it-swarm.com.de

Warum startet GIMP auf meinem Computer so langsam?

Gibt es eine Möglichkeit, die Startzeit von GIMP unter Windows Vista Home Premium 32-Bit 1.6 [Dual] Intel-Prozessoren zu beschleunigen? Auf XP [einem anderen Computer] wird es in weniger als 3 Sekunden geladen. Unter Vista dauert es 20 Sekunden:

  • 2 Sekunden (andere Schriftarten, Pinsel usw.)
  • 18 Sekunden (Extension-Script-Fu)

Es friert nur bei Extension-Script-Fu ein. Wenn ich mir Process Explorer anschaue, sehe ich, dass es überhaupt keine CPU benötigt.  EDIT 1: Es scheint 50% der CPU zu beanspruchen.

Es bleibt ungefähr 18 Sekunden lang hängen und beginnt dann wieder zu arbeiten. Dann erscheint das eigentliche GIMP-Programm [... endlich]. Ich habe die neueste stabile Version (glaube ich). Ich habe es mit XP SP2 Compatibiliy Mode und/oder Run As Administrator versucht, aber das hat nicht geholfen.

BEARBEITEN 2: Eine Möglichkeit wäre, Script-Fu zu deaktivieren. Weiß jemand, wie man es beim Start deaktiviert? Ist es möglich? Würde GIMP noch funktionieren? Was würde nicht funktionieren? Kann ich es später nach dem Laden starten?


EDIT 3: Scheint selbst mit Script-Fu (<3 Sekunden) in GIMP 2.8 RC1 unter Windows Vista blitzschnell zu starten.

34
Mateen Ulhaq

Wenn dies passiert, wenn der Begrüßungsbildschirm "Laden von Datendateien - Schriftarten" anzeigt, gibt es mehrere Problemumgehungen für diese Verlangsamung.

Um die Verlangsamung zu analysieren, können Sie GIMP den Parameter --verbose hinzufügen, um Startprobleme besser analysieren zu können.


Der Artikel Langsamer GIMP-Start: Grafik rät:

Das passierte mir früher auch. Eine Art Seele sagte mir, dass es im Verzeichnis c:\documents and settings\user-name\eine ..fonts-cache1-Datei geben wird. Löschen Sie diesen Cache und starten Sie GIMP neu. Das erste Mal dauert es eine Weile, bis der Font-Cache wieder hergestellt ist, aber ab dem zweiten Mal sollte es ziemlich normal sein.

Beachten Sie, dass dieser Ordner auf neueren Systemen (Windows 7 und 10) nach C:\Users\<username>\AppData\Local\fontconfig verschoben wurde. Ein schneller Weg dorthin ist die Eingabe von: Win+r, und geben Sie %appdata%/../local/fontconfig ein (oder schreiben Sie dasselbe in die Adresszeile eines Datei-Explorer-Fensters).


Ein weiteres beraten ist:

Ich habe eine Verknüpfung mit dem Befehlsparameter --no-fonts erstellt und sie begann sehr schnell.


Die GIMP FAQ sagt:

Das Laden von GIMP dauert zu lange - wie kann ich es beschleunigen?

Die wichtigsten Dinge sind, sicherzustellen, dass Sie mindestens Version 1.0 ausführen, und sicherzustellen, dass Sie mit aktivierter Optimierung, deaktiviertem Debugging und aktivierten Optionen für Shared Memory und X Shared Memory kompiliert haben.

Oder kaufen Sie ein schnelleres System mit mehr Speicher. 8 ^)

Wenn es für Sie immer noch zu langsam ist, ist es am einfachsten, GIMP mit der Option "--no-data" aufzurufen. Dies verhindert, dass GIMP beim Start Muster, Pinsel und ähnliche Ressourcen lädt. Möglicherweise profitieren Sie auch geringfügig von der Option "--no-splash". Vielleicht möchten Sie das mal ausprobieren, um zu sehen, ob es wirklich genug hilft, um sich zu lohnen.


Wenn das Problem in einer oder mehreren Erweiterungen liegt, besteht die einzige Lösung darin, diese Erweiterungen zu deinstallieren. Die Erweiterungen befinden sich in dem Ordner, in dem GIMP installiert ist (normalerweise Programme), in C:\Program Files\GIMP-2.0\lib\gimp\<version>\plug-ins. Benennen Sie die Erweiterungsdatei einfach in .old oder in etwas anderes um, z. B. script-fu.exe in script-fu.exe.old. Die einfachste Möglichkeit, alle Erweiterungen zu entfernen, besteht darin, den gesamten Plug-In-Ordner umzubenennen.

