it-swarm.com.de

Wie ersetze ich eine Zeichenfolge durch eine neue Zeile mit einem Bash-Skript und sed?

Ich habe folgenden Input:

Value1|Value2|Value3|[email protected]@ Value5|Value6|Value7|[email protected]@ Value9|etc...

In meinem Bash-Skript möchte ich den @@ durch eine neue Zeile ersetzen. Ich habe verschiedene Dinge mit sed ausprobiert, aber ich habe kein Glück:

line=$(echo ${x} | sed -e $'s/@@ /\\\n/g')

Letztendlich muss ich diese gesamte Eingabe in Zeilen und Werte zerlegen. Vielleicht mache ich es falsch. Ich hatte vor, den @@ durch Zeilenumbrüche zu ersetzen und dann die Eingabe mit der Einstellung IFS='|' zu durchlaufen, um die Werte aufzuteilen. Wenn es einen besseren Weg gibt, sagen Sie mir bitte, ich bin noch ein Anfänger mit Shell-Skripten.

11
Kevin Custer

Das wird funktionieren

sed 's/@@ /\n/g' filename

ersetzt @@ durch neue Zeile

7
prudviraj

Ich empfehle die Verwendung der Funktion tr

echo "$line" | tr '@@' '\n'

Zum Beispiel:

[[email protected] ~]$ X="Value1|Value2|Value3|[email protected]@ Value5|Value6|Value7|[email protected]@"
[[email protected] ~]$ X=`echo "$X" | tr '@@' '\n'`
[[email protected] ~]$ echo "$X"
Value1|Value2|Value3|Value4

 Value5|Value6|Value7|Value8
4
itzhaki

Verwenden der reinen BASH-Zeichenfolgenmanipulation:

eol=$'\n'
line="${line//@@ /$eol}"

echo "$line"
Value1|Value2|Value3|Value4
Value5|Value6|Value7|Value8
Value9|etc...
3
anubhava

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, Perl zu verwenden:

echo $line | Perl -pe 's/@@/\n/g'
Value1|Value2|Value3|Value4
 Value5|Value6|Value7|Value8
 Value9|etc
2

Endlich hat es funktioniert mit:

sed 's/@@ /'\\\n'/g'

Das Hinzufügen der einfachen Anführungszeichen um \\ n schien aus irgendeinem Grund zu helfen

1
Kevin Custer

Wie wäre es mit:

for line in `echo $longline | sed 's/@@/\n/g'` ; do
    $operation1 $line
    $operation2 $line
    ...
    $operationN $line
    for field in `echo $each | sed 's/|/\n/g'` ; do
        $operationF1 $field
        $operationF2 $field
        ...
        $operationFN $field
    done
done
1
Tripp Kinetics

Dies schließt mit Perl ab und bietet eine einfache Hilfe.

$ echo "hi\nthere"
hi
there

$ echo "hi\nthere" | replace_string.sh e
hi
th
re

$ echo "hi\nthere" | replace_string.sh hi


there

$ echo "hi\nthere" | replace_string.sh hi bye
bye
there

$ echo "hi\nthere" | replace_string.sh e super all
hi
thsuperrsuper

replace_string.sh

#!/bin/bash

ME=$(basename $0)
function show_help()
{
  IT=$(cat <<EOF

  replaces a string with a new line, or any other string, 
  first occurrence by default, globally if "all" passed in

  usage: $ME SEARCH_FOR {REPLACE_WITH} {ALL}

  e.g. 

  $ME :       -> replaces first instance of ":" with a new line
  $ME : b     -> replaces first instance of ":" with "b"
  $ME a b all -> replaces ALL instances of "a" with "b"
  )
  echo "$IT"
  exit
}

if [ "$1" == "help" ]
then
  show_help
fi
if [ -z "$1" ]
then
  show_help
fi

STRING="$1"
TIMES=${3:-""}
WITH=${2:-"\n"}

if [ "$TIMES" == "all" ]
then
  TIMES="g"
else
  TIMES=""
fi

Perl -pe "s/$STRING/$WITH/$TIMES"
0
Brad Parks