it-swarm.com.de

SQL Server Reporting Services 2008 R2 wird immer zur Anmeldeaufforderung angezeigt

Wenn ich versuche, über eine URL auf SSRS 2008 R2 zuzugreifen (d. H. Nachdem ich im Internet veröffentlicht wurde), wird beim Zugriff auf den Bericht immer eine Anmeldeaufforderung angezeigt. Das Problem tritt in der Entwicklungsumgebung nicht auf.

Wie kann ich verhindern, dass diese Anmeldeaufforderung angezeigt wird, wenn ich versuche, auf einen Bericht zuzugreifen? Derzeit lösen wir dieses Problem, indem wir in <appSettings> in der web.config einen Benutzernamen und ein Kennwort angeben. Sobald diese Änderung vorgenommen wurde, wird die Anmeldeaufforderung nicht mehr angezeigt.

Gibt es eine bessere Lösung dafür? Mache ich das falsch?

10
Pankaj Kumar

Ich gehe davon aus, dass die Eingabeaufforderung für den Benutzernamen/das Passwort für die Domain ist. Intern werden Sie wahrscheinlich die AD-Authentifizierungsprüfung in Ihrer Anwendung durchlaufen, da Sie die Berechtigung haben, den Bericht zu übermitteln. Sie können diese Voraussetzung mit Firefox oder einem anderen Browser testen, der die AD-Authentifizierung nicht wie IE does/verarbeitet.

Ich denke, Sie haben möglicherweise die grundlegende Berechtigung eingerichtet, den Bericht RSReportServer.config anstelle von web.config anzuzeigen. Haben Sie das getan? (Siehe hierzu Beispiel http://msdn.Microsoft.com/en-us/library/cc281309.aspx .)

Wenn Sie versuchen, einen anonymen Vollzugriff zu erhalten, haben Sie Spaß daran. Zum Glück hat einer aus dem RS-Team einen Weg gebloggt, dies zu erreichen. Ich würde es jedoch nicht empfehlen, es direkt auf eine Produktionsbox zu übertragen.

http://blogs.msdn.com/b/jameswu/archive/2008/07/15/anonymous-access-in-sql-rs-2008.aspx

2
u07ch

Ich würde mit der Verwendung von Internet Explorer auf einer Domain beginnen, die Ihre Anmeldeinformationen weitergibt (wenn Sie dies so konfiguriert haben).

Es ist IS möglich, Firefox so zu konfigurieren, dass es die Windows-Authentifizierung/das Windows-Token weitergibt. Ich erinnere mich nicht, wie ich das zuvor getan habe.

Die beste Plattform für die Verwendung von SSRS ist Apple/Safari. Wenn Sie das Kontrollkästchen "Kennwort speichern" aktivieren, wird das Kennwort tatsächlich gespeichert. Ich kann es kaum fassen, dass Chrome, Firefox und IE Ihnen eine Eingabeaufforderung mit der Aufschrift "Passwort speichern" anzeigen. Erfahrungsgemäß funktioniert das Speichern von Passwörtern jedoch nur dann, wenn ich Safari verwende.

2
Aaron Kempf

Ich bin mir nicht sicher, ob es sich bei dem Anmeldefeld um eine Eingabeaufforderung für den Zugriff auf den Berichtsserver handelt oder um eine Eingabeaufforderung für die Berichtsdatenquelle.

Es klingt ein bisschen wie Berechtigungen für den Zugriff auf den Berichtsserver. Sie könnten versuchen, dem App-Pool-Benutzer Berechtigungen für den Zugriff auf den Berichtsserver und die Ausführung des Berichts zu erteilen, oder Sie verwenden ein Identitätswechselkonto, um auf den Bericht zuzugreifen.

1
SPE109

Ich bin auf dieses Problem aus einem anderen Grund gestoßen als auf die akzeptierte Antwort. Während der Installation wurde SSRS nicht richtig konfiguriert. Als Neuling bei der Installation von SSRS war ich davon ausgegangen, dass einige Registerkarten im Reporting Services-Konfigurations-Manager auf Standardeinstellungen festgelegt wurden. Sie waren nicht. Nachdem ich zurückgegangen war und sie eingestellt hatte, funktionierte alles einwandfrei.

1
geoffrobinson
0
JustAGuy