24
harrymc

Ausgewählte Antwort hat für mich funktioniert.

Musste jedoch andere Schritte verwenden.

Unter Windows 7
Mit Gimp 2.8

=== Schritt 1. Diagnose ===

  1. Navigiere zu C:\Program Files\GIMP 2\bin
  2. Umschalt + Rechtsklick -> "Kommandofenster hier öffnen"
    (Klicken Sie auf den leeren Bereich des Ordners, nicht auf ein Symbol)
  3. Typ gimp-2.8.exe --verbose
  4. Beobachten Sie die Gimp-Konsole, die sich öffnet:
    sehen, was am längsten dauert, um geladen zu werden.

Gimp console pic -- hanging on "Loading fonts"

Für mich würde es für 15 Sekunden auf "Laden von Schriftarten" hängen,
jedes Mal, wenn ich startete.

  1. Für einen schnellen Prozess der Beseitigung:
    Schließen Sie Gimp + und geben Sie dies in die Windows-Eingabeaufforderung ein

    gimp-2.8.exe --verbose --no-fonts


nein t e:
Der Aufruf von gimp-2.8.exe funktioniert nur, wenn der Pfad Ihrer Konsole
ist dasselbe wie das Verzeichnis gimp-2.8.exe.


=== Schritt 2. Suchen Sie den Gimp-Font-Cache ===

C:\Users\User_Name\ hatte keine Dateien, die ".fonts-cache1" ähneln
C:\Users\User_name\.gimp-2.8 hatte nichts mit der Schriftart zu tun, außer einen leeren Ordner fonts

Wenn Sie es dort finden: Folgen Sie den Schritten der oben ausgewählten Antwort.

Auf meiner Maschine:
Der Schriftart-Ordner, in dem Gimp 2.8 seine Schriftart speichert. cache
befindet sich in: C:\Users\User_Name\AppData\Local\fontconfig

h i n t:
Klicken Sie auf die Windows-Startschaltfläche, geben Sie %appdata%/../local ein und drücken Sie die Eingabetaste


=== Schritt 3. Vergewissern Sie sich, dass dies der richtige Ordner ist ===

Innerhalb von C:\Users\User_Name\AppData\Local\fontconfig
Es sollte einen Ordner mit dem Namen cache geben.
Benennen Sie es in etwas anderes um: Beispiel cache.backup.

  1. Bleiben Sie im Verzeichnis ..\AppData\Local\fontconfig.
  2. Führen Sie Gimp aus.
  3. Überprüfen Sie, ob ein neuer Ordner cache erstellt wird.

Wenn ja, wissen Sie auf jeden Fall, dass dies der Schriftart-Cache-Ordner von Gimp ist.


=== Schritt 4. Hoffentlich ist es behoben; Lass es uns herausfinden ===

Der letzte Schritt versteckte Gimp's Cache,
und Gimp haben einen neuen regeneriert.

Wenn Sie Gimp schließen und erneut öffnen,
sollte sich deutlich schneller öffnen
(hoffentlich war das die Wurzel Ihres Problems!)

7
Grass H0PEr

Ich habe alle Dateien in C:\Program Files\GIMP 2\lib\gimp\2.0\plug-ins in einen neuen Ordner mit dem Namen Unused kopiert, auch innerhalb von plug-ins.

Gimp gestartet: ~ 1 Sekunde im Vergleich zu ~ 40 Sekunden zuvor. Ich habe dann häufig verwendete ".exes" in den Ordner plug-ins kopiert. Jetzt startet Gimp in ca. 3 Sekunden.

4
SAm

Meiner Erfahrung nach ist Windows Vista mit weniger als 4 GB RAM (und Sie erwähnten, dass Sie 2 GB haben) notorisch langsam. Das Wechseln zu Windows XP verbessert die Dinge erheblich, aber die Treiber sind nicht immer mit neuerer Hardware verfügbar. Die nächstbeste Option ist Windows 7 (das im Gegensatz zu XP ebenfalls viel RAM zu benötigen scheint).

Auf einigen Computern ist mir auch aufgefallen, dass der Zeitplan für die Defragmentierung in Vista nicht ausgeführt wird, obwohl er wöchentlich ausgeführt werden soll. Daher möchten Sie möglicherweise versuchen, ihn manuell auszuführen. Der "Defragmentierer" sollte sich in Ihrem Startmenü unter "Zubehör" befinden "->" Systemprogramme. " Nach zweimaliger Ausführung stelle ich fest, dass sich die Dinge erheblich beschleunigen (obwohl es nie so gut wie neu zu sein scheint).

