it-swarm.com.de

Grub-Menü beim Booten ... "Shift halten" funktioniert nicht

Ich lese hier bei dieser Thread diese Holding Shift Während des Bootvorgangs kann das Menü GRUB aufgerufen werden. Allerdings versuche ich das eine oder andere zu halten Shift tasten, tippen, tippen und halten, nichts geht. Vermisse ich etwas? Wie greift man während des Bootens auf das Menü GRUB zu?

Kein Dual Boot hier, nur die Standardinstallation von Lubuntu 14.04.

15
colorful-shirts

Ich kann auch nicht auf das Menü GRUB zugreifen, indem ich drücke shift oder esc auf meinem Asus X205TA. Um das Menü GRUB beim Booten anzuzeigen, musste ich die Datei /etc/default/grub ändern. Siehe diese Seite .

Damit das Menü GRUB jedes Mal angezeigt wird (bis ich es wieder ändere), habe ich die Datei im Terminal mit nano bearbeitet. Art:

Sudo nano /etc/default/grub

suchen Sie die Zeile mit der Aufschrift GRUB_HIDDEN_TIMEOUT=0 oder GRUB_TIMEOUT_STYLE=hidden und setzen Sie # an den Anfang dieser Zeile, um sie zu kommentieren

#GRUB_HIDDEN_TIMEOUT=0

oder

#GRUB_TIMEOUT_STYLE=hidden

und stellen Sie sicher, dass GRUB_TIMEOUT=10 oder eine andere Zahl größer als Null ist. Wenn Sie fertig sind, beenden Sie nano und speichern Sie die Änderungen

Sudo update-grub
12
Zanna

Ich habe eine X200MA. Um das Menü GRUB aufzurufen, drücken Sie Esc beim booten. Wählen Sie Ubuntu, um normal zu starten.

Möglicherweise haben Sie Probleme, wenn Sie Ubuntu nicht im UEFI-Modus installiert haben. Ich habe es nicht so getestet.

6
Pilot6

Ich hatte das gleiche problem Das System würde direkt booten und mein Monitor würde sich außerhalb der Reichweite befinden. ich drückte  wiederholt, bis ich dachte, dass GRUB auf einen Befehl wartet, dann drückte ich Enter Wiederherstellungsmodus auswählen.

Es dauerte ein paar Versuche oder Zufälligkeiten, aber als ich in den Wiederherstellungsmodus ging, kam die Anzeige zurück. Ich habe dann:

  1. Ausgewähltes Stammverzeichnis für eine Root-Eingabeaufforderung
  2. Führen Sie mount -o rw,remount / aus, um das Dateisystem im Lese-/Schreibmodus bereitzustellen
  3. Ran vi /etc/default/grub
  4. # aus GRUB_TERMINAL=console entfernt
  5. Die Datei gespeichert
  6. Ran update-grub, um GRUB zu aktualisieren
  7. Führen Sie exit aus, um zum Menü zurückzukehren und den Startvorgang fortzusetzen

GRUB würde auftauchen, der Monitor würde funktionieren und dann könnte ich mich einloggen.

2
user254450