it-swarm.com.de

Dual Boot mit SSD- und HDD-Speicher

Ich habe derzeit ein 1 TB HDD-Setup für den Dual-Boot von Win7 und Ubuntu 12.04. Ich kaufe eine 256-GB-SSD und eine weitere 1-TB-Festplatte. Meine Absichten sind wie folgt:

  1. Richten Sie die SSD mit Adobe CS6 und meinen anderen Hauptprogrammen als Dual-Boot-Gerät ein.
  2. Behalten Sie meine vorhandene Festplatte nur als Speicher bei.
  3. Installieren Sie eine neue 1-TB-Festplatte als interne Sicherung.

Gibt es einen Artikel oder eine Anleitung, die Folgendes behandelt:

  1. Sichern aller Partitionen
  2. Migrieren aller Partitionen zum Starten der SSD
  3. Formatieren und Partitionieren der Festplatte, um die Dateispeicherung von Win7 und Ubuntu zu erleichtern
  4. Ubuntu-Musik, Bilder, Dokumente und Downloads auf das Speichergerät übertragen Ich habe dies für Windows abgedeckt.
  5. Persönliche Dateien aus dem Backup wiederherstellen

Ich habe eine gute Vorstellung davon, was ich tun muss, aber ich möchte die Migration nicht verpfuschen, da sie meine Arbeitsmaschine ist. Irgendwelche Tipps wären sehr dankbar.

3
Ryan De Gannes

Ich habe ein ähnliches Setup wie Sie (Dual-Boot-SSD, Speicherfestplatte, aber keine Backup-Festplatte). Um Ihre Partitionen auf die SSD zu migrieren, ist es ideal, das Laufwerk einfach mit CloneZilla zu klonen, wie in in diesem Beitrag beschrieben. Dies sollte es Ihnen auch ermöglichen Behalten Sie die vorhandenen Daten auf Ihrer aktuellen Festplatte bei, bis Sie sicher sind, dass die Migration erfolgreich verlaufen ist. Ich würde wahrscheinlich auch das Laufwerk aus Redundanzgründen zuerst auf die 2. Festplatte klonen.

Sobald Sie die SSD ordnungsgemäß gebootet haben, möchten Sie die Speicherfestplatte als NTFS formatieren. Dies ist das native Windows-Dateisystem, und modernes Linux kann problemlos mit Lesen/Schreiben umgehen. Ich neige dazu, eine Partition auf dem Speicherlaufwerk als ext4 zu formatieren, nur für den Fall, dass die NTFS-Partition beschädigt wird, aber das ist nicht unbedingt erforderlich.

Das Umleiten von Musik/Bildern/Dokumenten/Downloads ist einfach. Sobald Ihre Speicherlaufwerke richtig konfiguriert sind, richten Sie Ubuntu so ein, dass diese Partitionen beim Booten eingehängt werden. Dann können Sie die Standardverzeichnisstruktur in Ihrem/home-Verzeichnis entfernen und alles durch einen symbolischen Link zum Speichergerät ersetzen.

Um das Speichergerät beim Booten bereitzustellen, möchten Sie möglicherweise einen Einhängepunkt in/media außerhalb des Root-Dateisystems haben, den Sie mit den folgenden Schritten erstellen können:

$ Sudo mkdir -p /media/storage

Sie müssen die UUID Ihrer Speicherpartition kennen, die Sie mit dem Befehl 'blkid' abrufen können. Für mich sieht die Ausgabe so aus:

[email protected] ~ » Sudo blkid
/dev/sda1: LABEL="System Reserved" UUID="6A9EC15B9EC12085" TYPE="ntfs" 
/dev/sda3: UUID="e346b4e2-8898-4fb7-af41-f7186d0b9e2a" TYPE="ext4" 
/dev/sda4: UUID="cddb292c-5eee-43f1-ae02-3d878a45dea7" TYPE="swap" 
/dev/sdb1: LABEL="storage" UUID="ec0728db-2eee-41d1-9256-88f04169452c" TYPE="ntfs" 

