it-swarm.com.de

ntfsfix-Fehler: Volume ist beschädigt. Sie sollten chkdsk ausführen. Nach ntfsresize

Ich habe vor kurzem ntfsresize verwendet, um die Größe meines NTFS-Laufwerks zu ändern.

Ich habe dann eine Fehlermeldung bekommen:

Error mounting /dev/sda1 at /media/<user>/Win10: Command-line `mount -t "ntfs" -o "uhelper=udisks2,nodev,nosuid,uid=1000,gid=1000" "/dev/sda1" "/media/<user>/Win10"' exited with non-zero exit status 13: Failed to load runlist for $MFT/$DATA.
highest_vcn = 0xaa4a, last_vcn - 1 = 0x2387f
Failed to load $MFT: Input/output error
Failed to mount '/dev/sda1': Input/output error
NTFS is either inconsistent, or there is a hardware fault, or it's a
SoftRAID/FakeRAID hardware. In the first case run chkdsk /f on Windows
then reboot into Windows twice. The usage of the /f parameter is very
important! If the device is a SoftRAID/FakeRAID then first activate
it and mount a different device under the /dev/mapper/ directory, (e.g.
/dev/mapper/nvidia_eahaabcc1). Please see the 'dmraid' documentation
for more details.

beim Versuch, es zu montieren.

Ich habe dann ntfsfix verwendet, um es zu reparieren, aber es gab den Fehler:

Mounting volume... Failed to load runlist for $MFT/$DATA.
highest_vcn = 0xaa4a, last_vcn - 1 = 0x2387f
Failed to load $MFT: Input/output error
FAILED
Attempting to correct errors... Failed to load runlist for $MFT/$DATA.
highest_vcn = 0xaa4a, last_vcn - 1 = 0x2387f
Failed to load $MFT: Input/output error
FAILED
Failed to startup volume: Input/output error
Checking for self-located MFT segment... OK
Failed to load runlist for $MFT/$DATA.
highest_vcn = 0xaa4a, last_vcn - 1 = 0x2387f
Failed to load $MFT: Input/output error
Volume is corrupt. You should run chkdsk.
5
Will Crozier

Sie müssen Windows starten oder einen anderen Computer mit Windows verwenden, wenn es sich um ein externes Laufwerk handelt. Windows sollte automatisch erkennen, dass ein Problem vorliegt, und in einem Popup-Fenster werden Sie gefragt, ob Sie den Datenträger auf Fehler überprüfen möchten. Drücken Sie also einfach auf Ja, und Sie sollten zufrieden sein.

Wenn Sie das Laufwerk unter Linux mehr als unter Windows verwenden möchten, empfehle ich dringend die Verwendung von ext4, da es unter Linux viel besser funktioniert als NTFS, wie ich auf die harte Tour gelernt habe.

Übrigens laut den Manpages:

ntfsfix ist KEINE Linux-Version von chkdsk. Es werden nur einige grundlegende NTFS-Inkonsistenzen repariert, die NTFS-Journaldatei zurückgesetzt und eine NTFS-Konsistenzprüfung für den ersten Start von Windows geplant.

5
NerdOfLinux