it-swarm.com.de

ICEauthority-Datei /home/me/.ICEauthority konnte nicht aktualisiert werden

Ich bekomme eine Nachricht

Could not update ICEauthority file /home/me/.ICEauthority

Beim Versuch, sich grafisch bei Ubuntu anzumelden. Ich kann mich mit einloggen Ctrl+Alt+F1

Dies ist kein Duplikat von:

Was bedeutet diese Startdialogmeldung "ICEauthority-Datei konnte nicht aktualisiert werden"

In meinem Fall ist meine .ICEauthority -rw------- 1 me me ...

Dinge, die ich versucht habe, um dies zu beheben:

  • setzen Sie die Berechtigungen der ICE-Datei zurück, falls etwas durcheinander geraten ist, was ich nicht bemerkt habe.
  • datei löschen (es wurde keine neue erstellt)
  • berühren Sie eine neue Datei, nachdem der Ursprung gelöscht wurde
  • es sieht so aus, als wäre mein Home-Verzeichnis im Besitz von root. Befestigung hat nicht geholfen.
  • .ecryptfs hat die richtigen Berechtigungen für mein Basisverzeichnis
  • autologin ist ausgeschaltet, wurde nie eingeschaltet
  • neuinstallation, daher keine Kennwortänderungen (Ich würde es vorziehen, mein Betriebssystem nicht erneut zu installieren, da ich einen Tag damit verbracht habe, es einzurichten)
  • die einzige Verrücktheit, die gefunden wurde, war: /home/.ecryptfs/me/.ecryptfs/wrapped-passphrase is -rw------- 1 me root 48 ....., aber das sollte kein Problem sein oder so scheint es aufgrund von Berechtigungen

Ich habe gnome nach der Installation des Systems installiert

Sudo add-apt-repository ppa:gnome3-team/gnome3
Sudo apt-get update
Sudo apt-get dist-upgrade
Sudo apt-get install gnome-Shell

Ich habe noch nie erfolgreich damit gebootet (oder mit Ausnahme von tty).

11
Dmitriy Likhten

Ich werde Ubuntu neu installieren. Kann dies nicht debuggen. Wahrscheinlich hat es gnome3 install gorked.

1
Dmitriy Likhten

Ich hatte gerade das gleiche Problem. Ich habe es mit dem folgenden Befehl beseitigt:

Sudo chown user:user /home/user

Ersetzen Sie user durch Ihren Benutzernamen.

2
Adame Doe

Ja, es gibt ein Problem in Gnome. Hier ist die Lösung. Anstatt Ubuntu zu deinstallieren und erneut zu installieren, können Sie zumindest Ihre Datensicherung speichern

Sudo apt-get install lxde

Nach der Installation drücken Sie Strg-Alt-F7, um zum Anmeldebildschirm zurückzukehren.

wählen Sie jetzt lxde im Dropdown-Menü und geben Sie mein Passwort ein. Sie können sich jetzt bei einer LXDE-Sitzung anmelden

2
AMIC MING

Ich hatte das gleiche Problem und hier ist, wie ich es behoben habe:

  • Ich habe mich als root im System angemeldet
  • hat das Benutzerkonto gelöscht, bei dem der ICEauthority-Fehler aufgetreten ist (Benutzer "userdel")
  • Ich habe dann das gleiche Konto nur dieses Mal neu erstellt, als ich einen -m-Schalter verwendet habe, der ein Ausgangsverzeichnis für den Benutzer erstellt hat (useradd -m user)
  • Ich habe das Passwort für das Konto mit diesem Befehl festgelegt (passwd user)
  • Ich habe mich von meinem Root-Account abgemeldet.
  • Mit dem neuen Account und VOILA eingeloggt, gibt es keine ICEauthority-Probleme mehr.
  • Die Anmeldung war erfolgreich.

  • Ich denke, das Problem könnte beim Erstellen des Benutzerkontos aufgetreten sein. Sie haben dem System nicht mitgeteilt, das Basisverzeichnis für diesen bestimmten Benutzer zu erstellen.

1
Sean

Ich habe ein ähnliches behoben. ICEAuthority-Problem, das aufgrund des aes-Moduls beim Booten nicht installiert werden kann, da das Vorhängeschloss in einem Word nicht erkannt wird, sollten Sie das padlock_aes-Modul wie folgt auf die schwarze Liste setzen:

cat /etc/modprobe.d/blacklist-ecryptfs.conf
blacklist padlock-aes 

Ich poste auch die detaillierten Schritte , FYI.

1
user71371

Ich hatte das gleiche Problem, in meinem Fall wurde mein Home-Verzeichnis-Besitzer irgendwie auf root geändert.

änderte es zu meinem Benutzer und es funktionierte:

cd /home
Sudo chown user:user <homedir>

Ich habe die Flag-Option -R nicht verwendet, da nur das oberste Verzeichnis betroffen war.

1
user2321520

Ich hatte das gleiche Problem. Nachdem ich Beiträge über die Verwendung von chown auf .ICEauthority gelesen hatte, beschloss ich, die Lese-/Schreibberechtigung für die Datei .ICEauthority mit chmod zu ändern.

Es war ursprünglich: -rw------- Also habe ich es geändert zu: -rw-rw-rw-

Und es hat funktioniert! (Ich habe chmod 666 /home/$USER/.ICEauthority verwendet.)

Einen Versuch wert, nehme ich an ...

0
aaaaagh