it-swarm.com.de

Grep-Fehler nicht erkannte Option

Jeder Versuch, grep auf meinem System zu verwenden, führt zu folgendem Ergebnis:

grep: unrecognized option '--skip-triggers'
Usage: grep [OPTION]... PATTERN [FILE]...
Try 'grep --help' for more information.

Ich kann in .bashrc, .profile oder $ GREP_OPTIONS nirgendwo feststellen, dass diese Option zum Überspringen von Triggern vorhanden ist. "Typ grep" sagt

grep is aliased to `grep --color=auto'

Offensichtlich gibt es in grep keine Option --skip-triggers, aber es gibt sie in mysql. Meine Hypothese lautet also, dass ich dieses Bit beim Durchsuchen von mysql-Daten irgendwo in einer versteckten Datei zwischengespeichert habe. Und normalerweise würde ich sowas machen

grep -R skip-triggers *

aber ich kann nicht aufgrund des Fehlers. >. <

Auch dies erschien erstmals gleichzeitig mit einem Upgrade von Ubuntu 14.04 auf 16.04. Ich gehe davon aus, dass das nichts damit zu tun hat, bin mir aber nicht sicher.

Alle Vorschläge sind willkommen.

2
user260078

Für den Fall, dass jemand anderes wissen muss: Inspiriert von der Antwort von @Jos, habe ich eine virtuelle Box geladen, auf der Windows ausgeführt wird, und nach dem Text gesucht, der das Überspringen auslöst. Es stellte sich heraus, dass es eine Datei mit dem Namen "--skip-triggers" gab, die eine MySQL-Ausgabe enthielt. Ich habe diese Datei gelöscht und alles ist in Ordnung. Vielen Dank.

1
user260078