it-swarm.com.de

Einfache zukunftssichere, abwärtskompatible Möglichkeit, Audio-MP3-Dateien direkt auf der Seite abzuspielen?

Ich habe eine Website für einen Musiker, die Musik im mp3 -Format enthält, diese wird jedoch über eine Flash-Datei abgespielt ( xspfplayer ). Ohne Flash ist das natürlich nutzlos.

Gibt es eine bessere zukunftssichere und nach vernünftigem Ermessen abwärtskompatible Möglichkeit, MP3-Audio-Snippets auf einer Seite einzufügen, ohne die Benutzer zu zwingen, Flash zu verwenden, und ohne sie zu zwingen, die MP3 zuerst herunterzuladen oder die Seite vollständig zu verlassen?

9
artlung

Eine andere Lösung ist die Verwendung einer JavaScript-Bibliothek mit dem Namen Sound Manager . Standardmäßig wird ein unsichtbares Flash-Objekt in die Seite eingebettet und zum Abspielen von Audiodateien (einschließlich MP3s) verwendet. Die neueste Version bietet die Möglichkeit, das audio -Tag von HTML5 zu verwenden, sofern verfügbar.

Anschließend können Sie Ihren Player in HTML/CSS/JS schreiben und Sound Manager überlegen, ob Flash oder das Tag audio zum Abspielen der Audiodatei verwendet werden soll. Auf diese Weise funktioniert Ihr Player sowohl im IE6 als auch auf dem iPhone/iPad.

6
jay_soo

Verwenden Sie am besten weiterhin den Flash-Player und das HTML5-Audio-Tag für alle Browser, die dies unterstützen. Schließlich werden alle Browser HTML5 unterstützen und Sie können den Flash-Audio-Player deaktivieren.

Es gibt ein großartiges Dokument zum HTML5-Audio-Tag und wie man es hier verwendet, http://html5doctor.com/native-audio-in-the-browser/ . Es scheint extrem einfach zu bedienen zu sein.

Es sieht so aus, als ob Safari 4 und Chrome 3 sowohl das Tag- als auch das MP3-Format unterstützen. Opera und FF 3.5 unterstützen das WAV-Format.

8
Ben Hoffman

Ich glaube, diese Lösung entspricht Ihren Anforderungen genauer:

Erstellen Sie eine M3U-Wiedergabelistendatei, die auf die MP3-URL verweist, laden Sie die M3U auf Ihren Server hoch und erstellen Sie dann einen Link zu der M3U-Datei auf Ihrer Seite.

Wenn der Besucher auf den Link zur M3U-Datei klickt, wird die (winzige) M3U-Datei heruntergeladen und er hat die Möglichkeit, sie im Media Player seiner Wahl zu öffnen (dh was auch immer bereits auf dem Computer installiert ist - keine Notwendigkeit) für Flash überhaupt).

Nach dem Öffnen wird der MP3-Stream gestartet.

1
danlefree