it-swarm.com.de

Ubuntu unter Windows: Terminalfarben konfigurieren

Ich versuche, mein Bash unter Ubuntu unter Windows-Farbschema zu konfigurieren, habe jedoch einige Probleme.

Ich habe versucht, die Farbe auszuführen, und es werden falsche Farben angezeigt:

Trying to use colored text

Irgendeine Idee, warum das so ist und wie ich sie ändern kann?

3

Ich habe das heute aus Interesse ausprobiert und fand es ziemlich einfach, Dinge zu ändern. Offensichtlich war es früher anders, als Sie es versuchten:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Titelleiste der Ubuntu-Anwendung
  • Klicken Sie auf Eigenschaften
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Farben

ubuntu-on-windows-properties

Hier sehen Sie die 16 Standardfarben (8 + 8 fett) aus alten Endlagentagen. Sie können jede dieser Einstellungen anpassen.

Einige Notizen von mir, wie ich damit rumalbern kann:

  • Dieser Dialog ist sehr wackelig.
  • Es wird sowohl zum Ändern der Farbdefinitionen als auch der ausgewählten Standardeinstellung für die 4 angezeigten Radiooptionen verwendet. Stellen Sie grundsätzlich sicher, dass Sie die Auswahl nach dem Ändern der Farben zurücksetzen
  • Es gibt einen Fehler, wenn Sie das Dialogfeld zum ersten Mal aufrufen oder das Optionsfeld wechseln. Die Werte in den RGB-Einträgen stellen möglicherweise nicht das dar, was Sie tatsächlich ändern. Wählen Sie am besten Ihren Farbschlitz explizit aus und ändern Sie ihn dann.

Aber das ist nicht alles...

Ich habe ein Farbskript , das ich im Laufe der Jahre zusammengestellt habe, damit Sie Ihren Pfad unter Windows eingeben und es unter Ubuntu unter Windows als /bin/bash colors ausführen können. Ich habe dies ausgeführt und hier sind die Ergebnisse:

color-script

Erstens zeigt es, dass Änderungen an der Terminaldefinition der 16 Farben funktionieren ...

Es zeigt sich aber auch, dass das Terminal in der Lage ist, die gesamte 256-Farben-Palette anzuzeigen, die moderne Terminals bieten können. Sie haben also viele Möglichkeiten, das Erscheinungsbild Ihres Terminals zu ändern. Sie können die Basis-16-Farbdefinitionen ändern oder (vielleicht) sogar das gesamte Spektrum in Ihren Skripten/Eingabeaufforderungen usw. referenzieren.

Durchsuchen Sie das Web nach "Bash Prompt 256 Farben", um loszulegen. Viele Terminal-Anwendungen unterstützen 256 Farben, wenn Sie danach suchen.

Referenzen:

1
dpb