standardmäßig "Unsortierte Lesezeichen" angezeigt (Opera 42.0). Neuere Opera zeigen "Meine Lesezeichen" (Opera 43.0) oder "Alle Lesezeichen" (Opera 45.0). Dieses Verhalten scheint nicht anpassbar zu sein.

Getestet mit den Erweiterungen für Opera, Benutzerdefinierte neue Registerkarte Seite 1.6.1 mit Opera 42.0, 43.0 und 45.0; Homepage in neuem Tab 1.0.7 mit Opera 45.0 und 57.0.

2
clearkimura