Als nächstes müssen Sie die richtige Zeile zu/etc/fstab hinzufügen, um sie beim Booten einzuhängen. Für mich wäre es das:

$ echo "UUID=ec0728db-2eee-41d1-9256-88f04169452c /media/storage ntfs rw,nosuid,nodev,noatime,allow_other 0 0

Anschließend können Sie die Speicherpartition manuell bereitstellen und alle wichtigen Verzeichnisse bequem umleiten:

$ Sudo mount -t ntfs /dev/sdb1 /media/storage
$ rm -rf ~/{Desktop,Documents,Downloads,Music,Pictures,Videos}
$ mkdir -p /media/storage/{Desktop,Documents,Downloads,Music,Pictures,Videos}
$ for folder in Desktop Documents Downloads Music Pictures Videos; do ln -s /media/storage/${folder} /home/<username>/${folder}

Dadurch werden symbolische Links erstellt, die von/home // Desktop zu/media/storage/Desktop usw. verweisen.

Wenn Sie nun Ihre Dateien zurückziehen möchten, als wäre nie etwas passiert, sollten Sie eine andere Sicherungsoption in Betracht ziehen als die zuvor beschriebenen. Ich verwende deja-dup (Ubuntus integriertes Backup-Tool), um mein Home-Verzeichnis zu sichern, und es verfügt über einige anständige Wiederherstellungsoptionen. Ich bin mir nicht ganz sicher, welches Tool das beste für Windows ist, aber Sie möchten vielleicht die alte Methode des Komprimierens und Übertragen auf die 2. Festplatte wählen, bevor Sie die erste verkleinern/wischen.

Letztendlich wissen nur Sie, ob Ihre Windows-Benutzerordner erfolgreich mit Ihren Nix-Ordnern zusammengeführt werden können.

Jetzt müssen Sie noch die 2 Festplatten so einrichten, dass sie redundant sind. Wenn Sie nur 'nix verwenden, würde ich sagen, dass Sie Software-Raid 0/1 zum Spiegeln oder Striping ausführen können. Sie können dies immer noch tun, aber ich habe keine Ahnung, wie Windows 7 mit Software-Raid umgeht. Die Alternative ist, dass Sie mit der zusätzlichen Festplatte regelmäßig gute Backup-Hygiene üben können (was schwierig sein kann und Sorgfalt und gute Werkzeuge erfordert).

Ich habe ein bisschen recherchiert und einen Vorschlag gefunden, wie man ein Software-Raid-Array dazu bringen kann, Nizza auf beiden Datenträgern abzuspielen ( , wie dieser Beitrag lautet Nützlich, Sie installieren einfach beide Betriebssysteme auf derselben SSD.

Meiner Meinung nach sind Ihre Erfolgschancen, Software Raid unter Windows/Ubuntu zum Spielen zu bringen, ziemlich gering, und Raid ist sowieso keine wirklich gute Backup-Strategie. Sie sollten Windows mit einem beträchtlichen Teil der SSD installieren, dann können Sie/boot, /,/home und die SSD gegen Ubuntu austauschen (da Sie nicht wirklich vorhaben, den Großteil Ihres Speichers in/home zu speichern) sollte kein Problem sein).

Für Backups würde ich wahrscheinlich planen, diese mit Linux zu machen, da Sie auf alle Ihre Dateisysteme auf diese Weise zugreifen können, und ich würde eine dedizierte Backup-Partition auf der 2. Festplatte haben (weitere Informationen zum Auswählen eines Dateisystems finden Sie unter diese Diskussion ).

Insgesamt gibt es wirklich eine Milliarde Möglichkeiten, dies zu tun, und mit 'nix können Sie immer Dinge ohne große Gefahr bewegen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie den Fenstern genügend Platz geben und es Ihnen gut gehen sollte.

Hoffe das hilft

2
Hawk