it-swarm.com.de

Wie wirkt sich die Kapazität (kVA) einer USV auf meinen Stromverbrauch aus?

Ich bat meinen Händler um eine 3-kVA-USV für meinen Computer der PC-Klasse mit einer 12 V * 8 * 42 Ah-Batteriebank. Er stellte mir jedoch eine 6-kVA-USV mit derselben Batteriebank zur Verfügung.

Er forderte kein zusätzliches Geld für die erhöhte Kapazität. Wird die größere USV meinen Stromverbrauch erhöhen?

19
Pragyaditya Das

In Ihrem Fall gibt es zwei wichtige Parameter für eine USV.

Leistung (kVA) und Energie (VAh).

Die Leistung ist ein Maß dafür, wie viel Strom die USV momentan liefern kann. Dies hängt davon ab, wie viel Strom die angeschlossenen Geräte verbrauchen müssen.

Energie ist wichtig, da sie bestimmt, wie lange die USV noch laufen kann. Dies wird hauptsächlich durch die Größe des Energiespeichers (Batterien) im Gerät bestimmt.

Wenn die Batteriebank (Energiekapazität) dieselbe Größe hat, der verfügbare Strom jedoch höher ist als die anzuschließenden Geräte, entspricht dieses Gerät Ihren Anforderungen.

Es besteht die Möglichkeit, dass die Elektronik, die es ermöglicht, mehr Leistung zu liefern, es in Ihrem Anwendungsfall möglicherweise weniger effizient macht. Es ist unwahrscheinlich, dass dies von Bedeutung ist.

39
Stephen Rauch

Sie haben wahrscheinlich ein gutes Geschäft gemacht. Es ist möglich, dass die größere USV nur geringfügig mehr oder weniger Strom verbraucht, da sie an einem anderen Punkt in der Effizienzkurve läuft - ohne genaue Angaben zum Gerät kann man nichts sagen, und es ist unwahrscheinlich, dass dies zu Konsequenzen führt.

Wenn Sie jedoch eine 6-kVA-Einheit haben, bedeutet dies, dass die Komponenten für einen höheren Strom ausgelegt sind, was bedeutet, dass sie zuverlässiger sind. Es bedeutet auch, dass Sie eine höhere maximale Leistungsaufnahme von ihnen haben können (aber dies wird natürlich die Batterien schneller erschöpfen)

Dies setzt natürlich voraus, dass die USVs "Like-for-Like" sind, dh sie sind ansonsten ähnliche Modelle.

8
davidgo

Um die anderen Antworten zu ergänzen, stellen Sie nur sicher, dass Sie über die Infrastruktur verfügen, um sie mit Strom versorgen zu können .

Eine 6-kVA-USV benötigt (in Nordamerika) entweder ein L6-30R-Twistlock (oder L14-30 oder ähnliches - nicht sicher, was in Indien für ~ 30-A-Stromkreise verwendet wird? Wahrscheinlich ein Befehlstyp):

enter image description here

steckdose oder ein festverdrahtetes Stromnetz in einem Stromkreis mit 30 A Kapazität (für 208 V-230 V-Eingang).

In Indien wird ein 3-kVA-Gerät wahrscheinlich nur einen Standard-Netzstecker verwenden (M-Stecker an IEC 320 C20) - ein 6-kVA-Gerät jedoch nicht.

6
J...

Überhaupt nicht (wahrscheinlich). Sie haben aber auch keine größere Kapazität.

kVA (Kilovoltampere) ist genau wie W (Watt) ein Maß für die Scheinleistung. Tatsächlich sind sie die gleichen (W = VA), aber wenn Sie "W" lesen, ist dies eine Art theoretische Zahl, die mit einem echten angeschlossenen Verbraucher nicht allzu viel gemeinsam hat, während VA die Ursache ist induktive Verluste und so weiter, so dass es einem "echten" Gerät viel näher kommt.

Dies hat überhaupt nichts mit der Kapazität (Amperestunden) zu tun. Die Kapazität ist genau gleich.

Beeinflusst es nun Ihren Stromverbrauch? Theoretisch ja. Während die Batterie die gleiche ist, ist der Wechselrichter leistungsstärker, so dass er irgendwo im unteren Bereich und nicht irgendwo im oberen Bereich seiner Fähigkeit arbeitet. Der Betrieb von Dingen (Wechselrichtern, Glühbirnen, Motoren, egal was passiert) in ihrem oberen Bereich ergibt normalerweise eine stark reduzierte Lebensdauer, aber den besten Wirkungsgrad. Das Betreiben von Dingen (egal was passiert) im unteren bis mittleren Bereich ihrer Fähigkeit ergibt normalerweise die beste Lebensdauer, aber einen geringeren Wirkungsgrad.

Im Prinzip bedeutet dies, dass Sie zusätzliche Energie verbrauchen, da Ihr Gerät nicht im besten Wirkungsgradbereich arbeitet.

In der Praxis ist die Last-Wirkungsgrad-Kurve heutzutage bei jedem No-Shit-Wechselrichter extrem steil . Bei mindestens 20% liegt der Wert bei 90 +%, und es wird nicht viel besser. In der Tat über rd. 80% neigt die Kurve dazu, wieder nach unten zu gehen .

In der Praxis gibt es also keinen echten Unterschied, aber Ihre USV wird wahrscheinlich länger halten, nur glücklich sein.

5
Damon

Er hat die Kapazität nicht erhöht, das ist auch so. Er erhöhte die maximale Belastbarkeit.

Um die Bank vollständig aufzuladen, fallen die gleichen Kosten an, Sie können jedoch eine höhere Last verwenden (dies führt natürlich zu einer schnelleren Entleerung).

4
uDev