it-swarm.com.de

Herstellen einer Verbindung mit der Azure-Website über FTP

Welche Anmeldeinformationen verwende ich, um eine Verbindung zu der FTP-Site herzustellen, die im Dashboard meiner Azure aufgeführt ist? Ich habe versucht, dieselben Anmeldeinformationen zu verwenden, die ich für die Anmeldung bei Azure verwendet, dies schlägt jedoch fehl. TIA.

76
Klaus Nji

Im aktuellen Azure-Portal können die Anmeldeinformationen für die Bereitstellung festgelegt werden, indem Sie zu App Services/relevantes App-Serviceelement auswählen/im Abschnitt Bereitstellunggehen. _/Bereitstellungscenter/FTP/Dashboard. Sie können entweder die vorab bereitgestellten App-Anmeldeinformationen verwenden oder Benutzer-Anmeldeinformationen zuweisen.

Im Azure-Portal vorherige Generation können Sie die Bereitstellungsberechtigungsnachweise einrichten, indem Sie zu WEB APPS/relevantes Element auswählen/DASHBOARD/Ihre Bereitstellung zurücksetzen Referenzen.

Stellen Sie sicher, dass Sie siteName\Benutzername als Ihren Anmeldenamen angeben. Der Site-Namensanteil ist erforderlich!

Das Standardverzeichnis für den Webinhalt ist \ site\wwwroot, das für viele FTP-Clients als Ausgangsverzeichnis festgelegt werden kann.

110
Simon Opelt

Wenn Sie einen Standardwert verwenden möchten, müssen Sie das Veröffentlichungsprofil für Ihre Website in Ihrem Dashboard herunterladen:

enter image description here

[UPDATE für neue Azure-Benutzeroberfläche]

 enter image description here

Es wird eine XML-Datei sein. Öffnen Sie es und finden Sie Ihre Anmeldeinformationen. Probe:

  <publishProfile
    profileName="nameofyoursite - FTP"
    publishMethod="FTP"
    publishUrl="ftp://waws-prod-blu-001.ftp.azurewebsites.windows.net/site/wwwroot"
    ftpPassiveMode="True"
    userName="nameofyoursite\$nameofyoursite"
    userPWD="sOmeCrYPTicL00kIngStr1nG"
    destinationAppUrl="http://nameofyoursite.azurewebsites.net"
    SQLServerDBConnectionString=""
    mySQLDBConnectionString=""
    hostingProviderForumLink=""
    controlPanelLink="http://windows.Azure.com">
    <databases/>
  </publishProfile>

Wo Ihre Nachweise:

publishUrl = "ftp: // waws-prod-blu-001.ftp.azurewebsites.windows.net/site/wwwroot"

userName = "nameofyoursite\$ nameofyoursite"

userPWD = "sOmeCrYPTicL00kIngStr1nG"

Quelle: Azure-Websites - FTP-Anmeldeinformationen



Verbindung von der Kommandozeile unter OS X:

Konsolen-Client:

ftp ftp://nameofyoursite:[email protected]dows.net/

Mounten von Konsole:

mkdir /Users/<YOUR_USER>/FTP_Azure
mount_ftp nameofyoursite:[email protected]dows.net/ /Users/<YOUR_USER>/FTP_Azure
cd /Users/<YOUR_USER>/FTP_Azure

Zum Bearbeiten in VIM öffnen:

vim ftp://[email protected]//site/wwwroot/

Notieren Sie den Benutzernamen hier: nameofyoursite NICHT nameofyoursite\$ nameofyoursite

97
0x8BADF00D

Um vollständig zu sein, können Sie FTP mit zwei verschiedenen -Anmeldeinformationen verwenden

1 ist bereits unter @ 0x8BADF00D erwähnt. Wenn Sie das 'Publish-Profil' heruntergeladen haben, können Sie die automatisch generierten Anmeldeinformationen für jede Site sehen.

kurz gesagt, wenn x=your website name, dann ist username=x\$x und das Passwort eine lange, vom System generierte Zeichenfolge

 enter image description here

offensichtlich ist dies nicht für menschliche Benutzer gedacht ... Zumindest kann ich mich nicht leicht an eine zufällige Zeichenfolge mit mehr als 20 Zeichen erinnern ...

2: Es gibt eine benutzerfreundlichere Methode. Sie können im Azure-Portal einen Benutzernamen und ein Kennwort festlegen

 enter image description here

"Implementierungsbenutzername" ist jedoch direkt an ein Microsoft-Konto gebunden, es ist für alle Ihre Webanwendungen gleich. Um es in verschiedenen Webapps für ftp zu verwenden, müssen Sie ein Präfix hinzufügen.

Hier ist mein Benutzername "blabla", mein Website-Name ist "test" ==> mein FTP-Benutzername ist "test\blabla" (achtet auf den Backslash unter Windows), gefolgt von dem Kennwort, das ich im Azure-Portal festgelegt habe ( keine Modifikation erforderlich)

 enter image description here

hier sind die Referenzen von Azure:

warum gibt es zwei Zugangsdaten für FTP

So melden Sie sich mit dem benutzerfreundlichen Berechtigungsnachweis an

13
watashiSHUN

Im Azure-Portal (Ende 2018):

  1. Gehen Sie zu Ihrer App
  2. Wählen Sie im linken Bereich Deployment Center
  3. Wählen Sie im mittleren BereichFTP
  4. Klicken Sie auf Dashboard anzeigen. Dort haben Sie Ihre FTP-Verbindungs-URL, Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort.

Sie müssen FTP/S in Ihrer Web-App aktivieren, um tatsächlich eine Verbindung herstellen zu können! Dies erfolgt unter Anwendungseinstellungen -> FTP-Zugriff im Azure-Portal.

1
Jim Aho

Diese beiden Blades liefern alle erforderlichen Informationen für die Verbindung per FTP.

App Service> Einstellungen> Eigenschaften

 enter image description here

App Service> Bereitstellung> Bereitstellungscenter> Anmeldeinformationen für die Bereitstellung

 enter image description here

0
Shaun Luttin