it-swarm.com.de

Fehlender Parameter in der Konfigurationsdatei. Schlagwort: Pfad

Ich versuche Ubuntu 14.10-server-i386 in einem Pendrive zu booten.

Aber ich bekomme diesen Fehler beim Booten von pendrive.

Fehlender Parameter in der Konfigurationsdatei. Schlagwort: Pfad

Was heißt das? Wie kann man das überwinden?

68

Versuchen Sie nach der Fehlermeldung, zu schlagen Tab, eintippen leben und schlagen Eingeben. Dies sollte Sie zum Ubuntu-Desktop bringen, von wo aus Sie das Installationssymbol verwenden können, um mit der Installation fortzufahren.

122
Tommi Tuomisto

Dies ist ein Bug . Dies passiert, wenn Sie einen bootfähigen USB-Stick mit einer älteren Version von Ubuntu als der auf dem USB-Stick installierten Version erstellen.

Die von der Person, die die Frage gestellt hat, gewählte Antwort hilft zwar, das Problem zu umgehen, behebt sie jedoch nicht, da Sie sie jedes Mal ausführen müssen, wenn Sie den USB-Stick starten.


Um die USB-Installation so zu reparieren, dass Sie nicht jedes Mal live eingeben und drücken müssen, geben Sie ein, wenn Sie sie zum Live-Booten verwenden möchten :

Beim Booten: Geben Sie nach der obigen Fehlermeldung live ein und drücken Sie Enter , um die Live-USB-Sitzung zu starten.

Öffnen Sie ein Terminal (z. B. mit Strg + Alt + t) und geben Sie nacheinander die einzelnen Befehlszeilen ein:

_Sudo -i
apt-get update
apt-get install syslinux
mount | grep cdrom
_

Der letzte obige Befehl gibt an, auf welchem ​​Gerät sich Ihr bootfähiger USB befindet.

Wichtig! Ersetzen Sie <device> im folgenden Befehl im Terminal durch das Gerät in der Ausgabe des letzten obigen Befehls. Welches wird so etwas sein wie _/dev/sdb1_

_syslinux <device>
_

Für eine detailliertere Version dieser Antwort siehe diese Antwort .

4
frederickjh