it-swarm.com.de

Wie kann ich nach dem Einschalten meines Computers, im Texteditor oder im Terminal automatisch Text aus einer Datei anzeigen lassen?

Ich möchte meine Aufgabenliste jedes Mal sehen, wenn ich meinen Computer einschalte, beispielsweise aus einer Datei auf meinem Desktop. Wie kann ich es tun? Es kann auf dem Terminal oder in geöffneter Datei angezeigt werden.

8

Der erste Schritt besteht darin, den Namen Ihres Editor-/GUI-Editor-/Schreibprogramms zu ermitteln, wie in dieser Frage und Antwort beschrieben: Wie wird die Befehlszeile ermittelt, die der GUI-App entspricht (z. B. LibreOffice Writer)? In meinem Fall verwende ich LibreOffice Write und der Befehl lautet libreoffice --writer.

Der nächste Schritt ist die Auswahl von Dash, der ersten Option für Launcher. Geben Sie im Suchfeld Startup ein und wählen Sie das Symbol Startup Applications . Folgendes Fenster öffnet sich:

Startup Applications

Wählen Sie die Schaltfläche Add. Und dieses Fenster erscheint:

enter image description here

Geben Sie Ihren Writer-/Programmnamen ein und übergeben Sie ihm den Namen Ihrer To-Do-Datei. Dies ist wahrscheinlich der schwierigste Teil und erfordert oft ein wenig Experimentieren.

Bearbeiten 1

Als Beweis dafür, dass Experimente erforderlich sind, wenn das obige Beispiel heute Abend verwendet wird, wurde ein Fehler angezeigt:

ToDo does not exist

Die Überprüfung des tatsächlichen Dateinamens endet mit .odt Bearbeiten Sie das Startup-Anwendungsprofil und ändern Sie den Dateinamen, indem Sie die Erweiterung .odt und dann voila bei jedem Booten hinzufügen:

ToDo List

8

So zeigen Sie es mit einem Shell-Skript an:

 #!/bin/bash 
 # meine To-Do-Liste 
 Katzendateiname 

in eine neue Textdatei einfügen und mit der Erweiterung .sh speichern, dann wie oben beschrieben zum Start hinzufügen. Wenn Sie den Inhalt einer längeren Datei anzeigen möchten, ersetzen Sie "cat" durch "less".

2
Fawefabur