it-swarm.com.de

Warum erscheinen Back In Time-Schnappschüsse so groß?

Ich habe gerade den Inhalt meiner Home-Partition mit Back In Time auf meiner externen Festplatte gesichert. Ich habe nach den gesicherten Inhalten auf dem externen Laufwerk gesucht und unter "Eigenschaften" die Größe mit 9,6 GB angegeben.

Als ich las, dass Back In Time in den nächsten von mir erstellten Snapshots nicht alles sichert, sondern harte Links für ältere Inhalte erstellt und neuere Inhalte speichert, wollte ich es testen. Also habe ich zwei kleine Dateien in meine Home-Partition kopiert und 'Take Snapshot' erneut ausgeführt.

Der Vorgang wurde innerhalb einer Minute abgeschlossen. Zuerst wurde der vorherige Schnappschuss überprüft, die Änderungen bewertet, zwei neue Dateien erkannt und synchronisiert. Nachdem ich nach den gesicherten Inhalten gesucht hatte, war ich überrascht, dass das neuere und ältere Backup jeweils 9,6 GB beanspruchten.

Ist das nicht eine Verschwendung von Festplattenspeicher? Oder habe ich etwas falsch interpretiert?

8
Chethan S.

Es scheint, dass die Überprüfung der Eigenschaften im Kontextmenü in solchen Fällen nicht zuverlässig ist. Als ich den Befehl du verwendete, zeigte er die richtige Verwendung. Ich könnte diesen Vorschlag von Launchpads "Back in Time" Mr. Dan bekommen.

Dies liegt daran, dass backintime feste Links verwendet, bei denen jede Datei einmal gespeichert wird, aber so aussieht, als würde jede Kopie zusätzlichen Platz beanspruchen. Weitere Informationen finden Sie unter https://answers.launchpad.net/backintime/+question/146072 .

8
Chethan S.

Ich vermute, dass Ihre externe Festplatte mit FAT32 oder einem anderen Dateisystem formatiert ist, das keine festen Links unterstützt. Es scheint auch, dass, wenn der Partitionstyp, der das Dateisystem enthält, keine Linux-Partition (0x83) ist, das Dateisystem den Festplattenverbrauch der festen Verbindungen nicht ordnungsgemäß aufzeichnet. Wenn Sie eine native Linux-Partition auf Ihrer externen Festplatte erstellen und diese mit einem nativen Linux-Dateisystem wie ext4 formatieren, sollte dies ordnungsgemäß funktionieren.

0
Dennis VanMeter