it-swarm.com.de

Wie kann ich ein Google Takeout-Archiv programmgesteuert erstellen / herunterladen?

Ich möchte den Vorgang des Herunterladens meiner Google Takeout-Daten und des Hochladens an einen anderen Ort automatisieren. Der Teil des Bearbeitens und Hochladens der Datei ist bereits erledigt ( hier ist meine Selbstantwort).

Was aber noch fehlt, ist das Archiv. Ich konnte keinen Weg finden, das zu tun. Der nächste, den ich bekommen habe, ist diese Frage wo mir keine der Antworten sagt, wie man ein Takeout-Archiv erstellt, man behauptet, dass es "fast unmöglich zu sein scheint", aber das war im Jahr 2014, und Diese Hilfeseite , die sich anscheinend auf etwas anderes bezieht, nicht auf Google Takeout (oder vielleicht doch? Ich habe nicht alles verstanden).
Der Grund, warum ich die bestehende Frage nicht einfach mit einem Kopfgeld belegt habe, ist, dass ich die Dateien nicht auf Google Drive haben möchte (was direkt beim Erstellen des Archivs möglich ist), sondern sie herunterladen möchte.

Ich würde eine einfache "one cmd line" -Lösung bevorzugen, um das Archiv zu erstellen, eine, um es herunterzuladen, aber wenn es das Schreiben eines Programms erfordert, sollte es so sein.
Ich möchte, dass das Archiv vollständig ist, also nicht nur GMail oder Google Drive.
Ich verwende Debian 9.6, aber das sollte wahrscheinlich keine Rolle spielen.

3
Fabian Röling

Derzeit (Juni 2019) hat https://takeout.google.com/ die Option, entweder einen einmaligen Export durchzuführen oder Exporte alle 2 Monate für ein Jahr zu planen (6 Archive).

Das Archiv kann als Download-Link per E-Mail geliefert oder zu Drive/Dropbox/OneDrive/Box hinzugefügt werden.

2
code9016