Ein detaillierter Vergleich verschiedener Tools zur Defragmentierung von Datenträgern wird hier von Herrn Roedy Green angeboten, der unglaublich detailliert ist und über ein hohes Maß an technischem Fachwissen verfügt, aber auch sehr gut darin ist, die Dinge in einer leicht verständlichen Form zu erklären fashion: http://mindprod.com/jgloss/defragger.html

Die Defragmentierung ist wahrscheinlich die beste Wahl, wenn Sie nicht zu einem besseren Betriebssystem wechseln können.

2

Das Problem ist sehr wahrscheinlich Ihre Pinsel oder Plugins. Zum Beispiel lädt GIMP alle Pinsel beim Start in den Speicher. Auf meinem eigenen System belegt dies ungefähr 1,1 GB RAM, und zwar vor dem Laden des Begrüßungsbildschirms (das Begrüßungsbildschirmfenster ist vorhanden, aber mit einem leeren weißen Hintergrund). Sobald das Programm 1.1 GB RAM verbraucht hat, wird das Image angezeigt und es wird ziemlich schnell geladen. Wenn ich meine Pinsel lösche, startet das Programm in ca. 4 Sekunden und verbraucht nur 49 MB RAM.

Bearbeiten: Windows 7 64-Bit, Pentium Dual-Core 2,7 GHz, 4 GB RAM. GIMP 2.8 von Parthas Platz.

2
Ryan Fitzgerald

Die Schriftverarbeitung ist häufig eine Ursache für den langsamen Start von Gimp. Es scheint viele Ursachen für das Problem zu geben, und Lösungsvorschläge funktionieren möglicherweise nicht. In Gimp 2.6 unter Windows stellte ich fest, dass der Befehlszeilenparameter "--no-fonts" funktioniert hat (50 Sekunden speichern), aber (1) Sie können dann keinem Bild Text hinzufügen, und (2) Sie müssen starte Gimp anstatt nur auf ein Bild zu klicken.

Eine seltsame, aber effektive Lösung war, zu Bearbeiten -> Einstellungen -> Ordner -> Schriftarten zu gehen und den Eintrag dort zu löschen (normalerweise ".gimp-2.6\fonts"). Dies hat den Effekt (aus nicht offensichtlichen Gründen), dass die Startverzögerung für Schriftarten beseitigt wird, die Verwendung von Text für Bilder jedoch weiterhin unter Verwendung aller in Windows installierten Schriftarten zulässig ist.

1
mgkrebbs

Ich habe genau dies erlebt (außer auf einem Mac) und ich dachte, es wäre ein weiteres seltsames Mac-Problem, mit dem ich mich nur abfinden musste. Ich habe viel länger als 20 Sekunden auf extension-script-fu gewartet. Das Problem für mich war, dass ich ein austauschbares USB-Speichergerät hatte (16 GB und nicht zu schnell) und mein Computer einen Index der Dateien auf diesem Laufwerk zu führen schien.

Als ich die Dateiindizierung für dieses Gerät deaktiviert habe, ist das ganze Problem verschwunden. Ich bin mir nicht sicher, ob das wirklich hilft, und ich weiß nicht, wie ich das unter Windows machen soll, aber vielleicht etwas Ähnliches. (Ich habe kein GIMP auf meinem Windows-Rechner)

1
user568417

Eine andere gute Möglichkeit ist, zusätzliche Pinsel aus dem Ordner BRUSHES in den Ordner "BRUSHES_BACKUP" zu verschieben ...

Einige andere Tipps:
1) http://www.ehow.com/how_8385516_make-gimp-load-faster.html
2) http://fooit.blogspot.com/2011/03/gimp-startup-too-slow-for-you-here-are.html

0
T.Todua

Es dauert ungefähr 10 Sekunden, bis Gimp auf einem ca. 2-GHz-Xeon von Arch Linux gestartet ist. Dies sagt mir, dass es höchstwahrscheinlich ein Problem mit der Windows-Version von Gimp gibt. Außerdem habe ich selbst erlebt, dass das Laden der Windows-Version von Gimp sehr lange dauert.

Um Ihre Frage zu beantworten, können Sie Linux ausführen. Ich wette, Gimp würde sogar schneller starten, wenn Sie Gimp unter Linux in einer virtuellen Maschine (wie VirtualBox) ausführen.

0
Alexander