it-swarm.com.de

Wo finde ich eine Liste der IP-Adressen, die zu kostenpflichtigen VPN-Netzwerken gehören?

Ich würde gerne wissen, ob es eine Liste bekannter IP-Adressen gibt, die zu kostenpflichtigen VPN-Diensten gehören, wie HideMyAss oder PureVPN.

EDIT

Ich suche dies, weil ich Stimmen nach IP-Adresse verfolge und betrügerische Stimmen durch Dienste wie HideMyAss oder PureVPN erhalte.

3
Lee

Es tut uns leid, dass Sie keine Liste finden, die Sie darüber informiert, welche HideMyAss- oder PureVPN-IP-Adressen gesperrt sind, da diese Dienste die von ihnen erworbenen IP-Blöcke nicht veröffentlichen. Sie erhöhen auch für immer die Anzahl der IPs, die sie in ihrem Netzwerk haben.

Der einzige Rat, den Sie zu diesem Thema erhalten können, ist, dass Sie beim Kauf eines solchen Dienstes Zugriff auf mehrere Server in mehreren Regionen erhalten, und dass Sie beim Auftreten einer Blockierung zu einem neuen Server wechseln können.

Zusätzlich können Sie überprüfen, ob eine IP gesperrt ist:

Eigenes VPN betreiben

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass die von Ihnen verwendete IP-Adresse an keiner Stelle der von Ihnen verwendeten Site (n) gesperrt wird, können Sie Ihren eigenen VPN-Dienst auf einem VPS mit OpenVPN installieren, der kostenlos ist zu 2 Anschlüssen. Wenn Sie ausschließlich eine statische IP-Adresse verwenden, die nur von Ihnen selbst verwendet wird, ist dies die beste Methode, um nicht interpretierte Dienste zu vermeiden.

Ich betreibe mein eigenes VPN mit einem 128 MB RAM VPS von Cloud Shards , was mich nur 16 US-Dollar pro Jahr gekostet hat. In Bezug auf die Preise ist das Betreiben eines eigenen VPN also bei weitem billiger und günstiger schneller als die meisten VPN-Anbieter.

1
Simon Hayter