it-swarm.com.de

Sollte es ein "Blog-Eintrag" oder ein "Blog-Post" genannt werden?

Ich sehe, dass diese Begriffe synonym verwendet werden, und ich möchte mich tatsächlich an einen halten. Welches der beiden ist besser und warum? Was sieht häufiger Gebrauch?

3
Tshepang

blogeintrag und Blogeintrag sind nicht dasselbe.

Blog-Eintrag

Der Blog-Eintrag ist generisch "Eingabe von Inhalten in Ihre Webanwendung als Weblog".

Blogeintrag

Blog Post impliziert eine bestimmte Taxonomie (siehe Wikipedia Taxonomie)

z.B. Dies könnte auch sein:

  • eine Blog-Seite
  • ein Blogbeitrag
  • oder jede andere benutzerdefinierte Taxonomie oder Objekt

abhängig vom verwendeten Blog-System.

WordPress

In z.B. WordPress Es gibt eine Taxonomie für Objekte wie Seiten und Posts und die Option, viel mehr Objekte (benutzerdefinierte Post-Typen) hinzuzufügen, und eine Taxonomie für Taxonomien wie Tags und Hierarchien und die Option, viel mehr hinzuzufügen. Je mehr sich dieser Trend weiterentwickelt, desto mehr divergieren "Blogeintrag" und "Blogeintrag", bis nicht mehr klar ist, dass Sie mit "Blogeintrag" einen "Blogeintrag" meinen.

Wenn Sie mein Kunde wären und mich fragen würden, ob ich ein Blog-System für das Erstellen von Einträgen möchte, würde ich nicht vollständig verstehen und mehr fragen. Wenn Sie sagen würden "Ich möchte ein Blog-System zum Erstellen von Blog-Posts", wäre ich klar.

Gutes Beispiel hier: https://wordpress.stackexchange.com/search?q=custom+post+types

Zusammenfassung

Wenn du sagst "Ich werde einen Eintrag in meinem Blog machen", dann sprichst du im Allgemeinen. Sie werden einige Inhalte in Ihr Blog einfügen. Und da wir die Geschichte der Weblog-Systeme kennen, gehen wir alle davon aus, dass Sie sich auf einen Blog-Beitrag beziehen (mit einem bestimmten Datum, einem Titel, einigen Inhalten und möglichen Tags und Hierarchien im Anhang). Wenn Sie "Ich werde einen Blog-Beitrag schreiben" sagen, sind Sie sehr spezifisch für den Objekttyp, den Sie in dieses System eingeben, und viel genauer.

Historisch gesehen begannen Blog-Systeme als kleinere Anwendungen (ich schrieb meine eigenen um 2000) mit nur einem Zweck, aber als Funktionalität wuchs auch die Architektur dahinter. So auch das Modell dahinter. Was dazu führte, dass nicht nur "Posts" als Objekte von solchen Systemen verwaltet wurden. Viele Blog-Systeme werden immer mehr CMS-ähnliche Systeme. Schauen Sie z. bei WordPress. Dieser Trend wird sich fortsetzen.

3
edelwater

Wie Sie sagten, werden diese beiden Begriffe synonym verwendet und haben dieselbe Bedeutung. In Bezug auf die Nutzungshäufigkeit zeigen die Google-Suchergebnisse, dass "Blogeintrag" häufiger vorkommt.

"blog entry": 339.000.000 Ergebnisse
"blog post": 219.000.000 Ergebnisse

"blog entries": 288.000.000 Ergebnisse
"blog posts": 68.900.000 Ergebnisse

Ich denke, man kann es auch nur einen Post nennen, statt eines Blogposts, weshalb es in Google häufiger Blogeinträge gibt. Ich würde sagen, dass der Post der gebräuchlichste Weg ist, dies zu sagen.

2
mariana soffer