it-swarm.com.de

Wie kann ich mit dem Befehl "Zip" ein Zip-Archiv ohne Dateierweiterung erstellen?

Um ein Verzeichnis zu komprimieren, kann ich normalerweise Folgendes tun:

Zip -r archive.Zip directory/

Wenn ich jedoch versuche, die Erweiterung aus archive.Zip So zu entfernen:

Zip -r archive directory/

Die Erweiterung .Zip Wird implizit an die Ausgabe angehängt. Gibt es eine Möglichkeit, dies zu tun, ohne einen .Zip Zu erstellen und ihn dann umzubenennen?

Ich verwende diese Version von Zip unter Ubuntu 18.04:

Copyright (c) 1990-2008 Info-Zip - Type 'Zip "-L"' for software license.
This is Zip 3.0 (July 5th 2008), by Info-Zip.
13
Wasabi Fan

Die Option -A (--adjust-sfx) Bewirkt, dass Zip den angegebenen Archivnamen so behandelt, wie er ist:

Zip -Ar archive directory/

Dies funktioniert auch dann, wenn archive nicht als selbstextrahierendes Archiv erstellt wurde.

26
Stephen Kitt

Sie können die Zip-Ausgabe für stdout bereitstellen und dann in eine Datei umleiten lassen:

Zip -r - -- directory/ > archive

Der erste Bindestrich bezieht sich auf stdout, und das Strichpaar trennt aus Gründen der Übersichtlichkeit die Anfangsargumente von der Eingabeliste.

16
Wasabi Fan