it-swarm.com.de

Gibt es eine Möglichkeit, HTTP 410 Gone in Google Blogger-Blogs zu verwenden?

Ich möchte nach HTTP 410 Gone fragen, ob ich es auf Blogger Blogspot verwenden kann. Wie wir standardmäßig wissen, wurde die falsche URL zu 404 Not Found zurückgegeben, aber ich möchte einige alte Blog-Posts entfernen und sie zu HTTP 410 Gone anstelle von 404 Not Found zurückgeben.

In meiner Vorlage ist dieser Code der einzige, der für Fehlerseiten verwendet wird:

<b:if cond='data:blog.pageType == &quot;error_page&quot;'>
  <title>
    404: Page Not Found | 
    <data:blog.title/>
  </title>
</b:if>

Also, irgendwelche Vorschläge können mir in dieser Angelegenheit helfen?

5
Ahmed Sheta

Es gibt keine Möglichkeit, einen Statuscode 410 von Google Blogger zurückzugeben. Sie werden jedoch feststellen, dass ein 404 in den meisten Fällen fast so gut ist wie ein 410, insbesondere wenn Ihr Host wie Blogger über eine unbegrenzte Bandbreite verfügt.

Wenn Sie einen Endbenutzer ausdrücklich darüber informieren möchten, dass der Beitrag gelöscht wurde, können Sie in Ihrer benutzerdefinierten 404-Seite immer einen Codeausschnitt verwenden, der die aktuelle Seiten-URL mit einer Liste gelöschter Beiträge vergleicht. Auf diese Weise können Sie eine benutzerfreundliche Meldung anzeigen, die besagt, dass der Beitrag gelöscht wurde.

Ich würde nicht empfehlen, Weiterleitungen oder andere Statuscodes zu verwenden.

Du kannst nicht. Aber stattdessen würde ich vorschlagen, dass Sie eine 301-Umleitung verwenden.

Dies ist eine viel bessere Lösung. All die unglaubliche, große und mächtige SEO-Kraft Ihrer toten Seite wird auf Ihre neue Seite umgeleitet.

0
Peterx20